spyzie iphone spy news

Spyzie Endbenutzerlizenzvereinbarung

WICHTIG: DIES IST EINE LIZENZ, KEIN KAUFVERTRAG

Diese Spyzie Endbenutzer-Lizenzvereinbarung (Vereinbarung oder EULA) wird zwischen dem Endbenutzer (nachfolgend als Sie oder Lizenznehmer bezeichnet) und dem Spyzie Team (zusammenfassend als wir oder Lizenzgeber bezeichnet), dem Entwickler und Eigentümer des Programms und der Software (im Folgenden als Software oder Spyzie bezeichnet) geschlossen.

Bitte lesen Sie diese Vereinbarung sorgfältig durch, bevor Sie die Software herunterladen oder installieren. Besonderes Augenmerk sollte auf Klauseln einschließlich aber nicht beschränkt auf Artikel 3, 5, 6, 14, 15, 16, gelegt werden. Wenn Sie mit dieser EULA nicht einverstanden sind oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Spyzie Team. Jegliche Installation, Kopieren, Zugriff oder Nutzung der Software durch Sie stellt eine Annahme und das Einverständnis dar, alle Bedingungen dieser EULA zu erfüllen.

WICHTIG: DURCH HERUNTERLADEN, ZUGRIFF, INSTALLATION ODER VERWENDUNG DER SOFTWARE UND DOKUMENTATION ERKLÄREN SIE SICH BEREIT, AN DIE FOLGENDEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DIESES VEREINBARUNG GEBUNDEN ZU SEIN. SIE STIMMEN ZU, DIE INSTALLATION DIESER SOFTWARE NUR AUF EINEM GERÄT ODER GERÄTEN VORZUNEHMEN, DIE IHNEN GEHÖREN ODER VON DEREN BESITZERN SIE AUSDRÜCKLICHE ERLAUBNIS UND EINVERSTÄNDNIS FÜR EINE SOLCHE INSTALLATION HABEN, SOWIE FÜR EINE CLOUDBASIERTE ODER ANDERE ÜBERWACHUNG, DIE KEINE INSTALLATION AUF EINEM GERÄT ERFORDERT, SOWIE DIE AUSSCHLIEßLICHE VERWENDUNG IN VERBINDUNG MIT EINEM KONTO, EINER ANWENDUNG ODER EINEM PROGRAMM, ZU DEREN ZUGRIFF SIE BERECHTIGT SIND. SIE ERKLÄREN SICH AUßERDEM BEREIT, JEGLICHE PERSON(EN) ÜBER DIE ANWESENHEIT DER SOFTWARE ZU INFORMIEREN, DIE EIN GERÄT VERWENDET/VERWENDEN, AUF DEM DIE SOFTWARE INSTALLIERT IST, SOWIE ALLE WEITEREN PERSONEN, DIE DAS RECHT ZUM ZUGRIFF AUF EINES DER ÜBERWACHTEN KONTEN HABEN. NICHTEINHALTUNG KANN ZUM BRUCH DES GELTENDEN RECHTS DURCH SIE FÜHREN. SIE VERSTEHEN UND STIMMEN ZU, DASS SIE FÜR JEGLICHE RECHTLICHE KOSTEN, DIE DURCH DEN ANWENDUNGSANBIETER UND/ODER DURCH JEDE PERSON(EN) VERANTWORTET WERDEN, DIE EIN GERÄT MIT DER SOFTWARE VERWENDET/VERWENDEN, DIE AUS IHRER UNANGEMESSENEN ODER ILLEGALEN VERWENDUNG DER SOFTWARE RESULTIEREN.


GESCHÄFTSBEDINGUNGEN:

1. SPYZIE

Die Spyzie Software umfasst alle Inhalte der Dateien, Datenträger, CD-ROMs, DVDs oder anderer Medien, für die diese EULA zur Verfügung gestellt wird, einschließlich aber nicht beschränkt auf: Software, die der Lizenzgeber für die Aufnahme in Spyzie lizenziert hat; schriftliche Materialien oder Dateien zu Spyzie („Dokumentation“); Schriftarten; modifizierte Versionen, Updates, Ergänzungen und Kopien von Spyzie, falls vorhanden.

