Die Kernpunkte des Ausspähens von Snapchat, die jeder Elternteil kennen sollte

Snapchat ist wegen seiner einzigartigen Funktionen ein enorm beliebtes Tool unter den Jugendlichen heutzutage. Es ist so unglaublich, sich mit Tausenden von Fremden online zu verbinden und einfach Freundschaften zu schließen. Es gibt jedoch eine Kehrseite, da Ihr unbedarftes Kind/Teenager, noch nicht in der Lage ist zwischen einem echten Freund und einen Betrüger zu unterscheiden, der nach der passenden Zeit sucht, um Ihr Kind zu attackieren oder verletzen. Daher zeigt dieser Artikel einige Kernpunkte auf, die jeder Elternteil über das Ausspähen von Snapchat wissen sollte.

Teil 1: Warum möchten wir Snapchat ausspähen?

Späh-Tools und -software für Snapchat sind überall im Internet verfügbar, um Millionen Eltern zu unterstützen, Ihre Kinder zu überwachen und sich deren nicht angemessenen Aktivitäten bewusst zu machen. Eltern von überall auf der Welt haben Ihre Sorge zum Ausdruck darüber gebracht, dass Ihre Kinder zu viel Zeit auf Snapchat verbringen, obszöne/vulgäre Bilder unter Freunden tauschen und in die Privatsphäre anderer Leute eindringen, indem Sie Fotos aufnehmen und diese als ihre "Snapchat Story" hinaufladen.

Wir benötigen Späh-Tools, -Apps und -Sofware für Snapchat, um unsere Kinder zu kontrollieren und ihre tägliche Kommunikation/Unterhaltungen mit Freunden und anderen überwachen; das nur aus einem Grund, um Sie vor den negativen Auswirkungen der sozialen Netzwerke in jungen Jahren zu schützen.

Einen weiterer Grund stellt dar, dass Snapchat Späh-Tools zunehmend beliebter werden, liegt darin, dass Snapchat Bilder nach einem vorgegebenen Zeitraum verschwinden. Die Aufnahmefunktion für Fotos in Snapchat-Späh-tools unterstützen die Eltern dabei, Screenshots von Unterhaltungen Ihrer Kinder aufzuzeichnen und diese zum späteren Nachweis aufzubewahren.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man das Snapchat einer anderen Person ausspäht.

Teil 2: Spyzie macht das Ausspähen von Snapchat einfacher als jemals zuvor.

Haben Sie über Spyzie gehört? Es ist ein sehr beliebtes Späh-Tool für Snapchat, das Ihnen problemlos Zugang zum Snapchat-Konto Ihres Kinds ermöglicht. Es verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche, um technisch unbegabte Eltern zu unterstützen, die Aktivitäten ihrer Kinder zu überwachen, wann immer sie ihre eigenen Telefone/Tablets/Computer benutzen.

Spyzie kann nicht nur Snapchat knacken/hacken, sondern ermöglicht es Eltern auch, sich Facebook und andere soziale Netzwerk-Apps, die ihre Kindern nutzen, anzeigen zu lassen. Es unterstützt auch bei der Überwachung der Standorte ihrer Kinder, SMS und Anruflisten.

Um mehr zu erfahren, gehen Sie auf: https://www.spyzie.com/

Machen wir weiter und erörtern, wie man das Snapchat einer Person mithilfe von Spyzie ausspähen kann.

Spyzie verfügt über eine interessante Funktion namens "Keylogger". Diese Funktion hilft Ihnen dabei, das Snapchat-Passwort zu hacken/knacken, da sie ermitteln und abspeichern kann, welche Tasten auf dem Telefon der anderen Person gedrückt worden sind. Das bietet Eltern eine großartige Möglichkeit, um das Snapchat-Passwort zu hacken/knacken und das Konto ihrer Kinder auf Ihren eigenen Geräten zu öffnen, um Informationen über ihre Unterhaltungen aus erster Hand über ihre Gespräche, Snapchat-Kontakte und kürzlich getauschten Fotos zu bekommen.

So nutzen Sie diese Funktion:

Erstellen Sie ein Konto bei Spyzie und wählen die Funktion "KeyLogger" auf dessen Startseite aus.

