Starten Sie jetzt die Überwachung

Warum müssen Sie die Browsing-Daten überprüfen, um die Online-Nutzung Ihres Kindes mit Spyzie zu verfolgen?

Niemand kann leugnen, wie Informationen die heutige Welt geprägt haben. Wenn jemand versucht, auf das Internet zuzugreifen, könnte er mit den falschen Daten, Websites, Inhalten für Erwachsene oder Videos in Kontakt kommen. Die besorgten Eltern können in solchen Fällen mit dem Spyzie Web Tracker den Browserverlauf des Geräts der Zielperson überprüfen und alle gesuchten Daten von ihrem Gerät auslesen.

Millionen von zufriedenen Nutzern
Tausende von Geschäftspartnern
Top Media Empfehlung

Was Sie mit dem Browser-Verlauf machen können

Browserverlauf anzeigen

Behalten Sie im Auge, wofür das Zielgerät beim Surfen genutzt wird.

Lesezeichen anzeigen

Zeigen Sie alle gespeicherten Lesezeichen im Webbrowser des Geräts an.

Häufig gestellte Fragen: Überprüfen Sie den Browserverlauf

? Wie kann ich den Google Suchverlauf sehen und durchsuchen?

Die erste Methode ist sehr einfach:

    Schritt 1: Sie können den von Ihnen verwendeten Browser öffnen und dann über das Symbol "Weitere Optionen" den Verlauf suchen.
    Schritt 2: Klicken Sie darauf und sehen Sie Ihren Verlauf von der letzten Suche bei Google bis vor einem Monat.

Alternativ können Sie das Google-Konto verwenden, um weitere Details zu überprüfen.

    Schritt 1: Sie können sich in Ihrem Google-Konto anmelden.
    Schritt 2: Zeigen Sie Ihre Web- und App-Aktivität an.
    Schritt 3: Wählen Sie in der oberen rechten Ecke "Download" in den Einstellungen aus.
    Schritt 4: Klicken Sie als Nächstes auf Archiv erstellen. Sobald Ihr Archiv zum Herunterladen bereit ist, sendet Ihnen Google eine E-Mail.
    Schritt 5: Anschließend können Sie das Archiv im Takeout-Ordner Ihres Google Drive anzeigen. Sie können es auch als Zip von JSON-Dateien auf Ihrem Computer herunterladen.

1. Eine Möglichkeit besteht darin, gelöschte Webprotokolle über dem Google-Konto wiederherzustellen. Dies ist dann hilfreich, wenn Sie die Chrome-Browserdaten mit Ihrem Google-Konto synchronisiert haben.

    Schritt 1: Sie verwenden einen Link, um eine Webseite in Chrome zu öffnen.
    Schritt 2: Geben Sie anschließend Ihr Google-Konto-Passwort ein, um zu Ihren Infos zu gelangen.

2. Mit MiniTool können Sie auch gelöschte Browserverläufe in Android wiederherstellen. Hier gibt es zwei Wiederherstellungsmodule. Vom Telefon wiederherstellen und von der SD-Karte wiederherstellen. Für die direkte Wiederherstellung vom Telefon aus können Sie mit der Free Edition jedes Mal zehn Browserverläufe wiederherstellen. Die Wiederherstellung von der SD-Karte erfolgt für gelöschte Fotos und Nachrichten.

So zeigen Sie den Verlauf in Internet Explorer 11 an:

    Schritt 1: Öffnen Sie das Verlaufsmenü, indem Sie auf das Sternsymbol oben rechts im Fenster klicken.
    Schritt 2: Klicken Sie als Nächstes auf die Registerkarte Verlauf, um die Webseiten anzuzeigen, die Sie in der Vergangenheit besucht haben. Sie sind in der Reihenfolge des Datums angeordnet. Sie können jedoch festlegen, dass die Seiten nach Site, Name, meistbesuchten und heute besuchten Seiten sortiert werden.
    Schritt 3: Es gibt auch eine Suchprotokolloption, mit der Sie eine Seite schneller nach Namen finden können.
    Schritt 4: Sie können eine Seite öffnen, indem Sie auf eine Site, einen Titel oder einen Tag in der Liste klicken, um sie zu erweitern, und auf eine einzelne Seite klicken, um sie auf dem aktuellen Tab zu öffnen.

In Firefox: Schritt 1: Öffnen Sie das Verlaufsmenü, indem Sie auf das Menüsymbol oben rechts in der Benutzeroberfläche und dann auf Verlauf klicken. Schritt 2: Durchsuchen Sie jetzt Ihren Verlauf, um die zuletzt geöffneten Webseiten als Liste zu finden. Schritt 3: Sie können auch unten in der Liste auf die Option "Verlauf anzeigen" ("Show all History") klicken. Sie können den vollständigen Verlauf in einem neuen Fenster zusammen mit einer Suchoption anzeigen. In Mozilla Firefox ist dies im Vergleich zu anderen Webbrowsern einfach und unkompliziert. Sie können das Webprotokoll löschen, um den Cache zu leeren und Speicherplatz freizugeben.