2. ERTEILUNG DER LIZENZ

Vorbehaltlich der Geschäftsbedingungen dieser Vereinbarung gewährt Ihnen der Lizenzgeber hiermit das beschränkte, widerrufliche, persönliche, nicht ausschließliche und nicht übertragbare Recht, die Software auf einem oder mehreren Geräten herunterzuladen, zu installieren und zu aktivieren, die im Besitz von Ihnen und unter Ihrer Kontrolle sind, ausschließlich für Ihre persönliche, private und nicht-kommerzielle Nutzung. Wenn Sie die Software mit anderen teilen oder anderen ermöglichen, den Inhalt dieser Software zu betrachten, verstößt dies gegen die Lizenz. Sie dürfen die Software nicht über ein Netzwerk verfügbar machen oder die Software in irgendeiner Weise mehreren Benutzern zur Verfügung stellen, es sei denn, Sie haben zuvor eine Mehrbenutzerlizenz vom Lizenzgeber erworben. Der Lizenzgeber behält sich alle Rechte vor, die Ihnen in diesem Vertrag nicht ausdrücklich gewährt wurden.

Sie dürfen die Software und alle damit zusammenhängenden Informationen, die Ihnen von der Software zur Verfügung gestellt werden, ansehen, überprüfen und nutzen, aber die Software und die damit verbundenen Informationen nicht für kommerzielle Zwecke nutzen.

Sie verstehen, dass die Website und die Software von Spyzie nur (i) von Eltern für die Kontrolle ihrer Kinder, (ii) von Arbeitgebern, um die ihnen gehörenden Geräte zu überwachen, auf denen die Mitarbeiter arbeiten, (iii) für Geräte, die in Ihrem Besitz sind, (iv) von Ihnen mit der Zustimmung eines Geräteinhabers verwendet werden dürfen. Die Begriffe Kinder und Mitarbeiter sind wie folgt definiert.

Kind: Ihr eigenes gesetzliches Kind, dessen Alter unter dem gesetzlichen Alter von 18 Jahren (wie festgelegt durch das US-amerikanische Recht) liegt. Das Kind muss mit einem kompatiblen Telefon überwacht werden, das Sie besitzen. Sie dürfen ein Kind nicht überwachen, wenn Sie eine der folgenden Beziehungen zu diesem haben:

Mitarbeiter: Der Mitarbeiter bei einem Unternehmen, das Ihnen gehört, oder ein Mitarbeiter beim gleichen Unternehmen, bei dem auch Sie arbeiten und bei dem Sie Führungsaufgaben übernehmen. Der Mitarbeiter muss mit einem kompatiblen Telefon überwacht werden, das im Besitz des Unternehmens ist und das an den Mitarbeiter nach den Richtlinien Ihres Unternehmens über Firmentelefone ausgegeben wurde. Der Mitarbeiter muss seine Zustimmung erteilen und darüber benachrichtigt werden, dass er überwacht wird, bevor die Überwachung beginnen kann.

3. LIZENZBESCHRÄNKUNGEN

SPYZIE WURDE FÜR EINE GESETZESKONFORME VERWENDUNG ENTWICKELT.

Obwohl die Software weltweit zugänglich ist, erhebt der Lizenzgeber keinen Anspruch darauf, dass die Software oder zugehörige Materialien für den Einsatz in Ihrem Gebiet geeignet oder verfügbar sind und dass auf die Software in Gebieten, in denen der Inhalt nach den örtlichen Gesetzen verboten und der Zugriff nicht möglich ist, zugegriffen werden darf. Jeder Benutzer, der von einem dieser Standorte aus auf die Software zugreifen will, tut dies auf eigene Initiative und ist für die Einhaltung der örtlichen Gesetze zuständig, falls und soweit die lokalen Gesetze gelten. Alle Angebote und/oder Angaben, die im Zusammenhang mit der Software gemacht wurden, sind nichtig, wenn diese verboten ist.

Sie stimmen zu, dass Sie alle lokalen, staatlichen und bundestaatlichen Gesetze überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie alle Gesetze in Ihrer Region einhalten. Es kann in Ihrer Region illegal sein, andere Personen auf ihrem eigenen Gerät zu überwachen. Sie werden niemals einen Erwachsenen ohne dessen gültige Genehmigung überwachen.

