So ortet man ein iPhone

Gründe, ein iPhone zu orten

Wenn Sie ein iPhone besitzen, dann haben Sie sicher bemerkt, dass es eine App namens "Mein iPhone suchen" gibt. Das ist nichts anderes als ein Tracker, der Ihr Mobiltelefon überall auf der Welt aufspüren kann, vorausgesetzt, Sie haben die richtigen Anmeldedaten und die App ist aktiviert. Es gibt viele Szenarien, in denen es nützlich für Sie sein könnte, zu wissen, wie man ein iPhone ortet.

Vielleicht möchten Sie in einem Notfall ein iPhone orten, um herauszufinden, ob jemand aus Ihrer Familie in der Nähe ist. Ein anderer Grund könnte sein, dass Sie Ihr iPhone verloren haben und die Inhalte löschen oder die Sicherheitssperre aktivieren wollen. Sie können die "Mein iPhone suchen"-App sogar verwenden, wenn Sie Ihr Smartphone in Ihrem eigenen Haus verlegt haben. Falls Sie Kinder haben und sich über deren Alltag und anderweitige Aktivitäten sorgen, dann können Sie diese leicht tracken, indem Sie deren iPhones orten. Dazu müssen Sie nur deren Passwörter kennen, dann ist es auch schon geschafft.

1: So ortet man ein iPhone mit der "Mein iPhone suchen"-App

"Mein iPhone suchen" ist ein vorinstallierter iPhone-Locator, mit dem Apple-Produkte ausgestattet sind. Sie können die App über die Einstellungen aktivieren, um sicherzustellen, dass Ihr Apple-Produkt immer sicher ist, selbst wenn Sie Ihr Telefon verlieren. Falls Sie das Telefon verlieren, müssen Sie die folgenden Schritte durchführen, um Ihr iPhone zu orten:

  1. Loggen Sie sich über Ihren PC in die iCloud ein: Sie können die "Mein iPhone suchen"-App auch verwenden, wenn Sie Zugang zu einem anderen iOS-Gerät haben.
  2. Ihr Gerät suchen: Öffnen Sie die Webseite oder die App. Ihnen wird eine Karte mit der Position Ihres Mobiltelefons gezeigt. Wenn es sich in der Nähe befindet, versuchen Sie Musik/Ton abzuspielen, damit Sie oder eine andere Person, das Signal hören und das iPhone finden.
  3. "Verloren"-Modus: Dabei handelt es sich um ein sehr interessantes Feature. Damit können Sie Ihr Gerät sperren, bis es gefunden wird und es wird eine "Verloren"-Nachricht auf dem Bildschirm angezeigt. Zusätzlich wird Ihre Nummer angezeigt, damit der Finder Sie kontaktieren kann und Ihnen dabei helfen kann, das iPhone zurückzubekommen. Sobald Sie den" Verloren"-Modus aktiviert haben, werden Ihre Kartendaten und Apple-Zahlungsmethoden gesperrt, bis Sie diese wieder anschalten.
  4. Den Verlust melden: Besuchen Sie Ihre nahegelegene Polizeidienststelle und melden Sie den Verlust Ihres iPhones. Versuchen Sie auch die Seriennummer anzugeben, um beim Orten des iPhones zu helfen.
  5. Die Gerätedaten löschen: Falls Sie Ihr iPhone verloren haben oder Ihr iPhone gestohlen wurde, müssen Sie als Erstes alle Daten auf dem iPhone vollständig entfernen. Das können Sie über die App "Mein iPhone suchen" oder über "iCloud" tun. Sobald Sie alles gelöscht haben, verschwinden alle Daten, die auf dem Smartphone vorhanden sind. Dieser Schritt hat allerdings einen Haken, da Sie ihr iPhone auch nicht mehr tracken können, wenn Sie alle Daten entfernt haben. Dadurch kann der Dieb oder Finder das Gerät nutzen.
  6. Melden Sie Ihrem SIM-Kartenanbieter den Vorfall, damit alle Datenanrufe, SMS und nativen Anrufe von Ihrem Gerät blockiert werden. So sparen Sie zumindest etwas Geld.

