spyzie iphone spy news

7 Wege zum Anzeigen und Löschen des Browserverlaufs

Ein Großteil der Menschen auf dieser Welt nutzt das Internet, doch um etwas im Internet lesen zu können, benötigen Sie einen Browser. Egal ob Sie das Internet über Ihr Mobiltelefon oder über Ihren PC nutzen, Sie benötigen einen Browser, um auf das Internet zuzugreifen. Wenn Sie im Internet surfen, sehen Sie Webseiten im Browser. Glücklicherweise werden diese von Ihnen besuchten Seiten als Link in Ihrem Browser gespeichert. Das wird als die Browserverlauf bezeichnet. Dieser Verlauf kann die von Ihnen besuchten Seiten anzeigen und über die gespeicherten Links können die Seiten bei Bedarf erneut aufgerufen werden.

Die Verwendung eines Browsers ist zwar nicht kompliziert, um jedoch den Browserverlauf einzusehen und zu löschen, ist möglicherweise etwas Wissen über Ihren Browser erforderlich, da die Techniken und Methoden, um den Browserverlauf anzuzeigen und zu löschen, jeweils unterschiedlich sind.

1. Wie kann ich den Browserverlauf auf dem Desktop anzeigen und löschen?

a) Browserverlauf in Chrome anzeigen und löschen

Öffnen Sie Google Chrome. In der oberen rechten Ecke befindet sich ein Menüsymbol, das wie „3 Punkte“ aussieht. Klicken Sie darauf.

Im Menü finden Sie Verlauf. Klicken Sie darauf und der Browserverlauf wird angezeigt.

Browserverlauf des Google Desktop-Browsers anzeigen

Den Browserverlauf des Google Desktop-Browsers überprüfen

Direkt über der Liste mit Ihrem Verlauf sehen Sie die Option „Browserdaten löschen“. Klicken Sie darauf. Ein Dialogfeld öffnet sich.

Hier sehen Sie eine Aufklappliste, aus der Sie die Zeitspanne auswählen können, für die Sie die Chronik löschen möchten.

Überprüfen Sie die Optionen oder die Verlaufstypen, die Sie löschen möchten, und klicken Sie dann auf den Knopf „Browserdaten löschen“.

Alle Daten werden gelöscht.

Browserverlauf des Google Desktop-Browsers löschen

b) Browserverlauf in Firefox anzeigen und löschen

Um den Browserverlauf in Firefox anzuzeigen, klicken Sie auf das Menü. Wechseln Sie dann auf Chronik und klicken Sie auf Gesamte Chronik anzeigen. Verlauf löschen.

Um den Verlauf zu löschen, klicken Sie auf „Neueste Chronik löschen“.

Browserverlauf im Firefox Desktop-Browser anzeigen

Dadurch wird ein neues Dialogfeld geöffnet. In diesem Feld können Sie den Zeitraum auswählen, für den Sie den Verlauf löschen möchten. Nachdem Sie den Bereich ausgewählt haben, können Sie die zu löschenden Verlaufstypen auswählen und auf den Knopf „Jetzt löschen“ klicken.

Browserverlauf auf dem Firefox Desktop-Browser überprüfen

c) Browserverlauf in Safari anzeigen und löschen

Um den Verlauf in Safari anzuzeigen, klicken Sie auf das Menü. Hier finden Sie den Tab „Verlauf“. Klicken und wählen Sie die Option „Verlauf anzeigen“.

Dies zeigt alle Links an, die Sie kürzlich und in der Vergangenheit besucht haben.

Browserverlauf im Safari Desktop-Browser überprüfen

Um den Safari-Verlauf zu löschen, klicken Sie auf Bearbeiten und dann auf „Safari zurücksetzen“.

Browserverlauf des Safari Desktop-Browsers löschen

Dadurch wird ein neues Fenster mit den Optionen zum Zurücksetzen von Safari geöffnet. In der Liste finden Sie die Option „Verlauf löschen“. Wählen Sie es aus und klicken Sie auf den Knopf „Zurücksetzen“.

Browserverlauf des Safari Desktop-Browsers löschen

Zusammen mit allen anderen Daten wird auch Ihr Browserverlauf zurückgesetzt.

d) Browserverlauf im Internet Explorer anzeigen und löschen

Um den Verlauf im IE anzuzeigen, müssen Sie auf das Symbol klicken, das wie ein Stern aussieht, oder auf „Favoriten“ gehen. Klicken Sie auf Verlauf, um den Verlauf anzuzeigen.

Browserverlauf im Internet Explorer Desktop-Browser anzeigen

Um die Browserdaten zu löschen, gehen Sie auf das Menü und klicken Sie auf „Extras“. Klicken Sie anschließend auf „Browserverlauf löschen“.