Wenn Sie Spyzie auf einem Gerät installieren, das Sie nicht besitzen oder für das Sie keine ordnungsgemäße Zustimmung des überwachten Benutzers besitzen, werden wir mit den gesetzlichen Beamten im größtmöglichen Maße zusammenarbeiten. Dazu gehören die Aushändigung der angeforderten Kundendaten und sonstige kauf-/produktbezogene Informationen.

Sie erklären sich damit einverstanden, die Software in keiner Weise zu benutzen, um eine andere Person zu belästigen, zu missbrauchen, zu stalken, zu bedrohen, zu verleumden oder anderweitig die Rechte einer anderen Person zu brechen oder zu verletzen, und damit, dass der Lizenzgeber in keiner Weise für eine solche Verwendung von Ihnen verantwortlich ist, noch für irgendwelche belästigenden, bedrohenden, verleumderischen, beleidigenden oder illegalen Nachrichten oder Übertragungen, die Sie als Ergebnis der Verwendung der lizenzierten Software erhalten könnten. Falls die lizenzierte Software ohne Genehmigung des Eigentümers auf dem Gerät installiert wird, hat der Lizenzgeber das Recht, Deinstallationsanweisungen für diese Person zu öffnen und sicherzustellen, dass das Konto des Rechtsverletzers gesperrt wird. Bitte beachten Sie, dass alle Daten auf Spyzie Servern verschlüsselt sind, um die Privatsphäre des Kontoinhabers zu schützen, daher kann der Lizenzgeber diese Daten weder an Dritte weitergeben noch serverseitig lesen.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie zu keinem Zeitpunkt vor oder nach dieser EULA proprietäre Informationen oder Geschäftsgeheimnisse anderer Personen, die möglicherweise in Ihrem Besitz sein könnten, missbrauchen oder offenlegen. Sollten wir weiterhin vertrauliche Daten der Drittanbieter-Lizenzgeber offenlegen, werden Sie alle von uns und den Drittanbietern verlangten Gebrauchs- und Vertraulichkeitsrichtlinien einhalten. Sie werden alle diese vertraulichen und proprietären Daten streng vertraulich behandeln und sie nicht an Dritte weitergeben oder sie zugunsten einer anderen Person als dem Lizenzgeber oder einem Dritten nutzen.

Der Lizenznehmer ist nicht berechtigt und stimmt zu, anderen nicht zu ermöglichen, die Software als ganzes oder einen Teil der Software oder Dokumentation zu verändern, anzupassen, zu übersetzen, zu unterlizenzieren, zu verkaufen, zu vermieten, zu leasen oder zu verleihen. Der Lizenznehmer ist weiterhin nicht berechtigt und stimmt zu, anderen nicht zu ermöglichen, abweichende Werke von allen oder Teilen der Software oder Dokumentation zu erstellen. Der Lizenznehmer darf weiterhin den Quellcode der lizenzierten Software nicht rekonstruieren, dekompilieren, disassemblieren oder anderweitig versuchen, den Quellcode offenzulegen. Der Lizenznehmer ist weiterhin nicht berechtigt und stimmt zu, anderen nicht zu ermöglichen, eine vorherige Version der lizenzierten Software zu verwenden, nachdem er einen Medienaustausch oder eine aktualisierte Version als Ersatz für eine vorherige Version erhalten hat (in diesem Fall muss der Lizenznehmer die vorherige Version zerstören); Der Lizenznehmer ist weiterhin nicht berechtigt und stimmt zu, anderen nicht zu ermöglichen, die Software im Betrieb von Unternehmen, Flugzeugen, Schiffen, kerntechnischen Anlagen, lebenserhaltenden Maschinen, Kommunikationssystemen oder anderen Geräten zu nutzen, in denen der Ausfall der Software zu Personenschäden, Tod oder Umweltschäden führen könnte; Der Lizenznehmer ist weiterhin nicht berechtigt und stimmt zu, anderen nicht zu ermöglichen, die Lizenz- oder Markenanweisungen des Lizenzgebers oder die Urheberrechts- und Markenhinweise von Dritten, die der Lizenzgeber in die lizenzierte Software oder Dokumentation aufgenommen hat, zu entfernen oder unkenntlich zu machen. Der Lizenznehmer ist weiterhin nicht berechtigt und stimmt zu, anderen nicht zu ermöglichen, die Software als Teil eines Gebäudemanagements, Timesharings, eines Dienstleisters oder einer Dienstleistungsunternehmensvereinbarung zu nutzen oder zu aktivieren. Der Lizenznehmer ist weiterhin nicht berechtigt und stimmt zu, anderen nicht zu ermöglichen, die Software oder generierte Daten in irgendeiner Weise zu nutzen, die illegal oder von dieser EULA nicht zugelassen ist. Spyzie darf außerdem nicht verwendet werden, um andere Personen (wie Ehepartner, Freund, Lebenspartner, auf Bewährung Entlassene, Bewährungshelfer, etc.) zu überwachen. Dies würde gegen die Bedingungen verstoßen, denen Sie bei der Kaufabwicklung zugestimmt haben, und führt zur sofortigen Kündigung ohne Rückerstattung.

