3 Möglichkeiten, um sich in das Facebook-Konto einer Person zu hacken

Facebook ist ein entscheidender Teil unseres Lebens und die führende Social-Media-Plattform der Welt. Es wird regelmäßig für alles genutzt, von Werbung über Networking bis hin zu netten Plaudereien. Wenn Sie sich also das Facebook-Konto einer Person hacken, erhalten Sie einen ziemlich genauen Einblick in das Leben dieser Person. Jeder von uns hat Momente, in denen wir uns fragen, ob wir wirklich mehr von einem Menschen und ihren Geheimnissen wissen wollen. Dieser Artikel wird Ihnen also zeigen, wie Sie sich in das Facebook-Konto einer Person ohne deren Wissen hacken.

Die Methoden, die wir in diesem Artikel zusammengestellt haben, sind alle auf ihre eigene Art und Weise großartig und verspreche Diskretion. Das ist wichtig, wenn Sie so etwas wie Hacking betreiben, das sich in einer moralischen Grauzone befindet. Es gibt eine Menge unterschiedliche Möglichkeiten, um sich in das Facebook-Konto einer Person zu hacken. Einige davon sind mit Online-Websites kostenlos nutzbar, einige andere setzen das Herunterladen von Apps voraus, die für Hacking gedacht sind. Alle diese Methoden haben ihre Vor- und Nachteile. In diesem Artikel besprechen wir sie alle. Ohne weitere Verzögerung stellen wir Ihnen nun ein paar Methoden vor, um sich in das Facebook-Konto einer Person ohne deren Wissen zu hacken.

Teil 1: Sich in das Facebook-Konto einer Person ohne deren Wissen hacken (Software-Methode)

In Anbetracht der Tatsache, dass die oben erwähnte Methode äußerst unsicher und unzuverlässig ist, empfehle ich Ihnen dringend die Verwendung eines absolut zuverlässigen Weges. Schließlich brauchen Sie beim Durchführen des Hackens eines fremden Facebook-Kontos die größtmögliche Vertraulichkeit und Diskretion. Deshalb empfehle ich Ihnen, mit einer Spionage-App, um sich in das Facebook-Konto einer Person ohne deren Wissen zu hacken. Spionage-Anwendungen, vor allem gute, sind von Haus aus sehr vertrauenswürdig, weil sie eine loyale Benutzerbasis haben. Sie besitzen vielen Rezensionen und hinterlassen eine nachvollziehbare Spur in sozialen Netzen, sodass Sie sicher sein können, dass sie vertrauenswürdig sind. Es liegt in ihrem eigenen Interesse, Ihre Privatsphäre zu schützen.

Meine persönliche Empfehlung wäre, das Facebook-Konto mit der Spyzie-Software zu hacken. Spyzie ist eine absolut zuverlässige Software, dem inzwischen unangefochtenen Champion auf dem Spionage-App-Markt. Der Grund dafür sind die großartigen Rezensionen, ein zuverlässiger technischer Support, der 24/7 erreichbar ist, und zusätzlich ein paar wirklich fortschrittliche Funktionen zu einem sehr angemessenen Preis.

Sich in ein Facebook-Konto einer Person ohne deren Wissen hacken

Funktionen von Spyzie:

  1. Keylogging: Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, alle Tasten des Zieltelefons zu überwachen, die gedrückt werden. So finden Sie alle Passwörter heraus, die von einer Person verwendet werden, und können diese Passwörter dann nutzen, um in sich ohne deren Wissen in ihr Facebook-Konto zu hacken!
  2. Alle wichtigen Social Apps ausspionieren: Viele Funktionen. Es erlaubt Ihnen, alle Aktivitäten fast aller wichtigen Social Apps auf dem Zieltelefon zu überwachen, einschließlich FaceBook, WhatsApp, Line, Kik, Viber, etc. Und Sie müssen das Zielgerät dafür nicht rooten.
  3. Screenshots erfassen: Dies ist eine sehr nützliche Funktion, wenn Sie jederzeit wissen wollen, was auf dem Zieltelefon gerade passiert.
  4. Übersichtsseite: Sie können eine Online-Übersichtsseite nutzen, über die Sie auf alle Aspekte des Handys der Zielpersonen zugreifen können, einschließlich ihrer Social-Media-Konten wie Facebook. Sie können Facebook praktisch als diese Person nutzen und Nachrichten als dieser Mensch posten oder senden.
  5. Logging von Anrufen, Nachrichten und Internetbrowsern: Sie haben vollständigen Zugriff auf alle gesendeten oder empfangenen Anrufe und Texte sowie auf den Verlauf aller auf dem Telefon besuchten Seiten.
  6. GPS-Tracking und Geo-Fencing: Sie können den genauen Standort des Zieltelefons verfolgen und einen Umkreis für das Telefon festlegen. Wenn das Telefon diesen Bereich überschreitet, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Vorteile:

