spyzie iphone spy news

Passwort-Manager von Google Chrome

Google Chrome ist wahrscheinlich einer der meistgenutzten Webbrowser auf der ganzen Welt. Es ist kraftvoll, schnell und nahtlos, so dass Effizienz in seinen Adern fließt. Als führender Web-Browser muss es mit allen möglichen Features ausgestattet sein, so dass es auch einen eigenen Passwort-Manager gibt. Der Passwort-Manager von Google Chrome ist nicht nur ein Passwort-Manager für Google, sondern auch ein gerätefreundlicher Begleiter, der auch in Android, Chrome Apps und Chromebooks verwendet werden kann! Nun, lassen Sie uns einen detaillierten Blick darauf werfen, worum es geht.

Passwort-Manager von Google Chrome

Integrierter Passwort-Manager in Google Chrome

Der Passwort-Manager von Google Chrome ist bereits integriert, so dass Sie keine zusätzlichen Arbeiten durchführen müssen. Der Passwort-Manager in Chrome wird Google Smart Lock genannt, der die Sicherheit vereinfacht, indem er sich alle Ihre Sicherheitscodes und Passwörter merkt, so dass Sie es nicht selber tun müssen. Nun wollen wir mal sehen, wie Sie damit anfangen können, es auf Ihren Geräten zu benutzen: -

  1. Für Android gehen Sie zu Einstellungen, dann Suchen und geben Sie "Smart Lock" ein. Dann können Sie es so anpassen, dass Ihr Gerät weiß, wann es freigeschaltet bleiben muss.
  2. Bei Chrome und Apps klicken Sie einfach auf "Speichern", wenn Smart Lock nach Ihrer Bestätigung fragt, um Informationen zu speichern. Kinderleicht.
  3. Für Chromebooks benötigen Sie nur ein Fingertippen, um sich einzuloggen.

Mit diesen einfachen Möglichkeiten müssen Sie sich bei der Verwendung von Chrome auf jedem Gerät nicht mehr an Ihre Passwörter erinnern. Der Passwort-Manager von Google erledigt diese Aufgabe.

Wie können Sie Ihre gespeicherten Passwörter in den Chrome-Einstellungen anzeigen?

Führen Sie die folgenden einfachen Schritte aus, um alle Ihre gespeicherten Kennwörter im Password-Manager von Google Chrome anzuzeigen: -

  1. Öffnen Sie Chrome und wählen Sie Einstellungen. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie "Erweiterte Einstellungen anzeigen". Scrollen Sie dann nach unten zu "Passwörter und Formulare" und klicken Sie auf "Passwörter verwalten". Es erscheint eine Liste mit allen gespeicherten Passwörtern.
  2. Passwörter in Google Chrome sehen

  3. Die Passwörter werden versteckt sein. Um sie anzusehen, klicken Sie auf "Anzeigen".
  4. Wie man die gespeicherten Passwörter in Chrome sehen kann

  5. Geben Sie nun Ihr Windows-Login-Passwort ein.
  6. in Chrome gespeicherten Passwörter sehen

Erledigt! Jetzt können Sie alle Ihre gespeicherten Passwörter mit Leichtigkeit einsehen.

Wie kann man gespeicherte Passwörter aus Chrome entfernen?

Um gespeicherte Kennwörter aus dem Chrome-Passwort-Manager zu entfernen, gehen Sie wie folgt vor: -

  1. Starten Sie das Chrome-Menü in der Symbolleiste des Browsers.
  2. gespeicherte Passwörter aus Chrome entfernen

  3. Wählen Sie die "Einstellungen".
  4. Passwörter aus Google Chrome entfernen

  5. Klicken Sie auf "Erweiterte Einstellungen anzeigen".
  6. Klicken Sie im Abschnitt "Passwörter und Formulare" auf "Passwörter verwalten".
  7. Passwörter bei Google Chrome verwalten

  8. Fahren Sie mit der Maus über die Seite, deren Passwort Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf "x".
  9. Wie man gespeicherte Passwörter aus Chrome entfernen kann

Erledigt!

