Die besten Tipps zum Jugendschutz, die Sie als Eltern kennen sollten

In der schnelllebigen Welt von heute kann es ein bisschen mühsam sein, ständig ein Auge auf Ihre Kinder haben zu müssen. Ohne jegliche Einschränkung oder Kontrolle könnten Ihre Kinder unanständigen Inhalten im Internet ausgesetzt sein oder sogar in Schwierigkeiten geraten. Kinder können heutzutage auch eine Spielsucht entwickeln, oder sind Cyber-Mobbing ausgesetzt. Als Eltern ist es Ihre Pflicht, eine sichere Online-Umgebung für Ihre Kinder zu schaffen. Glücklicherweise können Sie dies mithilfe verschiedener Kindersicherungen-Optionen erreichen.

Jugendschutz

Es ist egal, ob Ihre Kinder ein Android-Smartphone oder ein iOS-Gerät verwenden. In dieser Anleitung erhalten Sie umfassende Kenntnisse über verschiedene kostenpflichtige sowie kostenlose Kindersicherungs-Tools. Sie als Eltern sollten diese Arten von Tools kennen!

Teil 1: Eine komplette Anleitung zum iOS Jugendschutz

Wenn Ihre Kinder oder Jugendlichen ihre eigenen iOS-Geräte bekommen, oder ohne Ihre Aufsicht im Internet surfen, ist es höchste Zeit, genauer hinzusehen, was Ihre Kinder so im Internet machen. Sie können sie zwar nicht daran hindern, das Internet zu Bildungs- und Freizeitzwecken zu nutzen, Sie können jedoch jederzeit sicherstellen, dass sie nicht mit unanständigen Inhalten in Berührung kommen!

Machen Sie sich keine Sorgen! Kindersicherung ist schliesslich keine Wissenschaft. Es gibt viele Tools und Anwendungen für die Kindersicherung, die Ihre Aufgabe als Eltern wesentlich einfacher machen können. In dieser Anleitung werden diese Schritte einfach und klar erläutert, so dass Sie eine insgesamt sichere Umgebung für Ihre Kinder schaffen und die Verwendung ihrer bevorzugten Geräte einschränken können.

1. Die besten Apps und Services für Kinderschutz auf iOS

Wenn Ihre Kinder ein iOS-Gerät verwenden, sollten Sie unbedingt diesen Post lesen. Wir haben eine umfangreiche Liste verschiedener Jugendschutz-Apps und -Services für verschiedene iOS-Geräte zusammengestellt.

Wenn Ihre Kinder ein iPhone, ein iPad, einen iPod Touch oder ähnliches verwenden, können Sie mit Hilfe dieser Apps ganz einfach überwachen, wie Ihre Kinder ihre Zeit verbringen. Mit diesen Diensten können Sie eine bestimmte Zeitdauer einrichten, über die Ihre Kinder auf ihre Geräte zugreifen können, also eine Art Bildschirmlimit legen. Diese Apps können auch zur Überwachung ihrer Aktivitäten auf diesen Geräten verwendet werden.

Einige der wichtigsten Anwendungen, die wir ansprechen, sind Family Time, Spyzie, NetSanity, Screen Time, Appmia und vieles mehr. Wir haben auch die wichtigsten Funktionen und Preisangebote aufgelistet, damit Sie den perfekten Service für Ihre Familie auswählen können.

Jugendschutz und Kindersicherung

2. Richten Sie eine Kindersicherung und Jugendschutz auf dem iPhone ein

Wenn Sie die oben aufgeführten Apps nicht verwenden möchten, können Sie auch ganz einfach die Kindersicherungsfunktion von iOS-Geräten, die standartmäßig auf dem iOS Gerät installiert sind, verwenden. In dieser Anleitung möchten wir unsere Leser mit den verschiedenen Einstellungen der Kindersicherung vertraut machen, die auf einem iPhone verfügbar sind.

Gehen Sie die schrittweisen Schritte in diesem Beitrag durch und erfahren Sie, wie Sie -

- Jugendschutz- und Kindersicherungeinschränkungen auf dem iPhone vornehmen

- iPhone Guided Access einrichten

- iPhone Guided Access deaktivieren

- bekannte Apps einschränken

- Explizite Inhalte blockieren, und vieles mehr!