  1. Bietet großartige Funktionen. Sie können fast alles auf dem Zieltelefon ausspionieren.
  2. Es ist völlig sicher und zuverlässig und hat sehr gute Bewertungen erhalten.
  3. Bietet sinnvolle und flexible Zahlungspakete ab nur $ 7,50 pro Monat.
  4. Sie erhalten 24/7 technischen Support.
  5. Im Gegensatz zu den meisten anderen ähnlichen Spionage-Apps setzt diese Lösung kein Jailbreaking oder Routing voraus. Das Jailbreaken eines iPhones oder das Rooten eines Android-Telefons würde zu einer Bedrohung durch Malware führen. Darüber hinaus könnten clevere Benutzer herausfinden, dass ihr Telefon gejailbreakt oder gerootet wurde und so vermuten, dass sie gehackt wurden. Spyzie hat diese Probleme nicht, es ist völlig sicher.

Nachteile:

  1. Wenn es sich bei dem Zieltelefon um ein Android-Gerät handelt, müssen Sie die Anwendung zunächst physisch auf dem Zieltelefon installieren.

Wie Sie sich mit Spyzie in sich in das Facebook-Konto einer Person ohne deren Wissen hacken:

  1. Registrieren Sie sich für ein Spyzie Premium-Konto.
  2. Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Ihren Zugangsdaten und einem Link zu Ihrer Übersichtsseite.
  3. Auf der Übersichtsseite finden Sie eine ausführliche Anleitung zur Installation von Spyzie auf Ihrem Zieltelefon.
  4. Sorgen Sie dafür, dass Sie etwas Zeit allein mit dem Zieltelefon haben und installieren Sie dann die Anwendung mit der in der Anleitung beschriebenen Methode.
  5. Nutzen Sie Ihre eigene Übersichtsseite und hacken Sie los!

Sich in ein Facebook-Konto einer Person ohne deren Wissen hacken

Falls Sie weitere Fragen zu Spyzie oder der Funktionsweise von Spyzie haben, können Sie die FAQ-Seite besuchen. Wenn Sie dort immer noch keine Antwort auf Ihre Frage finden, können Sie zum Fragen-und-Antworten-Abschnitt dieses Artikels weiterblättern oder uns eine Frage im Kommentar-Abschnitt hinterlassen.

Teil 2: Sich in das Facebook-Konto einer Person ohne deren Wissen hacken (Online-Methode)

Hyper-Cracker ist eine großartige Möglichkeit für Sie, wenn Sie sich mit einer Online-Methode in das Facebook-Konto einer Person ohne deren Wissen hacken wollen. Dazu müssen Sie eine Website besuchen und die gewünschte Facebook ID eingeben, die Sie hacken wollen. Das Team, das die Website betreut, erledigt dann die gesamte Arbeit und erstellt das Passwort innerhalb weniger Minuten für Sie. Da Sie lediglich die Facebook-ID eingeben und nicht das eigentliche Hacking durchführen, kann der Hack nicht zu Ihnen zurückzuverfolgt werden, und Sie sind in keiner Weise rechtlich dafür haftbar.