Was ist ein Passwort-Manager?

Ein Passwort-Manager erstellt und ruft Passwörter ab, wenn Sie sie brauchen. Es speichert alle Ihre Anmeldedaten in einer verschlüsselten Datenbank für alle Webseiten, die Sie besuchen, und hilft Ihnen dabei, sich jedes Mal automatisch einzuloggen.

Die Mehrheit von uns benutzt schwache Passwörter und verwendet sie auf verschiedenen Webseiten. Die Wiederverwendung von Passwörtern kann zu Problemen führen, da sie dazu führen kann, dass Ihr Passwort an Fremde durchsickert. Um dies zu verhindern, müssen Sie auf jeder Website, die Sie besuchen, ein eindeutiges Passwort verwenden, aber es ist fast unmöglich, sich an alle zu erinnern. Die Antwort darauf ist ein Passwort-Manager, der sichere und zufällige Passwörter generiert und sich diese auch merkt!

Chrome Password Manager

5 Tools für Chrome-Passwort-Manager

Obwohl Smart Lock ein mächtiger Passwort-Manager von Google ist, gibt es auch andere Alternativen. Schauen wir uns das mal an: -

1. Dashlane

Abgesehen von Smart Lock ist Dashlane einer der besten Passwort-Manager für Chrome Web-Browser, der weltweit bevorzugt wird. Dashlane gibt Ihnen einen unbegrenzten Passwortspeicher, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie Ihr Passwort vergessen, und auch kein Passwort mehrmals verwenden brauchen. Auch das Ändern von einem Passwort ist in Dashlane ganz einfach - wählen Sie einfach das Konto, dessen Passwort geändert werden soll, geben Sie ein neues ein und schon kann es losgehen.

Vorteile: -

  • Ausgestattet mit einer US- patentierten Sicherheitsstruktur und dem AES-256-Algorithmus, ist Dashlane extrem gut darin, Ihre Passwörter zu verschlüsseln.
  • Es gibt Ihnen auch Sicherheitswarnungen im Falle eines digitalen Einbruchs.
  • Dashlane wird auch mit einem digitalen Portemonnaie geliefert, so dass Sie in Sekundenschnelle online einkaufen können!

Nachteile: -

  • Alle Funktionen von Dashlane können nur genutzt werden, wenn Sie den Dashlane-Browser in Android verwenden.

Google Chrome Password Manager - Dashlane

2. LastPass

Abgesehen von Smart Lock ist Dashlane einer der besten Passwort-Manager für Chrome Web-Browser, der weltweit bevorzugt wird. Dashlane gibt Ihnen einen unbegrenzten Passwortspeicher, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie Ihr Passwort vergessen, und auch kein Passwort mehrmals verwenden brauchen. Auch das Ändern von einem Passwort ist in Dashlane ganz einfach - wählen Sie einfach das Konto, dessen Passwort geändert werden soll, geben Sie ein neues ein und schon kann es losgehen.

Vorteile: -

  • Unterstützt Multi-Faktor-Berechtigungen.
  • Bietet automatisches Ausfüllen, zum Beispiel von Formularen und Kreditkartendetails.
  • Erzeugt starke Passwörter, die kaum zu erraten sind.

Nachteile: -

  • Es gibt keine Unterstützung für Anwendungskennwörter.
  • Das Ausfüllen der Formulare kann manchmal sehr langsam sein.

Google Chrome Password Manager - LastPass

3. Sticky Password

Sticky Password, ein weiterer großartiger Passwort-Manager für Chrome, ist das Produkt von AVG Antivirus, so dass Sie wissen, dass die Sicherheit hier erstklassig ist. Es generiert sichere Logins, wenn Sie sich für neue Online-Konten registrieren, es ist sehr einfach und unproblematisch zu bedienen.