Probieren Sie diese integrierten und kostenlosen Kindersicherungsdienste aus. Sie können jedoch auch nach dem Einrichten von Einschränkungen und Limits für das Gerät Ihres Kindes mit der Kindersicherung des iPhone eine der oben aufgeführten Apps verwenden.

3. Wie man Apps auf dem iPhone sperrt

Als Eltern liegt es in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Ihre Kinder keine unangemessenen Apps herunterladen oder verwenden. Sie können schon in jungen Jahren unanständigen Inhalten ausgesetzt werden. Darüber hinaus gibt es viele süchtig machende Spiele und Apps, die den Fortschritt Ihrer Kleinen hindern könnten.

Lernen Sie in diesem interessanten und informativen Post, wie Sie Spiele und Apps einschränken können. Nachdem Sie diese detaillierten Anweisungen befolgt haben, können Sie die Verwendung von iPhones Ihrer Kinder auf einfache Weise einschränken.

4. Wie blockiert man pornografische Inhalte auf einem iOS-Gerät

Bevor Ihre Kinder erwachsen werden, sollten sie keinen unanständigen oder vulgären Inhalten im Internet ausgesetzt sein. Es ist egal, ob sie ein iPhone, ein iPad oder sogar einen iPod Touch verwenden, sie können auf pornografische Inhalte zugreifen. Filtern Sie alle Arten von nicht jugendfreien Inhalten für Erwachsene mithilfe der eingebauten iOS-Kindersicherung. In diesem Beitrag können Sie lernen, wie man Pornografie auf jedem iOS-Gerät sperrt, und das auf zwei verschiedene Arten.

- Verwenden Sie übergeordnete Einschränkungseinstellungen zum Filtern von nicht jugendfreien Inhalten bzw. Erwachseneninhalten

- Blockieren Sie pornografische Inhalte mithilfe eines sicheren Browsers

Wir haben in dieser Anleitung bereits verschiedene Optionen für sichere Browser aufgelistet, mit denen Sie unerwünschte Inhalte auf dem Gerät Ihres Kindes filtern können.

5. So blockieren / entsperren Sie eine Handynummer auf dem iPhone

Wenn Sie Ihren Kindern ein neues Smartphone geben, sollten Sie zunächst besonders darauf achten, wie si ihr neues Gerät verwenden. Am Ende geben sie vielleicht ihre Nummer an Fremde weiter oder veröffentlichen diese sogar auf beliebten Social-Media-Plattformen. In dieser Anleitung werden Sie lernen, wie man Handynummern auf dem iPhone blockieren oder entsperren können.

Mit dieser Funktion können Sie unerwünschte Nummern auf dem Smartphone Ihrer Kinder blockieren und auch sicherstellen, dass nur deren Freunde und Familienmitglieder sie erreichen können. In diesem Beitrag haben wir verschiedene Optionen bereitgestellt:

- So fügen Sie eine Handynummer zu der Liste hinzu, deren Nummern blockiert werden sollen.

- Blockieren Sie unerwünschte Nummern

- Entsperren Sie eine Nummer

- Benutzung Apps von Drittanbietern, wie z. B. iBlacklist, Truecaller, usw.

6. Die besten Apps zur Kindersicherung auf dem iPod

Heutzutage entscheiden sich die meisten Eltern für die richtige Entscheidung, ihren Kindern einen iPod zu geben, bevor sie ein Smartphone bedienen. Selbst wenn Sie ein hoch entwickeltes Gerät wie den iPod Touch verwenden, könnten Ihre Kinder unanständigen Inhalten ausgesetzt sein oder sich nach bestimmten Apps süchtig machen. In diesem informativen Beitrag lernen Sie einige der besten Kindersicherungs-Apps für den iPod kennen, und können somit Ihre Kinder beschützen.

