Wie man das Handy von jemandem hackt – kostenlos!

Wollen Sie wissen, ob jemand bestimmtes die Wahrheit sagt, oder etwas verheimlicht? Oder wollen Sie eventuell herausfinden, was Ihr Teenager so treibt? Dann gibt es noch unzählige Bedrohungen, Cyber-Mobbing, Pornographie und andere Gefahren im Internet, vor denen Sie Ihre Kinder schützen wollen. Das sind nur einige der Gründe, warum Sie es in Betracht ziehen sollten, das Handy von jemanden kostenlos zu hacken..

Wenn unsere Liebsten nur die halbe Wahrheit erzählen und den Rest verschweigen, dann sollten wir besorgt sein, und als letzter Ausweg eben das Handy hacken. Haben Sie Angst vor hohen Kosten? Dann können wir Sie beruhigen – lesen Sie hier weiter und finden Sie heraus, wie man das Handy einer Person kostenlos hacken kann , und zwar mit einer brillanten App, mit welcher Sie von weitem Handys hacken können, ohne einen Cent ausgeben zu müssen.

Hacken Sie ein Handy – völlig kostenlos

Es gibt viele Gründe, um das Handy einer Person zu hacken. Egal was Ihr Motiv ist – Sie wollen Ihre Ehe retten, oder wissen, was Ihre Kinder so anstellen, oder sogar Beweisstücke sammeln, um einen wichtigen Fall zu rechtfertigen – das alles sind gute Gründe, warum man in ein Handy hacken muss. Sie können dann durch Anrufverlaufe durchgehen, oder Nachrichten lesen (z. B. WhatsApp, Facebook, Skype, WeChat usw.). Das Anschauen einer Fotogallerie ist möglich, und Sie können sogar herausfinden, an welchem Ort sich der Benutzer gerade befindet. Und wenn Sie das alles kostenlos machen können, ist das ein Grund mehr, warum Sie ein Handy hacken sollten – und zwar kostenlos.

Bringen wir die Sache auf den Punkt: Wie hackt man kostenlos ein Handy? Wir stellen Ihnen eine App vor, die kostenlos ist: Spyzie Spyzie kann Ihnen helfen, Ihre Kinder vor zahlreichen Online-Bedrohungen zu schützen. Nicht nur für den privaten Gebraucht, sondern auch für den Einsatz im Unternehmensbereich ist Spyzie äußerst hilfreich. Wenn Sie unsicher sind, ob Sie Ihren Mitarbeitern Geschäftsgeheimnisse anvertrauen können, oder einfach nur neugierig sind, was Ihre Mitarbeiter so treiben, dann ist Spyzie die Lösung. Heutzutage haben viele Apps Einschränkungen oder sind kostenpflichtig – Spyzie sticht aus der Menge heraus. Zudem funktioniert Spyzie sowohl auf iOs als auch auf Android-Betriebssystemen, einschließlich Samsung, LG, HTC, Sony, Lenovo, Google Nexus und anderen Android-Geräten. Spyzie hat einiges an Vorteilen und Funktionen anzubieten – zudem kann man kostenlos das Handy von jemand anderen hacken.

Hacken Sie ein Handy – völlig kostenlos

SSind Sie immer noch skeptisch? Fragen Sie sich, ob Sie technisch versiert sein müssen, um Spyzie nutzen zu können? Machen Sie sich keine Sorgen: Spyzie ist sehr nutzerfreundlich und leicht handzuhaben, technische Qualifikationen sind nicht erforderlich. Wenn Sie allerdings immer noch Zweifel haben sollten, dann melden Sie sich jetzt kostenlos an und testen Sie Spyzie selbst aus! Mit dieser App können Sie die notwendigen Schritte unternehmen, um die Wahrheit herauszufinden und Ihre Neugier zu befriedigen, falls Sie skeptisch anderen gegenüber sind. Die Anzahl der Android-Geräte ist relativ hoch, deswegen werden wir nachstehend zuerst das Verfahren zum Hacken von Android-Geräten erläutern. Erst danach werden wir erklären, wie man iOS-Geräte hacken kann.

Wie man Android Handys kostenlos hackt

Zunächst muss Ihnen klarwerden, was man braucht, um ein Android Handy zu hacken. Sie benötigen zuerst ein Premium-Konto, mit welchem Sie dann Zugang auf das Control Panel haben. Mit einem Premium-Konto gibt es zudem keine Einschränkungen: Sie können alle Sonderfunktionen nutzen. Ein legaler Zugriff auf das Zieltelefon ist erforderlich. Die Überwachungs-App muss im Zielgerät installiert und aktiviert sein, um das Zieltelefon auszuspionieren und die Daten beschaffen zu können. Nachdem Sie Ihre Kontrollkästchen aktiviert haben, befolgen Sie dann einfach die folgenden Anweisungen, um alle Android-Geräte auszuspionieren, die Sie möchten.