Die Safari-App ist für iOS. So überprüfen Sie den Browserverlauf auf Ihrem iPhone oder iPad:

    Schritt 1: Öffnen Sie Safari.
    Schritt 2: Halten Sie die Zurück-Pfeiltaste ganz links in der unteren Symbolleiste gedrückt. Ihr Browserverlauf wird auf dem Bildschirm angezeigt.
    Schritt 3: Sie können dann auf einen Link tippen, um ihn zu öffnen. Wenn Sie iOS 7 verwenden und mehrere Registerkarten geöffnet haben, können Sie den Browserverlauf jedes Tabs anzeigen, indem Sie auf das Symbol "Mehrere Seiten" tippen. Es befindet sich unten rechts in der Symbolleiste. Wählen Sie dann eine Seite aus, um sie zu öffnen.
    Schritt 4: Sie können jetzt die Zurück-Taste drücken und gedrückt halten, um einen bestimmten Verlauf anzuzeigen.

Für den WLAN-Administrator ist es sehr gut möglich, Ihren Browserverlauf und mehr anzuzeigen. Insbesondere wenn die URL HTTP:// anzeigt, kann der Netzwerkadministrator alle Daten mithilfe eines "Packet-Sniffer" ermitteln. Auf lange Sicht können sie tatsächlich jede Webseite sehen, die Sie besucht haben, während Sie mit ihrem Netzwerk verbunden waren. Wenn die URL jedoch ein "s" wie in https:// enthält, sind Sie ziemlich sicher, da der Datenverkehr verschlüsselt ist. Aus diesem Grund kann der WiFi-Administrator die von Ihnen besuchten Webseiten nicht sehen, er kann jedoch die geöffnete Website sehen.

Weitere coole Funktionen von Spyzie

Tipps und Tricks zum Anzeigen des Browserverlaufs

  1. Erstellen Sie ein Konto auf spyzie.com. Smartphone-Benutzer können sich auch in der Spyzie-App registrieren. Die Konto-ID kann sowohl auf der Website als auch bei Apps angemeldet werden.
  2. Nach der Registrierung muss ein Setup gemacht werden. Es ist ziemlich einfach, aber es ist immer noch notwendig, einige Einstellungen auf dem Zielgerät vorzunehmen, insbesondere bei einem Android-Gerät. Wie auch immer, wenn Sie planen, ein iPhone oder ein anderes iOS-Gerät zu überwachen, können Sie weitere Details auf der Wie man das iPhone überwacht Tutorial-Seite finden. Und Sie können auch den Schritten auf der Wie man Android-Telefone überwacht Tutorialseite folgen, um mit der Verfolgung eines Android-Telefons zu beginnen.
  3. Um die detaillierten Daten des Browser-Verlaufs anzuzeigen, klicken Sie auf die Option Browser-Verlauf, die auf der linken Seite des Spyzie Dashboards angezeigt wird. Der detaillierte Inhalt wird auf der rechten Seite des Control Panels angezeigt.
  4. Klicken Sie auf das Aktualisierungssymbol oben links im Dashboard, um die zuletzt überwachten Browsingdaten zu synchronisieren.
Tipps: Die Apps müssen nicht auf dem eigenen Handy installiert werden. Wann immer Sie die Internetaktivitäten auf dem überwachten Gerät überprüfen möchten, melden Sie sich einfach auf einem Ihrer Geräte (Telefon, Tablet oder Computer) beim Spyzie-Konto unter Spyzie.com an, solange diese mit dem Internet verbunden sind.

Starten Sie die Verfolgung mit Spyzie in 3 einfachen Schritten.

spyzie register

Ein Spyzie-Konto registrieren

Erstellen Sie ein Premium-Spyzie-Konto auf der Spyzie-Website

connect device

Verbindung mit dem Zielgerät herstellen

Wählen und verbinden Sie das Zielgerät und nehmen Sie die erforderlichen Einstellungen vor.

start monitoring

Überwachung starten

Besuchen Sie das Spyzie-Dashboard, um die überwachten Daten des Zielgeräts anzuschauen.

Die Stimme der Spyzie-Nutzer

  • Gesammelt von Alexander, USA
    Spyzie ist die professionellste Kindersicherungs-App, die ich je benutzt habe. Es hat so viele leistungsstarke Funktionen und ist sehr einfach zu bedienen. Mit Spyzie kann ich mein Kind jetzt besser verstehen.
  • Gesammelt von Frank, Kanada
    Letzten Sonntag war meine Tochter mehrere Tage mit ihren Klassenkameraden auf einer Reise. Ich war sehr besorgt um ihre Sicherheit. Dank Spyzie konnte ich ihren Standort in Echtzeit ermitteln. Das gibt mir viel Ruhe.
  • Gesammelt von Selena, England
    Es gibt so viele Risiken online und ich denke, dass jeder Elternteil die Kinder angemessen überwachen sollte. Spyzie ist eine kluge Wahl.

Starten Sie jetzt die Überwachung

Nach oben