4. INSTALLATION

Der Lizenznehmer darf eine Kopie der Software auf einem einzigen Gerät installieren. Diese Vereinbarung gilt für alle Installationen der Software. Die Installation der Software auf zwei oder mehr Geräten ist verboten. Der Lizenznehmer kann mehrere Lizenzen erwerben und installieren, wenn der Lizenznehmer Software auf zwei oder mehr Geräten installieren möchte. Der Lizenznehmer haftet allein für alle Kosten, die bei der Installation und Nutzung der Lizenz des Lizenznehmers entstehen.

5. SOFTWARE-VERBESSERUNGSPROGRAMM

Der Lizenzgeber verpflichtet sich zu jeder Zeit zum Schutz Ihrer Privatsphäre, sofern in dieser Vereinbarung nichts anderes bestimmt ist. Diese Erklärung erläutert die anonymen Datenerfassungsvorgänge und Nutzungsverfahren für das Softwareverbesserungsprogramm.

Um die Software, ihre Funktionen und die Benutzererfahrung zu ermöglichen und zu verbessern, werden wir automatisch Daten über die Art und Weise, wie die verschiedenen Module und Funktionalitäten der Software verwendet werden, sammeln, pflegen, verarbeiten und nutzen. Daten werden außerdem anonym für den Zweck der statistischen Analyse der Softwarenutzung gesammelt.

Wir werden diese Informationen nur nutzen, um Endbenutzern die bestmögliche Softwareerfahrung zu bieten. Die gesammelten Daten werden nicht für Marketingzwecke offengelegt, geteilt, verkauft, gehandelt oder an Dritte weitergegeben. Benutzer, die diesen Dienst nicht aktivieren möchten, können diese Funktion während des Installationsvorgangs im erweiterten Optionsmenü deaktivieren.

Spyzie sammelt keine Informationen von Ihrem Telefon außer den Daten, die für den erfolgreichen Betrieb der Software erforderlich sind. Ihre privaten Daten sind beim Lizenzgeber sicher.

6. AKTIVIERUNG

Die lizenzierte Software enthält technologische Maßnahmen, die das Ziel haben, ihre unlizenzierte oder illegale Nutzung zu verhindern. Die lizenzierte Software kann Beschränkungstechnologie enthalten, die die Fähigkeit des Lizenznehmers, die lizenzierte Software auf einem Gerät zu installieren und zu deinstallieren, auf eine beschränkte Anzahl von Malen, auf eine beschränkte Anzahl von Geräten und auf einen definierten Zeitraum begrenzt, die durch die erworbene Lizenz bestimmt ist. Die Software kann während der Installation und in der Dokumentation eine Aktivierung erfordern. Wird ein solches anwendbares Aktivierungsverfahren oder werden solche Aktivierungsverfahren nicht eingehalten, kann die lizenzierte Software nur für einen bestimmten Zeitraum arbeiten. Wenn eine Aktivierung erforderlich ist, der Lizenznehmer die Aktivierung jedoch nicht innerhalb der in der Dokumentation festgelegten oder während der Installation erläuterten Zeitspanne abschließt, funktioniert die lizenzierte Software nicht mehr, bis die Aktivierung abgeschlossen und damit die Funktionalität wiederhergestellt wird. Wenn der Lizenznehmer ein Problem mit dem Aktivierungsprozess hat, kann der Lizenznehmer den Kundendienst des Lizenzgebers zur Unterstützung kontaktieren.

