Wie man Textnachrichten sowohl von iOS als auch von Android-Telefonen abfangen k

Mit der zunehmenden Nutzung von Smartphones sind auch die Apps für Smartphones immer intelligenter geworden. Zum Beispiel können Textnachrichten, die eine der wichtigsten Komponenten eines jeden Telefons sind, jetzt leicht abgefangen oder überwacht werden, dank einiger intelligenter Apps. Ja, es ist jetzt eine Frage von Minuten, um Textnachrichten überwachen oder abfangen zu können, selbst wenn das Zielgerät nicht in Ihrem Besitz ist. Außerdem gibt es Apps, die auf allen Plattformen funktionieren, egal ob Android oder iOS. Aber wie fängt man Textnachrichten ab? Nun, wenn es das ist, was in Ihrem Kopf spielt, sind Sie absolut am richtigen Ort. In diesem Artikel werden wir besprechen, wie man Textnachrichten von iOS und Android-Telefonen abfangen kann und wie man weiß, ob Ihre Textnachrichten abgefangen wurden.

Teil 1: Wie wissen Sie, ob Ihre Textnachricht abgefangen wurde?

Das Abfangen eines Zieltelefons könnte uns die Kontrolle geben und uns erlauben, verschiedene Aktivitäten auf dem Zieltelefon zu überwachen, sogar in dem Ausmaß, dass wir Informationen darüber erhalten, was in der Umgebung passiert. Dies geschieht durch Einschalten des Mikrofons und Anhören des Gesprächs, auch wenn das Zieltelefon nicht benutzt wird. Während die Überwachungs-App also lautlos im Hintergrund arbeitet, können Textnachrichten leicht abgefangen werden. Es ist daher unerlässlich, die Zeichen zu kennen und zu lesen, um tatsächlich zu erfahren, ob Ihre Textnachrichten abgefangen werden. Es gibt einige Zeichen, die Ihnen eine Idee geben könnten, ob Ihre SMS abgefangen wurde.

Merkwürdiges Telefonverhalten – Wenn sich Ihr Telefon unberechenbar verhält und plötzlich aufleuchtet, auch wenn es nicht benutzt wird, ist es möglich, dass das Handy abgefangen wird. Einige andere Zeichen könnten zufällige Pieptöne sein, das Telefon schaltet sich von selbst ab, etc. Während dies gelegentlich unter normalen Umständen geschehen kann, so besteht die Möglichkeit, dass, wenn es regelmäßig geschieht, die Textnachrichten des Telefons oder in diesem Fall die Daten des Telefons abgefangen werden.

Batterieverbrauch – Einige Überwachungssoftware, die im Hintergrund läuft, kann eine Menge Batterieladung verbrauchen. Wenn sich der Batterieverbrauch drastisch ändert und das Telefon nun häufiger aufgeladen werden muss, kann dies bedeuten, dass Textnachrichten oder das Telefon abgefangen wird. 

Telefon schaltet sich ab  – Wenn Ihr Telefon regelmäßig von selbst heruntergefahren wird, selbst wenn der Akku vollständig aufgeladen ist, könnte eine Überwachungs-App auf dem Telefon laufen.

Erhöhte Datennutzung – Wenn Sie einen dramatischen Anstieg des Datenverbrauchs feststellen, könnte dies daran liegen, dass die Überwachungs-App im Hintergrund läuft. Die Überwachungsprogramme senden ständig die aufgezeichneten Textnachrichtenprotokolle und Daten vom Zieltelefon, was den Datenverbrauch erhöht.

Das sind also einige Zeichen, die darauf hindeuten könnten, dass Ihre SMS abgefangen wurde.

Das Abfangen von Textnachrichten ist jetzt sehr einfach mit einer robusten App, die jedes Gerät in einigen einfachen Schritten abfangen kann. Darüber hinaus kann die App sowohl mit iOS- als auch mit Android-Geräten verwendet werden.

Teil 2: Textnachrichten von iOS- und Android-Handies abfangen

mSpy:

mSpy ist eine beliebte App, die sowohl mit dem iPhone als auch mit Android kompatibel ist. mSpy für Telefone hat alle Funktionen, die diese App einzigartig machen. mSpy für Telefone kann Informationen über Textnachrichten auf dem Zielgerät und aus Chats liefern. Darüber hinaus gibt mSpy auch Informationen über Anrufprotokolle und Kontakte sowie einen Zugriff auf die IM-Chats wie WhatsApp-Überwachung, Snapchat-Überwachung usw. mSpy ermöglicht es Ihnen auch, die auf dem Zielgerät aufgenommenen oder gespeicherten Fotos und Videos anzuzeigen. mSpy kann die Daten des Telefons aus der Ferne löschen. Diese Funktion hilft bei Diebstahl des Telefons. Die Installation von mSpy auf dem Zieltelefon ist extrem einfach und erfordert nur wenige Schritte. Es dauert also nur wenige Minuten, um die App auf dem Zieltelefon zu installieren. mSpy funktioniert sowohl mit dem iPhone als auch mit dem Android-Handy. So ist das Abfangen von Textnachrichten sowohl mit dem iPhone als auch mit Android über mSpy möglich.