Befolgen sie diese Schritte, um das iPhone zu orten, das Sie verloren haben und mit etwas Glück bekommen Sie es auch zurück.

So ortet man ein iPhone mit Mein iPhone suchen

2: So ortet man ein iPhone mit der "Meine Freunde suchen"-App

Meine Freunde suchen ist keine Social-Networking-App. Es ist eine App, die es Ihnen ermöglicht, Ihren Standort jederzeit mit Ihren Freunden zu teilen und mit ihnen in Kontakt zu bleiben. Es gibt viele verschiedene Verwendungen für diese iPhone-App. Sie können zum Beispiel Ihre Kinder und betagten Eltern zu Ihrem Netzwerk hinzufügen und deren Aktivitäten verfolgen. Sie können sogar eine Reihe von Benachrichtigungen für bestimmte Zeiten und Standortänderungen einrichten. Auf diese Weise können Sie diese besser im Auge behalten.

  1. Verwendung der App: Um diese iPhone-Ortungs-App zu nutzen, müssen Sie sich bei Ihrem Apple-Konto anmelden und dann auf "Hinzufügen" klicken. Dadurch werden alle gewünschten Nutzer zu Ihrem Konto hinzugefügt, die "Meine Freunde suchen" verwenden. Sobald diese der Liste hinzugefügt wurden, können Sie diese auf dem Laufenden halten, indem Sie Ihren Standort teilen.
  2. Teilen des Standorts: Sobald Sie bereit sind, Ihren Standort zu teilen, gehen Sie einfach zu "Einstellungen" und tippen Sie auf "Standort freigeben". Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Ihre Freunde und Ihre Familie Ihr Handy immer tracken können, egal wo es sich befindet.
  3. Fall Sie Ihr iPhone verlieren oder es von jemanden gestohlen wird, werden Ihre Freunde in der Lage sein, dessen Standort nachzuverfolgen und Sie darüber zu informieren. So wird sichergestellt, dass Sie und Ihr iPhone sicher sind, da es immer jemanden gibt, der Sie tracken kann. Der Vorteil dieser App besteht darin, dass Sie das Passwort Ihrer Freunde oder das einer anderen Person nicht kennen müssen, um deren iPhone zu orten. Sie müssen nur Ihren Standort teilen und den Standort Ihres Freunds oder Ihrer Freundin abfragen und schon sind Sie beide sicher.

So ortet man ein iPhone mit Mein iPhone suchen

Da mobile Ortung heutzutage ein echtes Geschäft ist, gibt es viele iPhone-Ortungsapps im Store. Obwohl es sich bei Spyzie nicht um einen iPhone-Locator handelt, kann die App Nachrichten, Anruflisten, WhatsApp und andere Informationen, die sich auf einem fremden iPhone befinden, aufzeichnen und verfolgen. Der Vorteil davon, diese App auf Ihrem Telefon zu haben, ist, dass Sie Ihre Kinder und deren Aktivitäten besser im Auge behalten können und dass Sie sich deren Passwörter nicht merken müssen, um sie aufzuspüren. Sie benötigen deren Passwort nur einmal und müssen dann die Gelegenheit ergreifen, Spyzie zu installieren. Obwohl Spyzie nicht zu den Apps gehört, die iPhones auf einer Karte lokalisieren können, handelt es sich um eine nützliche App, mit der Sie Ihre Kinder, betagten Eltern oder andere Personen bei Ihren täglichen Aktivitäten tracken können. Außerdem soll eine Funktion zur Standortverfolgung von iOS-Geräten in zukünftigen Versionen hinzugefügt werden. Holen Sie sich die App noch heute und finden Sie heraus, wie sie Ihr Leben verändern kann.

Zur Erinnerung: Alle in diesem Artikel vorgestellten Anwendungen oder Werkzeuge sind einzig für den rechtmäßigen Gebrauch bestimmt. Bitte folgen Sie den Nutzungsbedingungen und der Endnutzer-Lizenzvereinbarung (EULA), bevor Sie eine davon ausprobieren. Die Folgen einer unsachgemäßen Verwendung sind von den Nutzern zu tragen.
Home > Themen > Locator > So ortet man ein iPhone
Jetzt Testen
Nach oben