7. TESTVERSION

Dem Lizenznehmer kann eine Testkopie der Software kostenlos für einen bestimmten Zeitraum (die „Testkopie“) genehmigt werden. Bestimmte Funktionen und/oder Funktionalitäten der lizenzierten Software können in der Testkopie gesperrt oder nicht verfügbar sein. Um alle Funktionen und Funktionen der lizenzierten Software nutzen zu können, muss der Lizenznehmer einen gültigen Lizenzaktivierungsschlüssel erwerben. Ab dem Zeitpunkt, an dem der Lizenznehmer die lizenzierte Software mit einem gültigen Lizenzschlüssel aktiviert, wird die Testkopie nicht mehr als Testkopie angesehen und alle Bestimmungen dieser Vereinbarung werden in vollem Umfang wirksam.

8. LAUFZEIT

Es gibt mehrere Arten von Lizenzen, aus denen der Lizenznehmer wählen kann. Wenn Sie sich dafür entscheiden, eine Lizenz für einen bestimmten Zeitraum zu erwerben, der in der Software angegeben ist, können Sie diese nur innerhalb dieses bestimmten Zeitraums verwenden. Sie können die Lizenz jederzeit durch die Löschung der Software einschließlich aller ihrer Kopien beenden. Die Lizenz kündigt sich automatisch oder ihre Wirksamkeit erlischt auf andere Weise, wenn Sie die Bedingung(en) dieses Vertrages nicht einhalten. Sie werden die Software einschließlich aller ihrer Kopien davon unmittelbar nach Beendigung der Lizenz zerstören und sie nicht mehr verwenden.

9. LIZENZTRANSFER

Der Lizenznehmer darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Lizenzgebers die lizenzierte Software oder die von dieser EULA genehmigte Lizenz nicht vermieten, leasen, verleihen, verkaufen, abtreten, unterlizenzieren, weiterverbreiten oder übertragen.

10. SOFTWAREAKTUALISIERUNGEN

Der Lizenzgeber kann den Lizenznehmer während der Laufzeit dieses Vertrages von Zeit zu Zeit kostenlos mit Softwareaktualisierungen beliefern. Der Lizenzgeber kann nach eigenem Ermessen entscheiden, ob der Lizenznehmer Softwareaktualisierungen kostenlos erhält oder der Lizenznehmer für die Aktualisierungen zahlen muss. Im Sinne dieser Bestimmungen bedeutet „Aktualisierung“ eine neue Version der lizenzierten Software, die technische Änderungen, aktualisierte Daten, veränderte Funktionalität oder andere Änderungen enthält, die vom Lizenzgeber beabsichtigt sind, um Aspekte der lizenzierten Software zu ergänzen, zu entfernen oder anderweitig zu verändern. Wenn die lizenzierte Software die Aktualisierung einer vorherigen Version darstellt, muss der Lizenznehmer eine gültige Lizenz für diese vorherige Version besitzen. Jede vom Lizenzgeber für den Lizenznehmer bereitgestellte Aktualisierung erfolgt auf Lizenzbasis, sodass der Lizenznehmer als Voraussetzung für den Erhalt einer Aktualisierung zustimmt, dass der Lizenznehmer alle Rechte des Lizenznehmers abtritt, eine vorherige Version der Software zu verwenden. Der Lizenznehmer kann jedoch weiterhin die vorherige Version verwenden, um den Umstieg auf die aktualisierte Version zu vereinfachen. Sobald eine Aktualisierung freigegeben wird, kann der Lizenzgeber den Dienst oder die Unterstützung für frühere Versionen einstellen, ohne dass er dies dem Lizenznehmer mitteilt. Softwareaktualisierungen können über die lizenzierte Software oder auf den Websites des Lizenzgebers bereitgestellt werden. Diese Lizenz gestattet es dem Lizenznehmer nicht, eine Softwareaktualisierung und/oder eine neue lizenzierte Softwareversion zu beziehen und zu verwenden. Der Lizenzgeber kann in der Softwareaktualisierung oder dem Softwareupgrade neue Funktionen, Musikstücke, Elemente, Bilder, Videos hinzufügen oder ursprüngliche Musikstücke, Elemente, Bilder und Videos löschen.