Spyzie keylogger

Jetzt müssen Sie nur noch die Spyzie-App auf dem Gerät Ihres Kindes installieren (das Symbol der App wird automatisch entfernt). Gehen Sie danach zum Punkt "KeyLogger" in Ihrer Steuerkonsole, um sämtlich Passwörter herauszufinden.

Das war es schon. Sie bekommen das Snapchat-Passwort Ihres Kindes innerhalb von Sekunden.

Es gibt eine andere Methode, um Snapchat mit Hilfe von Spyzie auszuspionieren. Sie können Snapchat-Nachrichten und Fotos knacken/hacken, ohne dass es Ihr Kind irgendetwas davon mitbekommt. Hier zeigen wir Ihnen, wie man die Snapchat-Fotos und Nachrichten einer anderen Person mit Hilfe von Spyzie ausspäht:

Zuallererst erstellen Sie ein Konto bei Spyzie.

Spyzie-Konto erstellen

Jetzt müssen Sie einige Informationen über das Telefon/Tablet/Computer Ihres Kindes bekanntgeben.

Spyzie-Einrichtungsassistent

Gehen Sie danach auf "Einstellungen" > "Sperrbildschirm und Sicherheit" > "Unbekannte Quellen"> "Ok".

Zulassen von Anwendungen aus unbekannten Quellen

In diesem Schritt, klicken Sie auf den Download-Link im Einrichtungsassistenten und installieren die Spyzie-App auf dem Zielgerät. Sie können sich die heruntergeladene Datei beim Punkt "Benachrichtigungen" oder "Downloads" anzeigen lassen.

Spyzie herunterladen und installieren

Melden Sie sich jetzt mit den Kontoanmeldeinformationen and, die Sie zuvor erstellt haben.

Auf/Bei Spyzie anmelden

Das Symbol der Spyzie-App wird vom Zielgerät gelöscht, sobald Sie mit der Überwachung des Geräts beginnen.

Überwachung von Snapchat starten

Aktivieren Sie jetzt das Ausspähen von Snapchat, indem Sie sich bei Spyzie anmelden.

Gehen Sie auf die Auswahl beim Punkt "Soziale Netzwerk-Apps”   und wählen "Snapchat", um die Snapchat-Nachrichten zu lesen und sich die Fotos anzeigen zu lassen.

In der Steuerkonsole selbst, befindet sich der Punkt "Screenshots aufnehmen” , der es Ihnen möglich macht, so viele Screenshots auf dem Zielgerät aufzunehmen, wie Sie möchten.

Snapchat-Screenshots aufnehmen

Einfach, nicht wahr? Spyzie macht das Ausspähen von Snapchat einfach als jemals zuvor und seine einfach zu benutzenden Funktionen, versetzen Benutzer in die Lage, jeden Winkel des Netzwerklebens Ihres Kindes zu überwachen.

Teil 3: Ist das Ausspähen von Snapchat legal?

Diese Fragen wurden schon oft in zahlreichen Online- und Offlineforen gestellt, in denen Leute Ihren Ärger, Ihre Sorge und Ihre häufige Kritik bezüglich Späh-Tools zum Ausdruck gebracht haben.

Die Rechtmäßigkeit das Snapchat einer anderen Person auszuspähen liegt in der Richtlinie des Späh-Tools/Software. Jedes moderne Späh-Tool verfügt über einen Haftungsausschluss, um sich vor rechtlichen Schwierigkeiten zu schützen, der die Phrase enthält "darf nicht für illegale Zwecke eingesetzt werden". Das könnte sich irgendwo auf der Webseite der Software versteckt befinden, bietet jedoch einen umfassenden Schutz.

Es gibt auch eine fortlaufende Diskussion darüber, was legal und was illegal ist. Worüber wir heute sprechen, ist die Sicht der Eltern auf ihre Kinder, um sie/ihn vor der Kehrseite der sozialen Netzwerk-Apps, besonders Snapchat, zu schützen.

