So blockieren Sie Porno auf Ihrem iPhone, iPad und Android-Handy oder Tablet

Erotik und Pornografie gibt es seit Jahrhunderten, und Frauen stellen wahrscheinlich seit langem die gleiche Frage. Männer werden visuell stimuliert, während Frauen dies im Allgemeinen nicht tun. Pornografie ist eine Manifestation der großen Fantasiekomponente der menschlichen Sexualität. In Form von Internet, Videos, Fotos und Zeitschriften ist es in unserer Gesellschaft weit verbreitet.

Einige Paare schauen sich zusammen Videos an, um sexuelles Interesse zu wecken, während andere Leute es als Ersatz benutzen, anstatt einen echten Sexualpartner zu haben. Die Pornobranche ist überall. Man muss nur spät am Samstagabend fernsehen, um virtuelle Pornos zu sehen. Sie machen sogar frauenfreundliche Pornografie, um den Frauenmarkt zu erschließen.

Pornos am Telefon blockieren

Wenn Sie süchtig nach Pornografie sind und es genießen, sie anzusehen, dann ist hier eine Warnung für Sie. Seien Sie vorsichtig. Wenn Sie zu viel Pornografie sehen, kann das negative Auswirkungen auf Ihre Sexualität haben. Porno-Webseiten bieten unbegrenzten Spaß und unerwartete Begeisterung für Sex. Aber dann ist die Realität etwas ganz anderes, das hier passiert. Zu viel Pornografie kann sehr enttäuschende Dinge verursachen, so wie einen Albtraum.

Es gibt einige Leute, die süchtig nach Pornos geworden sind. Es gibt Fälle von disziplinierten Männern im Job von Männern, die sechs bis sieben Stunden auf Internet-Pornoseiten verbringen. Diese Menschen brauchen professionelle Hilfe, um ihre Sucht zu überwinden, oder man kann Pornos am Telefon blockieren.

Wie man Pornos auf Android-Smartphones und Tablets blockiert

  1. Suchen Sie im Google Play Store nach Famisafe und installieren Sie es auf den Handys von Eltern und Kindern.
  2. Installation

  3. Jetzt müssen Sie sich mit der App für ein Famisafe Konto registrieren. Sie können sich mit Ihrem Telefon oder dem Handy Ihres Kindes anmelden. Das gleiche Konto gilt für beide Geräte.
  4. Konto

  5. Loggen Sie sich jetzt vom Handy Ihres Kindes in Ihr Konto ein, wählen Sie die Identität als Kind und geben Sie den Namen und das Alter Ihres Kindes an.
  6. Sie müssen Famisafe alle wichtigen Berechtigungen erteilen.
  7. Berechtigung

  8. Zugriff auf die Programmnutzung erlauben.
  9. nutzung erlauben

  10. Sie müssen auch Administratorrechte für Famisafe zulassen, damit die App vollen Zugriff auf das Telefon Ihres Kindes erhält.
  11. Wie man Pornos am Telefon blockiert

  12. Auch den Zugriff auf Standorte ermöglichen.
  13. Standort

  14. Loggen Sie sich nun von Ihrem eigenen Telefon aus in Ihr Konto ein und wählen Sie die Identität als Elternteil.
  15. Endlich mit dem Telefon Ihres Kindes verbinden.

Wie man Pornos auf Apple iPhone und iPad blockiert

  1. Öffnen Sie die Option Einstellungen, die in Ihrem iPhone Menü angezeigt wird.
  2. Pornos auf Apple iPhone und iPad blockieren

  3. Klicken Sie auf die allgemeine Option.
  4. Wie man Pornos auf Apple iPhone und iPad blockiert

  5. Nach dem Klicken auf die allgemeine Option erscheinen mehrere Optionen mit Einschränkung. Sie werden sehen, dass die Einschränkungsoption deaktiviert wird und müssen streichen, um sie zu aktivieren.
  6. Pornos auf Apple iPhone blockieren

  7. Nachdem Sie die Einschränkungsoption aktiviert haben, sehen Sie die Option Webseite. Klicken Sie auf Erwachseneninhalt einschränken.
  8. Wie man Pornos auf Apple iPhone blockiert

  9. Nachdem Sie darauf geklickt haben, müssen Sie das Einschränkungspasswort eingeben, so dass außer Ihnen niemand diese Option deaktivieren kann.
  10. Pornos auf dem Apple iPad blockieren

  11. Danach können Sie es überprüfen, indem Sie eine Webseite für Erwachsene besuchen, die sich nicht öffnet.
  12. Wie man Pornos auf Apple iPad blockiert

Wie man Pornos auf Samsung Handys & Tablets blockiert

  1. Laden Sie einen Virenschutz für die Trend Micro Anwendung Mobile Security & Antivirus von einer Suchmaschine oder einem Google Play Store herunter und installieren Sie ihn.
  2. Pornos auf Samsung Handys & Tablets blockieren