11. GEISTIGES EIGENTUM

Die lizenzierte Software und alle autorisierten Kopien, die der Lizenznehmer erstellt, sind das geistige Eigentum des Lizenzgebers und gehören dem Lizenzgeber sowie Dritten, deren geistiges Eigentum an den Lizenzgeber lizenziert wurde. Die Struktur, Organisation und der Code der lizenzierten Software sind wertvolle Geschäftsgeheimnisse und vertrauliche Daten des Lizenzgebers und Dritter. Die lizenzierte Software ist gesetzlich einschließlich ohne Einschränkung durch Urheberrechtsgesetze der Vereinigten Staaten und anderer Länder sowie durch internationale Vertragsbestimmungen geschützt. Sofern in dieser EULA nicht ausdrücklich anders vorgesehen, erhält der Lizenznehmer keine Rechte am geistigem Eigentum der lizenzierten Software. Der Lizenznehmer darf keine öffentliche Erklärung über die lizenzierte Software oder den Lizenzgeber ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Lizenzgebers abgeben oder veröffentlichen.

12. UNTERSTÜTZUNG

Der Lizenzgeber ist durch diese EULA nicht verpflichtet, dem Lizenznehmer irgendwelche technischen Unterstützungsleistungen im Zusammenhang mit der lizenzierten Software zur Verfügung zu stellen. Der Lizenznehmer kann jedoch zusätzliche Unterstützungsdienste gegen eine zusätzliche Gebühr anfordern oder kostenlose E-Mail-Unterstützung erhalten, die der Lizenzgeber während der Laufzeit dieser EULA von Zeit zu Zeit anbieten kann. E-Mail-Unterstützung umfasst technische Unterstützung mit Geschäftspriorität, die Installation und Fehlerbehebung sowie Upgrade und Wartung abdecken.

13. KÜNDIGUNG DURCH DEN LIZENZGEBER

Vorbehaltlich der in Artikel 8 genannten Bedingungen ist der Lizenzgeber berechtigt, diese EULA unverzüglich nach schriftlicher Benachrichtigung des Lizenznehmers unter folgenden Umständen zu kündigen. Wenn der Lizenznehmer eine wesentliche Verletzung seiner Verpflichtungen aus dieser EULA begeht, die nicht behoben werden kann, oder wenn der Lizenznehmer eine wesentliche Verletzung seiner aus dieser EULA hervorgehenden Verpflichtunge, begeht, die nicht innerhalb von fünfzehn (15) Kalendertagen nach Eingang einer Benachrichtigung durch den Lizenzgeber behoben wird. Die Kündigung dieser EULA berührt nicht die Rechte, Pflichten oder Verbindlichkeiten einer der beiden Parteien, die vor der Kündigung entstanden sind deren Wirkung nach der Kündigung fortgesetzt werden sollen.

14. KEINE GARANTIE AUF LIZENZIERTE SOFTWARE

DIE SOFTWARE WIRD DEM LIZENZNEHMER ENTSPRECHEND DES AKTUELLEN STANDES GELIEFERT. DER LIZENZGEBER UND DIE LIEFERANTEN, PARTNER, VERTRETER, MITARBEITER ÜBERNEHMEN KEINE GARANTIE FÜR IHREN EINSATZ ODER IHRE LEISTUNG. DER LIZENZGEBER UND DIE PARTNER DES LIZENZGEBERS STELLEN KEINE GEWÄHRLEISTUNGEN, BEDINGUNGEN, VERTRETUNGEN ODER BESTIMMUNGEN (AUSDRÜCKLICH ODER IMPLIZIERT, SEI ES DURCH SATZUNG, ALLGEMEINES RECHT, GEWOHNHEIT, VERWENDUNG ODER ANDERWEITIG) BEZÜGLICH, EINSCHLIEßLICH UND OHNE EINSCHRÄNKUNG, DER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER, MARKTGÄNGIGKEIT, INTEGRATION, ZUFRIEDENSTELLENDER QUALITÄT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, AUßER UND SOWEIT EINE GEWÄHRLEISTUNG DURCH ANWENDBARES RECHT IN DER ZUSTÄNDIGKEIT DES LIZENZNEHMERS NICHT AUSGESCHLOSSEN ODER BESCHRÄNKT WIRD.

