Top 5 kostenlose Open-Source-Mitarbeiterüberwachungssoftware

Es sollte Sie nicht überraschen, dass bereits einige Unternehmen gescheitert sind oder sich aufgrund von Spionen oder rücksichtslosen Mitarbeitern im Unternehmen einem heftigen Wettbewerb ausgesetzt sahen. Dies kann besonders in einer Welt tödlich sein, in der es vermehrt zu Datenverstößen kommt. Das bedeutet, dass es als Arbeitgeber wichtig ist, die von Ihren Mitarbeitern geteilten Daten zu überwachen, insbesondere Unternehmensdaten. Aber wie gehen Sie dies clever an? Nun, es gibt ein paar großartige Mitarbeiterüberwachungssoftware-Produkte, die Ihnen dabei helfen, den Job zu erledigen. Tatsächlich gibt es einige coole kostenlose Open-Source-Mitarbeiter-Überwachungssoftware-Produkte, es gibt jedoch auch Premium-Produkte, je nachdem, was Sie suchen. Verlieren Sie nicht den Überblick! Dieser Artikel stellt Ihnen ein paar der besten Produkte vor, aus denen Sie wählen können.

Teil 1: Top 5 Open-Source-Mitarbeiter-Überwachungssoftware

Im Folgenden finden Sie die fünf besten kostenlosen Mitarbeiterüberwachungssoftware-Produkte, mit denen Sie Ihre Mitarbeiter im vollen Umfang betreuen können:

Soniga SwiftTime

Die Verwendung von Soniga SwiftTime ist problemlos möglich, sodass Vorgesetzte mithilfe von Mobilgeräten die Zeit und Anwesenheit von Mitarbeitern analysieren können, unabhängig davon, wo sich diese gerade befinden, Internetzugriff vorausgesetzt. Da es sich um ein Cloud-basiertes Zeitsystem handelt, können sich Mitarbeiter ein- und auschecken, indem sie sich mit dem Internet verbinden. Dies ist eine großartige Möglichkeit, die anfallende Schreibarbeit zu reduzieren, da Mitarbeiter aus der App heraus freie Zeit beantragen können. Noch dazu erlaubt es die Software, dass die „freie Zeit“ bestimmte Grenzen nicht überschreitet. Alle Benachrichtigungen werden per E-Mail empfangen.

Top 5 kostenlose Open-Source-Mitarbeiterüberwachungssoftware

SwiftTime unterstützt alle Betriebssysteme. Diese Software kann für bis zu 15 Benutzer mit unbegrenzter Zeitverfolgung und den dafür nötigen Arbeitszeit-Berichten genutzt werden. Für erweiterte Dienste müssen Sie jedoch $ 10 pro Monat zahlen. Klicken Sie auf https://sonigasoftware.com, um sich für ein kostenloses Konto anzumelden

CKZ Time Clock Software

CKZ Time Clock ist eine vielseitige Zeiterfassungslösung, die bis zu drei Mitarbeiter überwacht. Zu ihren Funktionen gehören die Möglichkeit, Mitarbeiter einzuplanen sowie die Verwaltung per Zeitschaltuhren, z. B. das Ein- und Ausstempeln an einem vorbestimmtem oder an einem beliebigen Ort. Sie können die Arbeitszeit Ihrer Mitarbeiter mühelos mit einer festgelegten Aufgabe vergleichen, einschließlich Überstunden, was die Erstellung der Gehaltsabrechnung vereinfacht.

Top 5 kostenlose Open-Source-Mitarbeiterüberwachungssoftware

Wenn Sie erweiterte Funktionen wünschen, müssen Sie sich jedoch bei www.ckzinc.com anmelden, wo Sie Details zur Preisgestaltung finden.

iSage Free Keylogger

Diese Software ist sehr effizient, wenn der PC des Mitarbeiters das zu überwachende Zielgerät ist. iSage ist eine automatisierte Software, die auf dem PC des Mitarbeiters installiert wird und alle Aktivitäten auf diesem PC aufzeichnet. Der Keylogger bleibt in der Taskleiste geöffnet und kann nicht von einer fremden Person aufgerufen werden, da er passwortgeschützt ist. Zu den unglaublichen Funktionen von iSage zählen unter anderem Screenshots, Anwendungen, Tastenanschlag, Mausaktivität und Zwischenablage.

