Kompletter Leitfaden für das Hacken eines Snapchat-Kontos ohne Umfrage 100% Gara

"Wie knackt/hackt man ein Snapchat-Konto? Ich möchte wissen, was meine Kinder auf Snapchat machen, aber ich kann das Snapchat-Konto nicht hacken."

In letzter Zeit haben wir eine große Zahl an Rückmeldungen, wie diese, von besorgten Eltern in der ganzen Welt erhalten, die gerne das Snapchat-Konto ihrer Kinder und Familienmitgliedern hacken möchten. Snapchat ist extrem "privat" geworden, was Eltern Sorgen über das Wohlergehen ihrer Kinder bereitet. Es gibt allerdings eine intelligente und einfache Lösung, wie man das Snapchat-Konto einer anderen Person hackt, ohne entdeckt zu werden. Lesen Sie diesen umfassenden Leitfaden, um sofort zu erfahren, wie man das Snapchat-Konto hackt.

Teil 1: Wie hackt man ein Snapchat-Konto mit Spyzie?

Eine der einfachsten Methoden, um das Snapchat-Konto zu hacken ist die Inanspruchnahme von Spyzie. Es ist ein sehr fortschrittliches und zuverlässiges Späh-Tool/Spy-Tool, das es Ihnen ermöglicht, eine Person und sein Mobilgerät kontinuierlich im Auge zu behalten. Sie können Spyzie dazu nutzen, um ein Update hinsichtlich des Gerätestandorts in Echtzeit zu erhalten. Ebenso können Sie die App benutzen, um Zugriff auf die/ihre Anrufe, Kontakte, Nachrichten, Fotos und Anwendungen (Apps) und vieles mehr zu erhalten. Die Funktion, soziale Netzwerk-Apps zu überwachen, ist bis jetzt nur für Android-Geräte verfügbar.

Nachdem die App im Hintergrund läuft, können Sie die Aktivitäten auf dem Zieltelefon nachverfolgen, ohne entdeckt zu werden. Sie verfügt über ein webbasiertes Dashboard, auf das man von überall aus zugreifen kann. All das macht Spyzie zu einem unentbehrlichen Tool für jede betroffene Person, die gerne eine andere Person ausspähen möchte. Um zu erfahren, wie man ein Snapchat-Konto mit Spyzie ausspäht, folgen Sie einfach diesen Schritten:

1. Der erste Schritt liegt darin, ein Spyzie-Konto zu erstellen, indem Sie sich hier registrieren. Das können Sie mit der Bekanntgabe Ihrer Basisinformationen erledigen. Obwohl Sie zu Beginn eine Testversion erhalten, empfehlen wir Ihnen ein kostenpflichtiges Abo abzuschließen, um Zugang zu den Premium-Funktionen zu erhalten.

Anmelden eines Spyzie-Kontos

2. Zusätzlich müssen Sie einige Informationen bezüglich des Zielgeräts angeben, das Sie ausspähen wollen. Innerhalb von ein paar Minuten können Sie den Einrichtungsassistenten abschließen und Ihr Spyzie-Konto erstellen.

Abschließen des Spyzie Einrichtungsassistenten

3. Nachdem Sie das erledigt haben, müssen Sie die Spyzie-App auf Ihrem Android-Gerät installieren. Um das zu bewerkstelligen, gehen Sie auf Einstellungen > Sicherheit und aktivieren die Option "Installation von unbekannten/nicht vertrauenswürdigen Quellen" (andere Quellen außer Google Play).

Aktivieren der App-Installation aus unbekannten Quellen

4. Während des Einrichtungsvorgangs haben Sie Zugriff auf die App, um sie auf das Zielgerät herunterzuladen. Klicken Sie einfach auf die "Installieren"-Schaltfläche, um die App zu installieren.

Herunterladen der Spyzie-App

5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an. Sie müssen der App auch die notwendigen Berechtigungen erteilen.

Zugriffsberechtigung vom Zielgerät erhalten

6. Großartig! Sie sind fast fertig. Aktivieren Sie die Geräte-Admin-Funktion und beginnen mit der Überwachung. Sie können jetzt sogar das App-Symbol löschen. Machen Sie sich keine Sorgen – die App überwacht das Gerät trotzdem im Hintergrund weiter.

7. Melden Sie sich auf dem webbasierten Spyzie-Dashboard mit denselben Zugangsdaten an. Ab diesem Punkt können Sie eine Fülle von Dingen überwachen, die sich auf das Zielgerät und die Aktivität des Benutzers beziehen. Sie können auf diese Funktionen auf der linken Seite zugreifen.

Öffnen des Spyzie-Dashboards

8. Zuvor müssen Sie noch die Option "Funktionsstatus" aktivieren. Nur, nachdem Sie diese Option aktiviert haben, können Sie die Aktivitäten in den sozialen Netzwerken überwachen.

Aktivieren der Snapchat-Hacking-Funktion

9. Zum Abschluss klicken Sie auf die "Snapchat"-Option bei den sozialen Netzwerk-Apps, um auf das Konto zuzugreifen. Bestätigten Sie die Mitteilung und erhalten Sie einen unübertroffenen Zugriff auf das Snapchat-Konto eines Benutzers, ohne dass er es bemerkt.