SIE BESTÄTIGEN AUSDRÜCKLICH UND STIMMEN ZU, DASS DIE NUTZUNG DER SOFTWARE IN DEM VON DEM ANWENDBAREN RECHT ZULÄSSIGEN UMFANG AUF EIGENE GEFAHR ERFOLGT UND DAS GESAMTE RISIKO IN BEZUG AUF DIE ZUFRIEDENSTELLENDE QUALITÄT, LEISTUNG, RICHTIGKEIT BEI IHNEN LIEGT. KEINE MÜNDLICHE ODER SCHRIFTLICHE INFORMATION ODER BERATUNG DURCH DEN LIZENZGEBER ODER EINEN BEVOLLMÄCHTIGTEN STELLT EINE GEWÄHRLEISTUNG DAR.

DIE SOFTWARE KANN „OPEN SOURCE“-MATERIALIEN ENTHALTEN (z. B. JEDE SOFTWARE, DIE UNTER EINER OPEN SOURCE, COPY LEFT, GNU GENERAL PUBLIC LICENSE, LIBRARY GENERAL PUBLIC LICENSE, LESSER GENERAL PUBLIC LICENSE, MOZILLA LICENSE, BERKELEY SOFTWARE DISTRIBUTION LICENSE, OPEN SOURCE INITIATIVE LICENSE, MIT, APACHE ODER PUBLIC-DOMAIN-LIZENZEN ODER UNTER ÄHNLICHEN LIZENZEN STEHEN). DER LIZENZGEBER ÜBERNIMMT KEINE GEWÄHR FÜR DIE IN DER SOFTWARE ENTHALTENEN OPEN-SOURCE-MATERIALIEN. DIE BESTIMMUNGEN DIESER EULA ÜBER DIE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG GELTEN.

15. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

IN KEINEM FALL HAFTEN DER LIZENZGEBER ODER DIE PARTNER DES LIZENZGEBERS, SEINE ANGESTELLTEN ODER VERTRETER FÜR JEGLICHE SCHÄDEN, ANSPRÜCHE ODER KOSTEN ODER FÜR JEGLICHE FOLGESCHÄDEN, INDIREKTE, BESONDERE, STRAFBARE, ZUFÄLLIGE SCHÄDEN ODER FÜR DEN VERLUST VON ERTRÄGEN ODER ERSPARNISSEN, AUCH WENN EIN VERTRETER DES LIZENZGEBERS ODER EIN PARTNER DES LIZENZGEBERS ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER VERLUSTE, SCHÄDEN, ANSPRÜCHE ODER KOSTEN ODER ÜBER ANSPRÜCHE DRITTER INFORMIERT WURDE. DIESE EINSCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSE GELTEN IN DEM UMFANG, WIE ES DAS ANWENDBARE RECHT IN DER ZUSTÄNDIGKEIT DES LIZENZNEHMERS ZULÄSST. DIE GESAMTHAFTUNG DES LIZENZGEBERS UND DER PARTNER DES LIZENZGEBERS, SEINE ANGESTELLTEN, VERTRETER UNTER ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DIESER EULA BESCHRÄNKT SICH AUF DIE GEBÜHREN, DIE DER LIZENZNEHMER GEGEBENENFALLS FÜR DIE SOFTWARE BEZAHLT HAT.

WENN DIE SOFTWARE EINEM DROHENDEN, POTENZIELLEN ODER TATSÄCHLICHEN ANSPRUCH DER VERLETZUNG DES RECHTS EINES DRITTEN UNTERLIEGT, FÜR DAS DER LIZENZGEBER HAFTBAR IST, WIRD DER LIZENZNEHMER UNVERZÜGLICH ANGEMESSENE ANSTRENGUNGEN UNTERNEHMEN, DIE NUTZUNG DER SOFTWARE ZU BEENDEN UND SIE ZU LÖSCHEN, NACHDEM ER DIE SCHRIFTLICHE MITTEILUNG DES LIZENZGEBERS ERHALTEN HAT (AUCH PER E-MAIL). DER LIZENZGEBER KANN DEM LIZENZNEHMER EINEN ERSATZ ODER EINE AKTUALISIERTE ODER MODIFIZIERTE SOFTWARE KOSTENLOS ZUR VERFÜGUNG STELLEN. IN DIESEM FALL HAT DER LIZENZGEBER KEINE WEITEREN VERBINDLICHKEITEN GEGENÜBER IHNEN.