Vorteile: -

  • Unterstützt Fingerabdruck-Authentifizierung in Handys.
  • Es hat eine portable USB-Version.
  • Browser-Erweiterungen sind ebenfalls verfügbar.

Nachteile: -

  • Bietet nicht viele Anpassungsmöglichkeiten im Vergleich zu anderen.
  • Nicht kompatibel mit Microsoft Edge.

Google Chrome Password Manager - Sticky Password

4. RoboForm

RoboForm ist eine großartige Option für eine einfache und sichere Methode, um Passwörter zwischen verschiedenen Geräten zu synchronisieren. Es speichert nicht nur eine unbegrenzte Anzahl von Anmeldungen, sondern bietet Ihnen auch Multiplattform-Support, Anwendungslogins und sicheren Notizenspeicher. RoboForm ist mit einem starken Passwortgenerator erhältlich und ein Muss.

Vorteile: -

  • Erlaubt es Ihnen, Ihre Passwörter überallhin mitzunehmen.
  • Einfache Dateisynchronisation und Backup-Lösungen.
  • RoboForm liefert zuverlässige Produkte.

Nachteile: -

  • Einige Produkte von RoboForm scheinen das Gleiche zu sein.
  • RoboForm Pro (kostenpflichtig) kann nur auf einem einzigen Computer installiert werden.

Google Chrome Password Manager - RoboForm

5. Enpass Password Manager

Enpass Password Manager ist ein beeindruckender Passwort-Manager für Google, der eine große Anzahl von Plattformen unterstützt - Windows, Linux, Mac OS, Android, Blackberry, Windows Phone und iOS. Enpass kann Ihre Zugangsdaten erkennen, wenn Sie sich auf einer sicheren Webseite anmelden, und der Passwortgenerator gibt ein 18-stelliges, langes Passwort aus. Großartig!

Vorteile: -

  • Die Passwort-Erfassung erfolgt automatisch.
  • Sichere Freigabe.
  • Cloud-basierte Synchronisation ist verfügbar.

Nachteile: -

  • Die mobile Nutzung ist nicht kostenlos.
  • Internet Explorer wird nicht unterstützt.

Google Chrome Password Manager - Enpass Password Manager

Dashlane ist ein erstaunlicher Passwort-Manager für Google Chrome und bietet neben den Funktionen, die Sie gerade gelesen haben, noch weitere Besonderheiten. Einer von ihnen ist Dashlane Business, das professionelle und persönliche Passwortsicherheit verbindet, so dass Sie Passwörter für berufsbezogene und persönliche Konten in Dashlane separat verwalten können. Auf diese Weise ist Ihr Unternehmen nicht nur vor Datenverlusten geschützt, sondern auch Ihre Mitarbeiter haben die Möglichkeit, ihre eigenen Passwörter zu sichern. In der kostenpflichtigen Version erhalten Sie auch Zugang zu allen Funktionen, die Dashlane bietet, was für Sie maximale Sicherheit bedeutet!

So, jetzt wissen Sie, wie einfach und effizient ein Passwort-Manager für Google Chrome mit all seinen Funktionen ist. Wenn Sie andere Alternativen ausprobieren möchten, schauen Sie in unseren Liste nach und wählen Sie die gewünschte Anwendung aus.

Alle Themen

Spionage App
Zur Erinnerung: Alle in diesem Artikel vorgestellten Anwendungen oder Werkzeuge sind einzig für den rechtmäßigen Gebrauch bestimmt. Bitte folgen Sie den Nutzungsbedingungen und der Endnutzer-Lizenzvereinbarung (EULA), bevor Sie eine davon ausprobieren. Die Folgen einer unsachgemäßen Verwendung sind von den Nutzern zu tragen.
Home > Themen > Password-Manager > Passwort-Manager von Google Chrome
Jetzt Testen
Nach oben