Sich in ein Facebook-Konto einer Person ohne deren Wissen hacken

Vorteile:

  1. Es ist eine schnelle, effiziente und problemlose Methode, um sich in ein fremdes Facebook-Konto zu hacken.
  2. Es ist komplett kostenlos.
  3. Sie müssen keine Drittanbieter-Apps dafür herunterladen.
  4. Sie müssen dafür nicht in der Nähe des Zieltelefons sein.
  5. Es ist absolut nicht nachzuverfolgen.
  6. Nachdem Sie das Passwort erhalten haben, liegt es an Ihnen, was Sie damit anstellen. Sie können es verwenden, um sich einfach in ein Konto einzuloggen und es passiv zu beobachten, ohne dabei Spuren zu hinterlassen. Sie könnten aber auch von diesem Konto aus posten oder die Passwörter ändern und das Konto komplett übernehmen!

Nachteile:

  1. Die Quelle ist völlig unzuverlässig und nicht vertrauenswürdig.
  2. Die Quelle hinterlässt keine sozialen Spuren, sie ist anonym, was gut und schlecht zugleich ist. Gut, weil es damit im Geheimen arbeitet, schlecht, weil Sie nicht wissen, ob Sie ihm trauen können. Und bei einem Thema wie Hacking ist Vertrauen wichtig.
  3. Es hat keine verlässlichen externen Bewertungen, sondern nur interne Referenzen.

Wie Sie sich mit Hyper-Cracker in das Facebook-Konto einer Person ohne deren Wissen hacken:

  1. Scrollen Sie auf der Website nach unten und klicken Sie auf „Hack Now Online“-Knopf.
  2. Geben Sie die Facebook-URL ein, die Sie hacken möchten, beginnend mit http://.
  3. Klicken Sie auf den „Hack This Facebook Account Now“-Knopf.
  4. Innerhalb weniger Augenblicke erzeugt die Website das Passwort, mit dem Sie sich dann in das Facebook-Konto eines anderen Nutzers einloggen können, ohne dass dieser davon erfährt!

Wie Sie sich in das Facebook-Konto einer Person ohne deren Wissen hacken

Teil 3: Sich in das Facebook-Konto einer Person ohne deren Wissen hacken (Manuelle Methode)

Wenn Sie sich den Ärger des Herunterladens einer App ersparen und nicht riskieren wollen, sie auf dem Handy eines Benutzers zu installieren, können Sie es auch mit einer einfacheren Methode versuchen, um sich in ein fremdes Facebook-Konto zu hacken. Dieser Weg, sich in ein Facebook-Konto zu hacken, ist völlig legal und legitim, da es ein in Facebook integriertes System gegen Facebook selbst verwendet. Diese Methode setzt voraus, dass Sie versuchen, sich mit der Ziel-Facebook-ID anzumelden und dann die Option „Passwort vergessen“ wählen. Danach können Sie die folgenden Schritte ausführen, um ein neues Passwort zurückzusetzen und so das Konto zu übernehmen.

Vorteile:

  1. Schnell und effizient.
  2. Sie müssen keine Apps herunterladen und müssen sich nicht auf externe, dubiose Websites verlassen.
  3. Komplett kostenlos.
  4. Absolut zuverlässig und sicher.

Nachteile:

  1. Sie benötigen die Facebook-ID und die E-Mail-Adresse des Zielsystems.
  2. Sie benötigen außerdem Zugriff auf das E-Mail-Konto oder das Telefon der Zielperson.
  3. Die Zielperson wird wahrscheinlich herausfinden, dass sie gehackt wurde – wenn nicht sofort, dann irgendwann.
  4. Da Sie sich persönlich in das System hacken, lässt sich Ihre IP-Adresse verfolgen, wenn die Zielperson qualifiziert genug ist.

Wie Sie sich mit der „Passwort vergessen“-Methode in ein fremdes Konto hacken:

1. Rufen Sie Facebook auf und wählen Sie die Option „Passwort vergessen“.

2. Nun müssen Sie E-Mail-Adresse, Telefonnummer, den vollständigen Namen oder Facebook-Benutzernamen des Ziels eingeben.

Sich in das Facebook-Konto einer Person ohne deren Wissen hacken

3. Auf der nächsten Seite müssen Sie sich entscheiden, ob Sie das Kennwort mithilfe einer Telefonanruf-Methode, Textnachrichten-Methode oder der E-Mail-Methode zurücksetzen möchten. Für die ersten beiden benötigen Sie Zugriff auf das Handy der Zielperson, für die anderen benötigen Sie Zugriff auf ihr E-Mail-Konto.