Teil 2: Kindersicherung für andere beliebte Plattformen

Besides iOS, there are different kinds of popular platforms as well that your kids might use on an everyday basis. For instance, you can provide an Android phone to them or have a Windows or Mac desktop at your home. It is important to keep an eye on them while they use these devices. We have handpicked various paid and free parental control apps and services for other popular platforms as well. Let’s have a look. Neben iOS gibt es weitere verschiedene Arten beliebter Plattformen, die Ihre Kinder im Alltag nutzen können. Sie können Ihren Kindern beispielsweise ein Android-Telefon zur Verfügung stellen, oder Sie verfügen schon über einen Windows- oder Mac-Desktop zu Hause. Es ist wichtig, sie während der Verwendung dieser Geräte im Auge zu behalten. Wir haben auch verschiedene kostenpflichtige und kostenlose Kindersicherungs-Apps und -Dienste für andere beliebte Plattformen ausgewählt. Also, untersuchen wir diese etwas genauer:

1. Einrichten der Kindersicherung auf einem Android-Gerät

Android ist eines der beliebtesten Betriebssysteme der Welt, und es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Kind ein Android-Smartphone verwendet. Wir empfehlen, dass Sie als verantwortliche Eltern diese Anleitung durchlesen, und erfahren Sie, wie Sie die eingebauten Kindersicherungseinstellungen von Android verwenden. Dieser Beitrag hat verschiedene produktive Themen behandelt, darunter auch folgende.

- Einrichten eines eingeschränkten Benutzerprofils

- Einrichten der Kindersicherung bei Google Play

- Einschränken von In-App-Einkäufe bei Google Play

- Zeitlimits einrichten

- Einschränkung der Verwendung bestimmter Apps und mehr

Wir sind uns sicher, dass Sie nach dem Durchlesen all dieser Themen durchaus in der Lage sein werden, die Nutzung Ihrer Android-Smartphones durch Kinder in geeigneter Weise einzuschränken.

2. Die besten Kindersicherungs-Apps für Android

Nachdem Sie mithilfe der eingebauten Kindersicherung von Android Einschränkungen festgelegt haben, können Sie diese etwas beschleunigen und die Unterstützung verschiedener, für Android verfügbarer Jugendschutz-Apps von Drittanbietern in Anspruch nehmen. In diesem Beitrag haben wir einige der bekanntesten und zuverlässigsten Anwendungen zusammengestellt, die Sie als Eltern kennen sollten. 

Es ist egal, ob Sie nur Ihr eigenes Handy freigeben und eine sichere Umgebung für Ihre Kinder schaffen möchten, oder einfach die Art und Weise überwachen möchten, in der Ihre Kinder ihre jeweiligen Android-Geräte verwenden. Mit diesen Apps können Sie genau dies und noch viel mehr tun!

3. Samsung-Kindersicherung einrichten

Wenn Sie Ihren Kindern ein Samsung-Gerät zur Verfügung gestellt haben, sollten Sie diese Anleitung. Samsung bietet viele grundlegende Funktionen für Kindersicherung. Wir helfen Ihnen, sich mit diesen Funktionen in unserem Beitrag vertraut zu machen, und schlagen Ihnen einige äußerst zuverlässige Drittanbieter-Apps vor, die Sie auf Ihrem Samsung-Gerät installieren können, um die Aktivitäten Ihrer Kinder auf ihren Geräten zu überwachen.

4. Verwendung der Kindersicherung auf einem Kindle Fire.

Wenn Ihre Kinder gerne Beiträge im Internet lesen und recherchieren, ist Kindle Fire definitiv ein tolles Gerät. Allerdings ist es auch wichtig, genau zu wissen, was Ihre Kinder im Internet machen. In diesem Beitrag machen wir unsere Leser mit verschiedenen einfachen Einstellungen für die Kindersicherung für Kindle vertraut. Der Artikel wird Ihnen folgendes beibringen.

- Einrichten der Kindle-Kindersicherung

- Einrichten des Profils Ihres Kindes auf dem Kindle

- Festlegen von Zeiteinschränkungen für die Verwendung des Geräts

Nachdem Sie diese Anleitung durchgelesen haben, können Sie nicht nur die Verwendung Ihrer Fire-Geräte kontrollieren, sondern auch Ihr eigenes Gerät mit ihnen teilen.

5. Einrichten der Kindersicherung auf dem Mac

Wenn Sie einen Mac-Desktop oder -Laptop im Haus haben, wird dringend empfohlen, die eingebaute Kindersicherungsfunktion von Mac zu verwenden. Erfahren Sie hier mehr.