Top 5 kostenlose Open-Source-Mitarbeiterüberwachungssoftware

Es gibt eine kostenpflichtige Version der gleichen Software, die $295 pro Jahr kostet. Weitere Informationen finden Sie unter www.isafesoft.com.

Screenshot Monitor

Screenshot Monitor ist eine kleine, aber nützliche Cloud-basierte Software, mit der bis zu zwei Mitarbeiter und drei Screenshots pro Stunde und Mitarbeiter verfolgt werden können. Die Setup-Datei ist überraschenderweise kleiner als 500 KB. Screenshot Monitor legt Aufzeichnungen und Screenshots aller Aktivitäten auf dem Computer an. Nachdem ein Screenshot erstellt wurde, wird eine Benachrichtigung auf dem Desktop angezeigt. Der Zugriff auf die Informationen ist danach über Ihren Webbrowser möglich

Top 5 kostenlose Open-Source-Mitarbeiterüberwachungssoftware

Kaufen Sie die kostenpflichtige Version von Screenshot Monitor, wenn Sie umfangreichere Daten beobachten möchten. Besuchen Sie www.screenshotmonitor.com, um mehr Informationen zu erhalten.

ClockIt

Top 5 kostenlose Open-Source-Mitarbeiterüberwachungssoftware

ClockIt garantiert Arbeitgebern und Vorgesetzten mehr Freizeit, indem es wichtige Mitarbeiterdaten automatisch speichert. Es ist eine Cloud-basierter Zeiterfassung, die Anwesenheit, Zeitverfolgung und GPS-Ortung von Telefonen unterstützt. Sie können https://clockit.io besuchen, um sich anzumelden und ein Konto zu erstellen. ClockIt ermöglicht Mitarbeitern außerdem das Ein- und Auschecken. Auf diesem Wege können Sie die Anwesenheit überwachen. Die kostenlose Version von ClockIt erlaubt bis zu drei Benutzer, Sie können sie jedoch erweitern, indem Sie die bei $ 8 pro Monat beginnende kostenpflichtige Version kaufen.

Teil 2: Überwachen der Arbeit eines Mitarbeiters über ein Mobiltelefon

Wenn Sie ein Arbeitgeber sind und versuchen, sensible Informationen davor zu schützen, dass diese durch Mitarbeiter aus dem Unternehmen getragen werden, oder wenn Sie die Aktivitäten von Mitarbeitern überwachen wollen, dann hält Ihnen die Spyzie Überwachungsapp den Rücken frei. Außerdem können Sie mit Spyzie den GPS-Standort des Besitzers des Zieltelefons ohne dessen Wissen verfolgen.

Spyzie ist erschwinglich, da Sie sich für eines der verfügbaren Abonnements entscheiden können. Es ist vielseitig einsetzbar, da es die Überwachung von Anrufprotokollen, SMS, Multimedia und sogar des privaten Browsers auf dem Zieltelefon ermöglicht. Das Beste jedoch ist, dass ein kostenloses Basiskonto vorgesehen ist. Darüber hinaus ist Spyzie sowohl mit Android- als auch mit iPhone-Geräten kompatibel.

Anleitung zur Verwendung von Spyzie zur Überwachung der Arbeit von Mitarbeitern über ein Mobiltelefon

Schritt 1: Ein Spyzie-Konto erstellen

Melden Sie sich bei https://www.spyzie.com/de/ an und erstellen Sie ein kostenloses Konto. Um ein Abonnement zu kaufen, gehen Sie auf https://www.spyzie.com/de/pricing-plans.html, um die verfügbaren Preise einzusehen und sich für das passende Abonnement zu entscheiden. Sie finden die Download-Links und Anmeldedaten in der E-Mail-Adresse, die Sie bei der Registrierung verwenden müssen.