Browserverlauf im Internet Explorer Desktop-Browser löschen

Dadurch wird ein Dialogfeld geöffnet. Wählen Sie Verlauf und klicken Sie auf dem „Löschen“. Damit werden alle Browserdaten aus dem Internet Explorer gelöscht. Denken Sie daran, dass die Optionen für andere IE-Versionen möglicherweise etwas anders aussieht, die grundlegende Methode ist jedoch dieselbe.

Browserverlauf im Internet Explorer Desktop-Browser löschen

e) Browserverlauf im Microsoft Edge anzeigen und löschen

Gehen Sie auf Hub und klicken Sie dann auf Verlauf.

Um den Verlauf zu entfernen, klicken Sie auf die Option auf der rechten Seite, „Gesamten Verlauf löschen“. Damit wird alles gelöscht.

Browserverlauf des Microsoft Edge Desktop-Browsers löschen

2. Wie kann ich den Browserverlauf auf Mobiltelefonen anzeigen und löschen?

1) Browserverlauf unter Android anzeigen und löschen

Zunächst einmal müssen Sie den Browserverlauf auswählen, den Sie löschen möchten. Falls Chrome Ihr Standardbrowser ist, müssen Sie folgende Schritte ausführen:

Tippen Sie auf Startseite und anschließend auf Verlauf, um den gesamten Browserverlauf anzuzeigen.

Browserverlauf auf Mobiltelefonen überprüfen

Tippen Sie zum Löschen der Browserdaten auf „Löschen“. Ein Fenster öffnet sich, in dem Sie Ihre Aktion bestätigen müssen. Wählen Sie die richtigen Daten aus, die Sie löschen möchten, und tippen Sie dann auf „Browserdaten löschen“.

Browserverlauf unter Android löschen

Falls Ihr Standard-Browser ein anderer ist, können Sie zu den Lesezeichen und dort auf den Tab „Verlauf“ wechseln.

Tippen Sie, um den Browserverlauf anzuzeigen. Direkt unter der Liste der Links, die Sie besucht haben, finden Sie einen Knopf mit der Bezeichnung „Löschen“. Tippen Sie darauf, um den gesamten Browserverlauf von Ihrem Android-Gerät zu löschen. Diese Option kann sich von Browser zu Browser unterscheiden.

2) Browserverlauf auf dem iPhone anzeigen und löschen

Um den Verlauf auf dem iPhone anzuzeigen, öffnen Sie Safari. Tippen Sie auf Lesezeichen.

Browserverlauf auf dem iPhone überprüfen

Sie finden den Tab Verlauf in der Lesezeichen-Option.

Browserverlauf auf dem iPhone löschen

Tippen Sie darauf, um den gesamten Browserverlauf anzuzeigen.

Um alle Daten zu löschen, tippen Sie unten auf den Knopf mit der Bezeichnung „Löschen“.

Browserverlauf auf dem iPhone löschen

Ein Fenster zur Bestätigung Ihrer Aktion erscheint. Tippen Sie nun auf „Verlauf löschen“ und der gesamte Browserverlauf auf Ihrem iPhone wird gelöscht.

Browserverlauf auf dem iPhone löschen

Das Anzeigen und Löschen des Verlaufs ist ein kleiner Trick, der nötig sein könnte, wenn Sie bei irgendetwas einmal die Nase vorn haben müssen. Wenn Sie ein Elternteil sind und glauben, dass Ihre Kinder von den falschen Dingen abgelenkt sein könnten, weil sie im Internet surfen, könnten diese Methoden zum Anzeigen des Browserverlaufs wirklich hilfreich für Sie sein, wenn Sie den Grund dafür herausfinden wollen.

Andererseits könnte der Weg zum Löschen der Browserdaten für Jugendliche sogar noch wichtiger sein. Falls du etwas gesehen hast, was deine Eltern nicht herausfinden sollen, willst du vielleicht deinen Verlauf löschen und so dafür sorgen, dass dir niemand auf die Schliche kommt. Aber denk daran, so etwas als Kind zu tun ist nicht besonders klug, denn wenn deine Eltern deinen Browserverlauf überwachen, ist es nur zu deinem Besten. Es ist also besser, das Thema in Ruhe zu lassen.

Probiere also einfach zum Spaß aus, ob du diese Methoden wirklich auf deinem PC oder Handy umsetzen kannst – und wer weiß, vielleicht kannst du deine Freunde mit diesen kleinen Tricks überraschen, wenn du den Browserverlauf anzeigen und löschen kannst.

Zur Erinnerung: Alle in diesem Artikel vorgestellten Anwendungen oder Werkzeuge sind einzig für den rechtmäßigen Gebrauch bestimmt. Bitte folgen Sie den Nutzungsbedingungen und der Endnutzer-Lizenzvereinbarung (EULA), bevor Sie eine davon ausprobieren. Die Folgen einer unsachgemäßen Verwendung sind von den Nutzern zu tragen.
Home > Themen > Browser-Verlauf > 7 Wege zum Anzeigen und Löschen des Browserverlaufs
Jetzt Testen
Nach oben