Ebenso setzen viele Ehepartner Snapchat-Späh-Tools ein, um zu überprüfen ob Ihr Partner fremdgeht/sie betrügt und in ähnlicher Weise nutzen Arbeitgeber solche Tools, um die Aktivitäten Ihrer Angestellten zu überwachen und sicherzustellen, dass vertrauliche Informationen nicht preis von ihnen gegeben werden.

Um auf der sicheren Seite zu bleiben, die Snapchat-Späh-Tools sollten nicht dazu benutzt werden, um unnötigerweise in die Privatsphäre einer anderen Person einzudringen, um diese zu belästigen oder zu erpressen. Derartige Tools dürfen nur dazu verwendet werden, um die Zukunft, Integrität und Sicherheit von Personen zu schützen und dafür zu sorgen, dass soziale Netzwerk-Apps nicht dafür genutzt werden, um anderen/der Gesellschaft zu schaden.

Teil 4: Tipps, um die Online-Sicherheit Ihrer Kinder zu schützen.

Mit dem Hinblick auf die Auswirkungen der sozialen Netzwerke auf das Leben der Kinder, geben wir Ihnen ein paar Tipps, um sicherzustellen, dass Ihre Kinder geschützt sind und sich nicht auf unangemessene oder belästigende Online-Aktivitäten einlassen:

- Haben Sie ein wachsames Auge

Ihre Kinder dürfen Sie nicht als Eindringling wahrnehmen, sondern dass es Ihre Pflicht, sich um Ihre Kinder zu sorgen, wann immer er/sie das Internet/den Webbrowser benutzt.

- Raten Sie Ihnen, nicht zu viele Informationen preiszugeben

Bringen Sie Ihren Kinder die Wichtigkeit bei, nicht zu viele persönlichen Informationen über sich selbst oder Ihre Familie online Preis zu geben, da diese jemand benutzen könnte, um Ihr Kind negativ zu beeinflussen.

- Kindersicherung

Sämtliche Webbrowser verfügen über eine Kindersicherungsfunktion, um bestimmte Webseiten blockieren oder herauszufiltern, damit Ihre Kinder auf diese nicht zugreifen können.

- Kontrollieren Sie die Unterhaltungen/Kommunikation Ihres Kinds

Das bedeutet jedoch nicht notwendigerweise, dass Sie es ausspähen, sondern, dass Sie sich von Zeit zu Zeit unauffällig in der Nähe Ihres Kindes aufhalten, um seine/ihre Online-Unterhaltungen mit Freunden zu verfolgen/beobachten. Sorgen Sie dafür, dass sich Ihr Kind öffnet/ihnen anvertraut und Sie immer informiert.

- Kontrollieren Sie Online-Einkäufe

Ermutigen Sie nicht zu viel online einzukaufen und sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind um Erlaubnis fragt, bevor es Gegenstände/Sachen online kauft/verkauft.

- Ermutigen Sie im Freien (draußen) zu spielen

Es ist letztendlich als Elternteil Ihre Pflicht, Ihr Kind zu ermutigen, sich eine Auszeit von seinem/ihren Computer/Telefon zu nehmen und sich mit Aktivitäten im Freien beschäftigen, um ihren Körper und Geist zu stärken.

Kurz zusammengefasst, möchten wir gerne sagen, dass es extrem wichtig ist, die Aktivitäten Ihrer Kinder im Auge behalten. Das Ausspähen der sozialen Aktivitäten Ihrer Kindern, solle jedoch nur der letzte Ausweg sein und nur dann gemacht werden, wenn das absolut notwendig ist. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen dabei geholfen hat, mehr über die Methode des Ausspähens von Snapchat zu erfahren und Sie es weise für die Sicherheit Ihrer Familie einsetzen.

Zur Erinnerung: Alle in diesem Artikel vorgestellten Anwendungen oder Werkzeuge sind einzig für den rechtmäßigen Gebrauch bestimmt. Bitte folgen Sie den Nutzungsbedingungen und der Endnutzer-Lizenzvereinbarung (EULA), bevor Sie eine davon ausprobieren. Die Folgen einer unsachgemäßen Verwendung sind von den Nutzern zu tragen.
Home > Themen > Snapchat > Die Kernpunkte des Ausspähens von Snapchat, die jeder Elternteil kennen sollte
Jetzt Testen
Nach oben