Hacken eines Snapchat-Kontos

Das ermöglicht Ihnen, die Aktivitäten eines Benutzers auf Snapchat und auch auf anderen, beliebten sozialen Netzwerk-Apps zu überwachen. Indem Sie diese einfachen Anweisungen befolgen, können Sie erfahren, wie man ein Snapchat-Konto knackt/hackt.

Teil 2: Warum ist Spyzie das beste Snapchat-Hacking-Tool?

Sie haben vielleicht zahlreiche andere Alternativen gesehen, um ein Snapchat-Konto zu haken. Obwohl es kaum andere zuverlässige Tools gibt, die im Hintergrundmodus laufen und Ihnen die Aktivitäten eines Benutzers auf Snapchat in Echtzeit liefern können. Dankenswerterweise können Sie all das mit Spyzie erledigen. Sie bietet eine 100% sichere und zuverlässige Methode, um das Snapchat-Konto einer anderen Person nachzuverfolgen, ohne entdeckt zu werden.

Falls Sie irgendein kostenpflichtiges Snapchat-Hacking-Service in Anspruch nehmen, erhalten Sie einfach Zugriff auf das Passwort eines Nutzers. In dem Moment, wenn sie ihr Passwort ändern, verlieren Sie auch den Zugriff auf ihr Snapchat-Konto. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass der Benutzer das während des Vorgangs bemerkt und ihn besonders wachsam, in Bezug auf seine Privatsphäre, sein lassen wird.

Ein Großteil der kostenlos verfügbaren Online-Hacking-Services liefert auch keine verlässlichen Ergebnisse. Stattdessen bitten sie die Benutzer unnötige Umfragen auszufüllen, um das Passwort anzuzeigen. Man kann feststellen, dass sogar nach dem Ausfüllen derartiger Umfragen die Benutzer nicht das erwartete Ergebnis erhalten.

Des Weiteren verfügt Spyzie auch über zahlreiche weitere Funktionen wie die Standortermittlung, Nachverfolgung von Anrufen, Nachrichten, Kontakten, Fotos, wesentliche soziale Netzwerk-Apps und mehr. Es ist sehr einfach zu lernen, wie man mit Spyzie ein Snapchat-Konto knackt/hackt, was es zu einem idealen Tool für jedermann macht.

Teil 3: Tipps, um Ihr Snapchat-Konto vor einer Hacking-Attacke zu schützen

Nachdem Sie jetzt wissen, wie man ein Snapchat-Konto hackt, erörtern wir verschiedene Strategien, um ein Snapchat-Konto vor einem Hackerangriff zu schützen. Um die Sicherheit Ihres Kontos zu erhöhen, folgen Sie diesen einfachen Vorschlägen:

• Erstellen Sie ein "privates" Snapchat-Konto. Teilen Sie Ihre Snaps/Schnappschüsse nur mit Ihren Freunden, damit verhindern Sie, dass Fremde Sie als Kontakt bei Snapchat, ohne Ihre Zustimmung hinzufügen.

• Erstellen Sie ein starkes, alphanumerisches Passwort für Ihr Snapchat-Konto. Sie sollten dieses in einem Zeitabstand von allen 3 - 6 Monaten ändern, um zusätzliche Sicherheit zu gewährleisten.

• Verwenden Sie nicht dasselbe Passwort für alle sozialen Netzwerkplattformen, da Ihre Konten dadurch anfälliger werden.

• Denken Sie lieber zweimal nach, bevor Sie einen Schnappschuss machen. Obwohl Ihr Schnappschuss automatisch wieder verschwindet, können Leute immer noch einen Screenshot davon machen.

• Speichern Sie nur ausgewählte Schnappschüsse. Versuchen Sie auch nicht zu lange mit jemandem auf Snapchat zu chatten, den Sie nicht kennen.

• Untersuchen Sie Ihr Telefon um sicherzugehen, dass sich auf ihm keine Späh-App oder andere Schadsoftware (Malware) befindet. Ihr Gerät sollte frei von Schadsoftware sein, um sicher zu sein.

Durch das Befolgen dieser Vorschläge können Sie sicherstellen, dass Ihr Konto sicher bleibt. Falls Sie jedoch über das Wohlergehen Ihrer Angehörigen besorgt sind, dann können Sie immer Spyzie benutzen, um das Snapchat-Konto zu knacken/hacken. Folgen Sie einfach dem oben angeführten Tutorial um zu erfahren, wie man ein Snapchat-Konto knackt/hackt. Falls Sie in der Zwischenzeit einen Rückschlag erleiden, erzählen Sie uns darüber in den Kommentaren unten.

Zur Erinnerung: Alle in diesem Artikel vorgestellten Anwendungen oder Werkzeuge sind einzig für den rechtmäßigen Gebrauch bestimmt. Bitte folgen Sie den Nutzungsbedingungen und der Endnutzer-Lizenzvereinbarung (EULA), bevor Sie eine davon ausprobieren. Die Folgen einer unsachgemäßen Verwendung sind von den Nutzern zu tragen.
Home > Themen > Snapchat > Kompletter Leitfaden für das Hacken eines Snapchat-Kontos ohne Umfrage 100% Gara
Jetzt Testen
Nach oben