Schritt 1. Der erste und wichtigste Schritt besteht darin, ein kostenloses Spyzie-Konto zu erstellen . Anmeldedaten und andere wichtige Informationen werden an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Wie man Android Handys kostenlos hackt

Schritt 2. Nach der Registrierung kommt als nächstes der Installationsvorgang der App. Die App muss auf dem Zieltelefon installiert sein. Der Name sollte angegeben werden, um den Besitzer des überwachten Telefons identifizieren zu können. Wählen Sie Android in der Option “OS” (Operating System) auf dem Zielgerät. Gehen Sie nach dem Setup zu “Settings” ("Einstellungen") und suchen Sie dann die Option “Lock Screen and Security” (“Bildschirmsperre und Sicherheit”) Aktivieren Sie “Unknown Sources” ("unbekannten Quellen"). Dann laden Sie bitte die App herunter und installiere Sie diese. Melden Sie sich nach der Installation mit Ihren Zugangsdaten an und klicken Sie danach auf "Start", um Spyzie zu aktivieren. Geben Sie alle angeforderten Berechtigungen an.

Wie man Android Handys kostenlos hackt

Schritt 3. Sie können nun das Zielgerät von Ihrem Telefon oder Computer aus über das Control-Panel Dashboard anzeigen.

Android Handys kostenlos hacken

Einfacher geht es nicht! Mit diesen drei schnellen einfachen Schritten können Sie jedes Android-Gerät hacken. Wie versprochen wenden wir uns nun iPhones zu, das Lieblingstelefon vieler Jugendlicher.

Wie man kostenlos ein iPhone hackt

Die Anforderungen sind denen für Android-Geräten ähnlich. Der einzige Unterschied besteht darin, dass man die iCloud-Infos des Ziel-iPhones einschließlich der iCloud-Konto-ID und das Passwort haben muss. Lassen Sie uns nun die Schritte durchgehen, um das iPhone Ihres Teenagers zu schützen und zu überwachen.

Schritt 1. Der erste Schritt ist natürlich die Erstellung eines kostenlosen Spyzie-Kontos . Premium-Konten sind vorteilhafter, da man als Premium-Benutzer Zugang zu speziellen Funktionen hat. Verwenden Sie bitte eine legitime E-Mail-Adresse, da alle Anmeldedaten an Ihre E-Mail-Adresse gesendet werden.

Wie man kostenlos ein iPhone hacken kann

Schritt 2. Es gibt einen einfachen Einrichtungsvorgang, den Sie nach der Registrierung befolgen müssen. Füllen Sie die Informationen der Zielperson aus und fahren Sie auf der nächsten Seite fort. Geben Sie die iCloud-Informationen ein, z. B. iCloud-ID und Passwort. Der iCloud Backup- und Synchronisierungsdienst muss eingeschaltet sein, um auf die Daten zugreifen zu können.

iPhone kostenlos hacken

Schritt 3. Nach der Installation und erfolgreichen Validierung der iCloud-ID können Sie nun zum Control Panel Dashboard gehen und die Daten werden von iCloud synchronisiert. Dies kann einige Minuten dauern. Neue Daten werden bei jedem Login aktualisiert.

iPhone kostenlos hacken

Offensichtlich gibt es zwischen Android und iOS-Geräten im Hinblick auf Installation keine großen Unterschiede. Somit dauert es nicht lange, diese Schritte zu verstehen und mit den Anweisungen fortzufahren, um ein beliebiges Handy auszuspionieren. Mit diesen schnellen Anweisungen sind Sie nur einen Schritt davon entfernt, Ihre Kinder oder das iPhone der Zielperson auszuspionieren.

Je nachdem, wie neugierig man ist und andere Umständen könnte man auf alle Fälle erwägen, ein Handy zu hacken – dies ist heutzutage mit der fortschrittlichen Technologie absolut möglich. Hierfür braucht man zudem kein technisches Vorwissen – gesunder Menschenverstand ist ausreichend, um Spyzie benutzen zu können

Dieser Artikel sollte Sie beruhigt haben, und soll Ihnen zudem zeigen, dass man durchaus ein Handy kostenlos hacken kann . Bitte befolgen Sie die oben genannten Schritte, und Sie können mit Ausspionieren beginnen. Viel Erfolg!

Zur Erinnerung: Alle in diesem Artikel vorgestellten Anwendungen oder Werkzeuge sind einzig für den rechtmäßigen Gebrauch bestimmt. Bitte folgen Sie den Nutzungsbedingungen und der Endnutzer-Lizenzvereinbarung (EULA), bevor Sie eine davon ausprobieren. Die Folgen einer unsachgemäßen Verwendung sind von den Nutzern zu tragen.
Home > Themen > Hacken > Wie man das Handy von jemandem hackt – kostenlos!
Jetzt Testen
Nach oben