Mit mSpy Textnachrichten von anderen Telefonen abfangen

Um Textnachrichten von anderen Telefonen abfangen zu können, muss zunächst die mSpy-App auf dem Zieltelefon installiert werden, das abgefangen werden soll. Hier sind einige Schritte, um Textnachrichten mit mSpy von anderen Telefonen abzufangen:

1. mSpy installieren und einrichten

Um den Prozess zu starten, kaufen Sie mSpy, das auf dem Zielgerät installiert werden muss. mSpy erfordert die Erstellung und Aktivierung eines Kontos. Dieses Konto mit Anmeldedaten wird später zur Überwachung aller Aktivitäten verwendet. Sie werden nach der E-Mail-ID gefragt, in der Sie die Einrichtungsprozedur erhalten.

Textnachrichten abfangen

2. Die App installieren

Nachdem Sie die Installationsprozeduren erhalten haben, installieren Sie mSpy auf dem Zielgerät, was einige Minuten dauern wird. Sobald die App eingerichtet ist, wird sie unsichtbar funktionieren und der Zielbenutzer wird nie erfahren, dass er überwacht wird. Das Zieltelefon funktioniert normal und mSpy stört keine der auf dem Zieltelefon installierten Apps.

Textnachrichten abfangen

Textnachrichten abfangen

Installation in Android

Textnachrichten abfangen

Installation in iOS

3. Überwachung starten

Sie können nun damit beginnen, die Textnachrichten von anderen Telefonen aus der Ferne abzufangen. Verwenden Sie Ihr Konto über Ihre Anmeldeinformationen und erhalten Sie Berichte vom Zieltelefon, die sich auf den Verlauf von Textnachrichten, Chats usw. beziehen.  

Textnachrichten abfangen

Der obige Bildschirm ist die Überwachungskonsole, über die wir alle Textnachrichten auf dem Zielgerät sehen können. Das Kontrollpanel kann auf jedem Gerät, z.B. Telefon oder Computer, über den Browser mit den Zugangsdaten geöffnet werden.

Teil 3: Was Sie wissen müssen, wenn Sie mSpy benutzen

Einige wenige Dinge, die man wissen sollte, wenn man mSpy benutzt:

Während die Arbeit, Installation und Einrichtung von und mit mSpy sehr einfach ist, gibt es nur wenige Dinge, die bei der Verwendung von mSpy beachtet werden müssen.

1. Während es möglich ist, aus der Ferne auf Daten zuzugreifen, das Zielgerät zu überwachen und zu steuern, ist es unerlässlich, physischen Zugriff auf das Zielgerät zu haben, um die App zu installieren, Berechtigungen zu erteilen und die App einzurichten. Dies ist eine einmalige Aufgabe, die ausgeführt werden muss, bevor Sie über den Browser von anderen Geräten aus auf die Datensätze des Zielgeräts zugreifen können.

2. Wenn das Zielgerät iPhone oder iPad ist, muss das Zielgerät eine Jailbreak haben, damit mSpy verwendet werden kann.

3. Das Zielgerät muss mit dem Internet verbunden sein. mSpy sendet ständig Informationen über Textnachrichten oder SMS, Anrufprotokolle, WhatsApp-Nachrichten usw. vom Zielgerät an das Kontrollpanel, während es mit dem Internet verbunden ist.

Dies sind also die Möglichkeiten, um Textnachrichten sowohl für iOS als auch für Android mit mSpy zu installieren und abzufangen, und wir haben auch ein paar Dinge aufgelistet, die bei der Verwendung von mSpy beachtet werden müssen. Hoffentlich hilft Ihnen das beim erfolgreichen und sicheren Abfangen von Textnachrichten.

Alle Themen

Nachrichten Ausspionieren
Spy-Tools & Methoden
Spion auf jemandes Handy
Zur Erinnerung: Alle in diesem Artikel vorgestellten Anwendungen oder Werkzeuge sind einzig für den rechtmäßigen Gebrauch bestimmt. Bitte folgen Sie den Nutzungsbedingungen und der Endnutzer-Lizenzvereinbarung (EULA), bevor Sie eine davon ausprobieren. Die Folgen einer unsachgemäßen Verwendung sind von den Nutzern zu tragen.
Home > Themen > Ausspionieren > Wie man Textnachrichten sowohl von iOS als auch von Android-Telefonen abfangen k
Jetzt Testen
Nach oben