Sie können den Kauf entweder zu diesem oder zum nächsten Zeitpunkt abschließen.

Schritt 2: Den Installationsvorgang abschließen

Bei einem Android-Telefon installieren Sie Spyzie auf dem Zieltelefon und schließen Sie den Einrichtungsvorgang ab. Legen Sie auf der ersten Seite des Einrichtungsassistenten die Details des Telefoneigentümers wie Alter und Name fest. Wählen Sie das Betriebssystem, in diesem Fall „Android“.

Auf dem Zieltelefon müssen Sie die Installation unbekannter Quellen zulassen. Gehen Sie dafür auf das „Einstellungen“-Symbol. Suchen Sie dort den „Sperrbildschirm“-Knopf und aktivieren Sie „Unbekannte Quellen“. Drücken Sie dann auf „OK“. Dadurch kann das Telefon Apps installieren, die nicht aus dem Play Store stammen.

Besuchen Sie als nächstes auf dem Zieltelefon die offizielle Spyzie-Website und laden Sie die App herunter. Sie finden die APK-Datei im Ordner „Benachrichtigung“ oder „Download“.

Installieren Sie die App und akzeptieren Sie alle Bedingungen und Vereinbarungen. Aktivieren Sie sie durch einen Klick auf „Start“. Das Spyzie-Symbol wird nun automatisch gelöscht.

Beachten Sie, dass bei der Einrichtung eines Ziel-iPhones bei der Auswahl des Betriebssystems „iOS“ ausgewählt sein muss. Das bedeutet, dass Sie die iCloud-ID und das Passwort auf dem überwachten iPhone bestätigen müssen. Der iCloud Backup- und Synchronisierungsdienst muss aktiviert sein. Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass Sie keine App auf dem iPhone installieren müssen.

Näheres erfahren Sie in der offiziellen Anleitung: https://www.spyzie.com/de/how-to-spy-android-phones.html

Schritt 3: Zeigen Sie die überwachten Daten an, indem Sie sich an der Übersichtsseite anmelden.

Wechseln Sie zu Ihrem Telefon, melden Sie sich bei https://my.spyzie.com/dashboard.html an, um auf die Übersichtsseite zuzugreifen. Nutzen Sie alternativ die Bedienkonsolen-App. Bei vorhandener Internetverbindung werden die Daten vom Zieltelefon mit Ihrem Telefon synchronisiert und Sie können Nachrichten, Anrufprotokolle und alles weitere anzeigen.

Top 5 kostenlose Open-Source-Mitarbeiterüberwachungssoftware

Kurz gesagt bleibt Spyzie die beste Software zum Überwachen von Mitarbeitern, vor allem weil sie im Verborgenen arbeitet. Sie können die Reaktion Ihrer Mitarbeiter nicht vorhersagen, wenn diese zufällig feststellen, dass Sie sie ausspionieren. Daher ist die Nutzung von Spyzie sicher. Sie können in jedem Fall die Software auswählen, die am besten zu Ihnen passt und Ihr Unternehmen auf diese Weise schützen!

Zur Erinnerung: Alle in diesem Artikel vorgestellten Anwendungen oder Werkzeuge sind einzig für den rechtmäßigen Gebrauch bestimmt. Bitte folgen Sie den Nutzungsbedingungen und der Endnutzer-Lizenzvereinbarung (EULA), bevor Sie eine davon ausprobieren. Die Folgen einer unsachgemäßen Verwendung sind von den Nutzern zu tragen.
Home > Themen > Mitarbeiterverfolgung > Top 5 kostenlose Open-Source-Mitarbeiterüberwachungssoftware
Jetzt Testen
Nach oben