Mac ist eines der zuverlässigsten Betriebssysteme auf dem Markt und bietet eine Funktion zum umfangreichen Anpassen der Einstellung der Kindersicherung. In diesem Artikel erhalten Sie einen umfassenden Leitfaden zur Verwendung der Kindersicherung von Mac. Dabei werden folgende Themen behandelt:

- Benutzerkonto für die Kindersicherung verwalten

- Zeiteinschränkungen festlegen

- Unanständige Inhalte blockieren

- Bestimmte Einschränkungen ein- / ausschalten

- Einschränkung für Multimedia, Einkäufe und mehr festlegen

6. Kindersicherung und Jugendschutz auf Chromebook

Heutzutage kaufen viele Eltern Chromebooks für ihre Kinder. Sie sind in der Natur äußerst zuverlässig und tragbar. Sie sind oft das perfekte "erste" Gerät, das Eltern ihren Kindern gerne geben. Glücklicherweise verfügen Chromebooks auch über eine integrierte Funktion für die Kindersicherung. Erfahren Sie hier mehr!

Nachdem Sie diesen Beitrag gelesen haben, können Sie die Art und Weise, wie Ihre Kinder ihr Chromebook verwenden, ganz einfach kontrollieren und verwalten. Sie können ganz einfach ein Konto für Eltern einrichten, verschiedene Einschränkungen festlegen, Zeitlimits einstellen und verschiedene andere Vorgänge ausführen.

7. Aktivieren der Xbox-Kindersicherung

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Ihre Kinder ihre Smartphones und Tablets mit Vorsicht einsetzen, ist es äußerst wichtig sicherzustellen, dass sie nicht etwa von Spiel abhängig werden oder beim Spielen nicht-jugendfreier Inhalten ausgesetzt werden. Sie können dies alles tun, indem Sie die Xbox-Kindersicherung verwenden. Wir haben in dieser Anleitung ausführliche Schritte zur Verwendung der kostenlosen Kindersicherungsfunktion bereitgestellt, die in jeder Xbox enthalten ist.

Sie können Ihre Xbox mit Ihren Kindern teilen und für jedes Familienmitglied unterschiedliche Profile erstellen. Darüber hinaus können Sie die Art und Weise, in der jedes Mitglied das Gerät verwendet, ohne Probleme einschränken. Wir haben eine ausführliche Anleitung zum Einstellen der Xbox-Kindersicherung bereitgestellt, in welcher folgende Themen behandelt werden:

- Richten Sie die Kindersicherung für die Xbox ein

- Inhaltseinschränkung einrichten

- Einrichten eines Passcodes für die Kindersicherung und vieles mehr

Teil 3: Social Media & Jugendschutz und Kindersicherung

In der Welt von heute teilen Kinder gerne fast alles, was mit ihrem Leben zusammenhängt, auf Social Media. Außerdem werden sie schon früh mit verschiedenen unanständigen Websites in Berührung gebracht. Es ist wichtig zu überwachen, wie Ihre Kinder das Internet nutzen. Wir haben verschiedene Möglichkeiten gefunden, wie Sie Ihren Kindern eine sichere und geschützte Online-Umgebung bieten können.

parental controls

1. Sorgen Sie für ein sicheres Internet für Ihre Familie

Beginnen Sie damit, technisch versierter zu sein, und machen Sie sich mit einigen Expertenvorschlägen vertraut, wie Sie Ihren Angehörigen eine sicheren Online-Umgebung zur Verfügung stellen können, und zwar mit diesem informativen Beitrag. Wir haben sowohl für Eltern als auch für Kinder einige fachkundige Vorschläge gemacht. Darüber hinaus haben wir einige tolle Apps für den Jugendschutz aufgelistet, über die alle Eltern Bescheid wissen sollten.

2. Beste Website Blocker

Als Elternteil ist es wichtig, dass Sie den Zugriff Ihrer Kinder auf das Internet einschränken. Lernen Sie einige der besten Website-Blocker und Erweiterungen in diesem Beitrag kennen. Wir haben die Vor-und Nachteile eines beliebten Website-Blockers aufgelistet, so dass Sie die beste Alternative auswählen und unangebrachte Inhalte blockieren können, um Ihre Kinder zu schützen.