Sich in das Facebook-Konto einer Person ohne deren Wissen hacken

4. Sobald Sie den Wiederherstellungscode über die ausgewählte Methode ermitteln haben, können Sie ihn auf der nächsten Seite eingeben.

Sich in ein Facebook-Konto einer Person ohne deren Wissen hacken

5. Nun können Sie das neue Passwort eingeben.

Sich in ein Facebook-Konto einer Person ohne deren Wissen hacken

6. Mit der nächsten Option haben Sie die Möglichkeit, sich von allen anderen Geräten abzumelden. Wenn Sie die Zielperson sofort aussperren wollen, melden Sie sich direkt ab. Wenn Sie sich jedoch etwas Zeit verschaffen wollen, wählen Sie „Eingeloggt bleiben“.

Sich in ein Facebook-Konto einer Person ohne deren Wissen hacken

7. Nun können Sie alle Kontodetails ändern, wenn Sie es der Zielperson unmöglich machen wollen, ihr Konto wieder zu übernehmen!

Part 4: Fragen und Antworten

Was ist die beste Methode, um sich in das Facebook-Konto einer Person ohne deren Wissen zu hacken?

Alle oben genannten Methoden haben ihre Vor- und Nachteile. Die unauffälligste Methode, sich in ein Facebook-Konto zu hacken, ist die Online-Methode aus Teil 1. Sie ist jedoch sehr unzuverlässig und manchmal ineffektiv, sodass Sie besser nichts riskieren. Die „Passwort vergessen“-Methode aus Teil 3 ist effektiv, informiert den Benutzer jedoch darüber, dass er gehackt wurde, wenn auch nicht sofort. Alles in allem besteht der beste Weg in der Verwendung von Spyzie, um sich in das Facebook-Konto einer Person ohne deren Wissen zu hacken. Der Grund dafür ist. dass es sich hierbei um eine professionelle Spionage-App handelt, die im Hintergrund bleibt und gleichzeitig äußerst effektiv ist.

Warum sollten man sich in ein Facebook-Konto hacken?

Sie könnten viele Gründe haben, sich in ein fremdes Facebook-Konto zu hacken, ohne dass die Person etwas davon bemerkt. Ein Grund wäre, Ihre Kinder vor Gefahren im Internet zu schützen, wie z.B. Catfishing, Sexting, Cyber-Mobbing, etc. Sie könnten es tun, um Ihren Partner im Auge zu behalten, wenn dieser Sie möglicherweise betrügt. Sie können es sogar einsetzen, wenn Sie Arbeitgeber sind und verhindern wollen, dass Ihre Angestellten die Zeit des Unternehmens für private Zwecke verwenden.

Ist es legal, ein fremdes Facebook-Konto zu hacken?

Wenn Sie ein Elternteil eines minderjährigen Kindes oder ein Arbeitgeber sind, der vom Unternehmen gestellte Telefone seiner Mitarbeiter hackt, ist es völlig legal. Für alle anderen Zwecke sollten Sie jedoch die Gesetze Ihres Staates in Bezug auf Privatsphäre und Hacking kennen.

Sich in ein Facebook-Konto einer Person ohne deren Wissen hacken

Damit wissen Sie nun also alles Nötige, um sich in das Facebook-Konto einer Person ohne deren Wissen zu hacken. Sie können sich für eine dieser Methoden entscheiden, je nachdem, was für Sie am besten funktioniert, auch wenn unsere persönliche Empfehlung die Verwendung von Spyzie ist. Wie auch immer Sie sich entscheiden, lassen Sie es uns unten in den Kommentaren wissen! Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Zur Erinnerung: Alle in diesem Artikel vorgestellten Anwendungen oder Werkzeuge sind einzig für den rechtmäßigen Gebrauch bestimmt. Bitte folgen Sie den Nutzungsbedingungen und der Endnutzer-Lizenzvereinbarung (EULA), bevor Sie eine davon ausprobieren. Die Folgen einer unsachgemäßen Verwendung sind von den Nutzern zu tragen.
Home > Themen > Hacken > 3 Möglichkeiten, um sich in das Facebook-Konto einer Person zu hacken
Jetzt Testen
Nach oben