16. ENTSCHÄDIGUNG

SIE ENTSCHÄDIGEN UND HALTEN DEN LIZENZGEBER SCHADLOS VON JEGLICHEN ANSPRÜCHEN, VERLUSTEN, HAFTUNGEN, SCHÄDEN, GELDSTRAFEN, SANKTIONEN, KOSTEN UND AUFWENDUNGEN (EINSCHLIEßLICH ANWALTSKOSTEN), DIE SICH AUS DER ILLEGALEN ODER UNSACHGEMÄSSEN VERWENDUNG DER SOFTWARE DURCH DRITTE ERGEBEN. DIE VERPFLICHTUNGEN DES LIZENZNEHMERS AUS DIESEM ABSCHNITT BLEIBEN ÜBER DEN ABLAUF ODER DIE KÜNDIGUNG DIESES VERTRAGES HINAUS BESTEHEN.

17. EXPORTBESCHRÄNKUNGEN

Sie dürfen die lizenzierte Software nicht in Ländern oder Gebieten nutzen, die von den Vereinten Nationen oder den USA sanktioniert wurden, oder sie anderweitig in diese exportieren oder rückexportieren. Durch die Verwendung der lizenzierten Software erklären und garantieren Sie, dass Sie sich nicht in solchen Ländern befinden.

18. GELTENDES RECHT UND STREITBEILEGUNG

Diese Vereinbarung wird durch die Gesetze der Volksrepublik China unter Ausschluss der kollisionsrechtlichen Bestimmungen geregelt. Alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ergeben, werden vom Gerichtshof des Internationalen Schiedsgerichts Shenzhen nach Maßgabe seiner wirksamen Regelungen geregelt, soweit dies nicht durch das örtliche Recht in Ihrer Gerichtsbarkeit verboten ist.

19. SONSTIGE BESTIMMUNGEN

Das Versäumnis einer Partei, irgendwelche ihrer Rechte oder Pflichten auszuüben, stellt weder eine Verzichtserklärung noch ein Erlöschen dieser Rechte dar. Diese Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Lizenzgeber dar und ersetzt alle anderen Mitteilungen oder Anzeigen in Bezug auf Software und Dokumentation. Falls aus irgendeinem Grund ein zuständiger Gerichtsstand eine Bestimmung oder einen Teil davon als nicht durchsetzbar oder illegal betrachtet, bleibt der Rest dieses Vertrages in vollem Umfang wirksam. Besteht ein Konflikt zwischen dieser Vereinbarung und der zwingenden Vorschrift eines Gesetzes in der Zuständigkeit des Lizenznehmers, so ist letztere maßgeblich.

Der Lizenzgeber kann diese Vereinbarung von Zeit zu Zeit aktualisieren und davon ausgehen, dass Sie diese Aktualisierung akzeptieren, wenn Sie die Software weiter verwenden. Wenn Sie die aktualisierte Vereinbarung nicht akzeptieren können, können Sie diese Vereinbarung gemäß Artikel 8 kündigen. In diesem Fall wird der Lizenzgeber keine Verbindlichkeiten oder Kosten für Sie tragen.

ANERKENNUNG DURCH DIE INSTALLATION DER SOFTWARE, SIE ERKENNEN AN, DASS SIE DAS VORHERGEHENDE GELESEN UND VERSTANDEN HABEN UND DASS SIE MIT DEN DARIN ENTHALTENEN BEDINGUNGEN EINVERSTANDEN SIND. SIE STIMMEN AUßERDEM ZU, DASS DIESE VEREINBARUNG DIE VOLLSTÄNDIGE UND AUSSCHLIEßLICHE VEREINBARUNG ZWISCHEN DEN PARTEIEN DARSTELLT UND ALLE VORGESCHLAGENEN ODER VORHERIGEN VEREINBARUNGEN, MÜNDLICH ODER SCHRIFTLICH, SOWIE ALLE SONSTIGEN MITTEILUNGEN ZWISCHEN DEN PARTEIEN, DIE SICH AUF DIE HIER BESCHRIEBENE LIZENZ BEZIEHEN, ERSETZT.

Nach oben