3. Beste Werbeblocker und Erweiterungen

Es gibt Zeiten, in denen bestimmte Werbeanzeigen sehr irreführend sein können und Ihre Teenager in die falsche Richtung lenken könnten. Nachdem Sie Websites blockiert haben, können Sie Anzeigen oder andere unangemessene Inhalte mithilfe von Werbeblockern verwalten und blockieren. Wir haben einige der besten Werbeblocker in diesem Artikelaufgeführt, um Ihnen die Aufgabe als Eltern zu erleichtern.

4. Facebook Jugendschutz-Softwares

Die meisten Kinder sind mittlerweile süchtig nach sozialen Medien, die ihr gesamtes Wachstum beeinträchtigen können. Es ist wichtig, dass Sie die Art und Weise überwachen, wie sie ihre Zeit auf dieser beliebten Social-Media-Plattform verbringen. Blockieren Sie unerwünschte Profile und stellen Sie sicher, dass sie sich von Kriminellen fernhalten. In diesem Beitrag haben wir einige der besten Softwares für den Jugendschutz von Facebook ausgewählt, mit deren Hilfe Sie deren Aktivitäten nachverfolgen und deren Zeitlimits verwalten können.

5. YouTube Jugendschutz anleitung

YouTube hostet eine riesige Anzahl von Videos und es kann manchmal schwierig sein, die Art und Weise, wie Kinder diese beliebte Oberfläche verwenden, manuell einzuschränken. Glücklicherweise hat YouTube eine eingebaute Funktion für Kindersicherung und Jugendschutz. Lesen Sie hier weiter. Wir behandlen in diesem Artikel Themen wie:

- Aktivieren des YouTube-Sicherheitsmodus auf dem Computer

- Aktivieren des YouTube-Sicherheitsmodus auf iOS

- Aktivieren des YouTube-Sicherheitsmodus auf Android

- Sicherheitsmodus auf YouTube sperren

- Anwenden von Inhaltsfiltern

6. Netflix Jugendschutz

Netflix hat die Art und Weise verändert, in der wir unsere Lieblingsserien und -filme sehen. Wenn Sie über ein Familienkonto verfügen, müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Ihre Kinder keine Inhalte für Erwachsene ansehen. Wir haben eine ausführliche Anleitung für die Kindersicherungseinstellung von Netflix hier bereitgestelltt.

Sie können ganz einfach das Profil Ihres Kindes erstellen und deren Netflix-Nutzung einschränken. Als übergeordnetes Element können Sie die Art des Inhalts filtern, den Ihre Kinder auf Netflix ansehen können, indem Sie die integrierte Kindersicherungsfunktion verwenden.

7. Andere beliebte Jugendschutz-Anwendungen

Inzwischen verfügt fast jeder große Dienstleister über eine eigene Kindersicherungsfunktion. Für die meisten dieser Dienste haben wir spezielle Tutorials entwickelt. Sie können diese Posts einfach durchgehen und den Zugriff Ihrer Kinder auf diese beliebten Dienste steuern.

- AT&T Jugendschutz Anleitung

- Verizon Jugendschutz Anleitung

- Netgear Jugendschutz Anleitung

- Xfinity Jugendschutz Anleitung

Beste Kindersicherung für die Handyüberwachung

Wir sind uns sicher, dass Sie nach dem Kennenlernen dieser Kindersicherungsdienste leicht überwachen können, wie Ihre Kinder ihre Lieblingsgeräte verwenden. Darüber hinaus gibt es verschiedene Arten von kostenlosen Kinderschutz-Software welche Sie verwenden können. Es gibt verschiedene Kinderschutzanwendungen für Windows und Mac mit welchen Sie Zeiteinschränkungen festlegen oder die Aktivitäten Ihrer Kinder überwachen können. Seien Sie ein verantwortungsbewusster Elternteil und schaffen Sie eine sichere Umgebung für Ihre Kinder!

Zur Erinnerung: Alle in diesem Artikel vorgestellten Anwendungen oder Werkzeuge sind einzig für den rechtmäßigen Gebrauch bestimmt. Bitte folgen Sie den Nutzungsbedingungen und der Endnutzer-Lizenzvereinbarung (EULA), bevor Sie eine davon ausprobieren. Die Folgen einer unsachgemäßen Verwendung sind von den Nutzern zu tragen.
Home > Themen > Kindersicherung > Die besten Tipps zum Jugendschutz, die Sie als Eltern kennen sollten
Jetzt testen
Nach oben