spyzie Geschichte 2018

So entdeckt man Spyware auf dem iPhone

In einer Welt, in der die Technologie ständig weiterentwickelt wird, kann es Ihre Rettung oder Ihr schlimmster Albtraum sein, wenn Sie auf dem Laufenden bleiben, was diese Innovationen angeht. Heutzutage haben die Leute raffinierte Methoden entwickelt, um das Privatleben anderer auf unerwartete und unverdächtige Weise auszuspionieren. Wie tun Sie das? Die Anwort ist einfach. Sie greifen aus der Ferne mit einer iPhone Spionage app, die jede einzelne Ihrer Bewegungen und Aktivitäten trackt, auf Ihr iPhone zu. Sie denken vielleicht, dass Sie sicher sind, aber das stimmt nicht. Die gute Nachricht ist, dass ich eine Lösung für Sie habe. Sie müssen sich nur diesen Artikel durchzulesen, in dem ich erkläre, wie man Spyware auf dem iPhone detektieren kann, wie man Spyware-Erkennungsapps auf dem iPhone installiert und in dem ich verschiedene Methoden vorstelle, mit denen man Spyware vom iPhone entfernen kann.

Teil 1: Kann jemand auf meinem iPhone herumschnüffeln?

Falls Sie sich schon einmal gefragt haben, ob es möglich ist, dass jemand auf Ihrem iPhone herumschnüffelt, zerbrechen Sie sich nicht weiter den Kopf - die Antwort ist definitiv ja. Jeder, kann leicht auf Ihrem iPhone spionieren, ohne dass Sie das bemerken. Das passiert ganz schnell. Auf Ihrem Smartphone kann ferngesteuerte Spyware installiert werden, wenn Sie beim alltäglichen Internetsurfen auf Werbung klicken. Ihnen ist sicher schon einmal Werbung untergekommen, die sie dazu auffordert, sie anzuklicken, um Preise zu gewinnen oder eine Werbung, die behauptet, dass Sie Geld oder Artikel in einem Gewinnspiel, an dem Sie nie teilgenommen haben, gewonnen haben. Wenn Ihnen der Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig ist, sollten sie bei Werbung dieser Art vorsichtig sein. Sonst klicken Sie vielleicht auf eine Werbung und im nächsten Moment, werden alle Ihre Daten an irgend jemanden geleakt.

Spionage kann jeden treffen. Wir haben Fälle gesehen, in denen sich verschiedene Länder gegenseitig Spionage aus falschen Gründen vorgeworfen haben. Darüber muss man erstmal nachdenken. Wenn sogar Länder ausspioniert werden können, wie sieht es denn dann bei gewöhnlichen Menschen aus? Die Motive für Spionage und Schnüffelei unterscheiden sich von Person zu Person. Dahinter könnte zum Beispiel Ihre unsichere Frau, Ihre Ex oder ein geschäftlicher Konkurrent stecken, der wissen will, was Sie im Leben so machen. Sie müssen nur Spyware auf Ihrem iPhone installieren, um schnell und einfach Zugriff auf Ihre Daten zu bekommen. Alles in allem haben Menschen, die versuchen, Sie auzuspionieren, Ihnen gegenüber meist keine guten Absichten. Angesichts dessen, ist es äußerst wichtig, dass Sie wachsam sind, wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihnen jemand hinterher spioniert.

Teil 2: So entdeckt man Spyware auf dem iPhone

Wenn Sie wissen wollen, wie man Spyware auf dem iPhone entdeckt, müssen Sie sich zuerst in den Kopf des Spions versetzen. Um ganz ehrlich zu sein, es kann schwierig sein, Spyware auf Ihrem iPhone direkt zu identifizieren. Warum ich das sage? Sinn und Zweck von Spyware ist es, Ihnen hinterherzuspionieren ohne dabei erwischt zu werden. Was passiert also? Die Entwickler von Spyware tun alles, um sicherzustellen, dass die von ihnen entwickelte Spyware nur schwer zu entdecken ist. Aus diesem Grund brauchen Sie mehr als verdächtige Anzeichen und einen klaren Kopf, um herauszufinden, ob Ihnen jemand hinterherspioniert. Wenn Sie den Verdacht haben, dass ihnen jemand hinterherschnüffelt, dann gibt es mehrere Warnzeichen, nach denen Sie Ausschau halten sollten, um sicher zu gehen, dass Sie nicht zu viele Informationen an Kriminelle oder unwürdige Menschen herausgeben. Zu diesen Warnzeichen gehören die Folgenden:

Unerklärliche Datennutzung

Haben Sie einen Anstieg bei der Gesamtdatennutzung bemerkt? Falls ja, dann ist vielleicht Spyware für den Datenverbrauch verantwortlich. Spyware funktioniert so, dass Daten an den Spion verschickt werden. Das heißt, jedes Mal wenn Sie eine Nachricht verschicken oder telefonieren, erhält der Schnüffler eine Nachricht. Um zu funktionieren, braucht die Spyware Ihre Daten. Passen Sie also immer auf Ihre persönlichen Daten auf.

Spyware auf dem iPhone entdecken

Heißes Handy

Wenn Ihr Handy heiß wird, ohne dass Sie es nutzen, dann ist es gut möglich, dass eine Hintergrundapp ohne Ihr Wissen aktiv ist. Spyware arbeitet immer im Hintergrund, egal ob Sie Ihr Handy nutzen oder nicht. Filtern Sie Ihre Apps, indem Sie die Apps deinstallieren, denen Sie nicht vertrauen.

Hintergrundgeräusche

Wenn Sie Hintergrundgeräusche bei Ihren Telefonaten hören, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie abgehört werden. Spyware dringt in Ihre aktiven Telefongespräche ein und das ist das erste und wichtigste Anzeichen, nach dem Sie Ausschau halten sollten.

Die Cydia App

Wenn diese App vorhanden ist, dann bedeutet das, dass ihr iPhone gejailbreakt wurde. Wenn Sie keinen Jailbreak durchgeführt haben, dann wird es allerhöchste Zeit, dass Sie besser auf Ihr iPhone und ihre Daten aufpassen. Das größte Problem bei der Cydia-App ist, dass es schwierig sein kann, sie zu finden. Die einzige Methode, um mit einem Jailbreak fertigzuwerden, ist ein Update Ihres iOS-Systems.

Spyware auf dem iPhone entdecken

Verschlüsselte Textnachrichten

Spionage-Apps wurden entwickelt, um das Handy, das ausspioniert wird, mit verschlüsselten Textnachrichten oder Befehlen fernzusteuern. Bei qualitativ hochwertigen Spionage-Apps sieht das Spionage-Opfer diese Nachrichten und Befehle nicht. Bei minderwertigen Apps kommt es jedoch oft zu Leaks von Nachrichten und Befehlen. Wenn Ihnen komische Textnachrichten auffallen, ist es allerhöchste Zeit, dass Sie sich Gedanken über den Schutz Ihrer Privatsphäre machen.

Aktives Datensymbol

Beim iPhone wird bei aktiver Datennutzung das Datensymbol oben links auf dem Bildschirm angezeigt. Wenn Sie gerade keine Daten nutzen und das Symbol sehen, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie überwacht werden.

Gejailbreakte Smartphones

Egal ob Sie Android verwenden oder ein iPhone haben, unter normalen Umständen sollte Ihre Smartphone nicht gejailbreakt sein, außer Sie haben es von jemand anderem gekauft. Ein Jailbreak ist ein klares Anzeichen dafür, dass jemand versucht hat, Apps eines Dritten zu installieren.

Teil 3: So entfernt man Spyware vom iPhone

Wenn man darüber nachdenkt, wie viele Daten Spyware von Ihnen sammeln kann, dann ist es sehr wichtig, die richtigen Maßnahmen zu ergreifen, um die Apps vollständig von Ihrem iPhone zu entfernen. Die gute Nachricht ist, Sie können diese Apps wie gewöhnliche Apps deinstallieren. Es folgt eine detaillierte Beschreibung, wie man Spyware vonm iPhone entfernt.

Installieren Sie ein Anti-Spyware-Programm

Die beste Methode, um Spyware loszuwerden, ist es, eine Anti-Spyware-App auf Ihrem iPhone zu installieren. iPhone Spyware Detection hat die Erkennung und vollständige Entfernung von Spyware optimiert. Anti-Spyware-Apps scannen ihr iPhone und löschen die Spyware.

Aktualisieren Sie Ihr iOS System

Die am häufigsten empfohlene Methode, um Spyware loszuwerden, ist das iPhone-Betriebssystem zu aktualisieren. Apple als Unternehmen ist sich der Gefahr bewusst, die von Spyware ausgeht, deshalb aktualisieren Sie Ihre Programme ständig. Wenn Sie ihr iPhone updaten, wird vorhandene Spyware mit dem alten Betriebssystem entfernt. Achten Sie also immer darauf, dass Sie die aktuelle Version der Software von Apple verwenden.

Aktualisieren Sie Ihr iOS-System

Setzen Sie Ihr iPhone zurück

Es kann auch nützlich sein, ihr System zurückzusetzen. Denken Sie aber daran, dass Sie dabei alle Daten auf Ihrem iPhone löschen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten vorher über iTunes gespeichert haben.

Setzen Sie Ihr iPhone zurück

Das Spionage-Zeitalter ist da und jeder von uns ist selbst dafür verantwortlich, dafür zu sorgen, dass seine bzw. ihre Daten sicher sind. Wie gerade besprochen, gibt es zwar Spyware, aber wir haben mit sogenannter Anti-Spyware auch ein Heilmittel zur Verfügung. Ich hoffe, die Informationen in diesem Artikel helfen ihnen weiter. Wenn Sie irgendwelche Fragen, Bedenken oder Kommentare haben, schreiben Sie uns bitte einen Kommentar! Ihr Feedback wird von uns sehr geschätzt und ist uns immer willkommen.

Zur Erinnerung: Alle in diesem Artikel vorgestellten Anwendungen oder Werkzeuge sind einzig für den rechtmäßigen Gebrauch bestimmt. Bitte folgen Sie den Nutzungsbedingungen und der Endnutzer-Lizenzvereinbarung (EULA), bevor Sie eine davon ausprobieren. Die Folgen einer unsachgemäßen Verwendung sind von den Nutzern zu tragen.
Home > Themen > Ausspionieren > So entdeckt man Spyware auf dem iPhone
Nach oben