  3. Nach der Installation der Anwendung öffnen Sie diese. Es erscheint ein Fenster, in dem Sie auf Übernehmen und Fortfahren klicken müssen.
  4. Wie man Pornos auf Samsung Handys & Tablets blockiert

  5. Nach dem Anklicken gelangen Sie in das Hauptmenü des Antivirenprogramms. Hier sehen Sie mehrere Optionen zur Auswahl, aber Sie müssen zuerst auf Netzwerkschutz tippen.
  6. Pornos auf Samsung Handys blockieren

  7. Nachdem Sie auf Netzwerkschutz geklickt haben, sehen Sie, dass die Option Sicheres Surfen deaktiviert ist und Sie müssen ziehen, um sie zu aktivieren.
  8. Wie man Pornos auf Samsung Handys blockiert

  9. Nachdem Sie das sichere Surfen aktiviert haben, gehen Sie zurück zum Startbildschirm und klicken Sie auf die Kindersicherung.
  10. Wenn Sie die übergeordnete Kontrolloption eingeben, sehen Sie zwei Optionen App-Lock und Webseiten-Filter. Ziehen Sie den Webseiten-Filter und aktivieren Sie ihn.
  11. Pornos auf Samsung Tablets blockieren

  12. Nach dem Aktivieren der Option erscheint ein Fenster, in dem Sie ein Konto erstellt haben und nachdem Sie sich in der App angemeldet haben. Sie haben Zugriff, um die Schutzstufe und andere Optionen zu steuern.

Wie man Pornos auf BlackBerry-Handys blockiert

  1. Laden Sie die SmyleSafe-App von der Blackberry App World herunter und installieren Sie sie.
  2. Pornos auf BlackBerry-Handys blockieren

  3. Nachdem Sie die App installiert haben, öffnen Sie sie und registrieren Sie ihre Anwendung, indem Sie sich anmelden.
  4. Wie man Pornos auf BlackBerry-Handys blockiert

  5. Melden Sie sich nach der Anmeldung bei der App an.
  6. Pornos auf BlackBerry blockieren

  7. Nachdem Sie sich bei der App angemeldet haben, gehen Sie zu den Admin-Einstellungen und wählen Sie die Option Anwendungseinschränkung.
  8. Wie man Pornos auf BlackBerry blockiert

  9. Nach Auswahl der Option Anwendung einschränken erscheint ein Fenster, in dem Sie die Login-ID und das Passwort eingeben müssen, um den Blackberry-Browser oder die Webseite zu blockieren.
  10. Pornos auf BlackBerry-Smartphone blockieren

  11. Und damit haben Sie Ihren Browser oder Ihre Webseiten für Erwachsene für Ihre Kinder gesperrt.
  12. Wie man Pornos auf BlackBerry-Smartphones blockiert

Spyzie: Das beste mobile Hacking-Tool

Anstatt zu suchen, wie man Pornos auf dem Handy blockiert, können Sie Spyzie verwenden. Das ist eine Webseite die dabei hilft, Pornos zu blockieren, Spionage, Überwachung und Hacking. Sie können diese Dinge in wenigen Minuten nutzen. Sie müssen nur ein Spyzie-Konto erstellen. Danach können Sie diesen Service mit vollständiger Anleitung nutzen. Wenn Sie neu sind oder weniger Wissen über Hacking oder das Blockieren von Pornos haben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, denn Spyzie ist eine der besten Webseiten, die viele Menschen auf der ganzen Welt nutzt. Sie können ihre Anwendung aus dem Google Play Store für alle Android-Geräte wie HTC, Samsung, Sony, etc. herunterladen, sowie auch für Apple-Geräte. Sie können jedes Gerät von Spyzie hacken und dessen Internetverlauf, Anrufprotokoll, Kontakt, Nachrichten und vieles mehr überprüfen.

Das beste mobile Hacking-Tool

Wenn Sie nach Pornoblockern für ein Telefonsuchen, gibt dieser Artikel alle Lösungen auf Ihre Frage, oder Sie können die offizielle Webseite von Spyzie besuchen. Dort finden Sie mehrere Arten zum Blockieren von Pornos, Hacking usw., vor allem mit kompletten Anleitungen und Apps zu erschwinglichen Preisen. Der Kundendienst arbeitet 24x7, wenn Sie also irgendwelche Fragen haben, können Sie sie über das Kontakt-Portal, per Telefon oder E-Mail kontaktieren.

Zur Erinnerung: Alle in diesem Artikel vorgestellten Anwendungen oder Werkzeuge sind einzig für den rechtmäßigen Gebrauch bestimmt. Bitte folgen Sie den Nutzungsbedingungen und der Endnutzer-Lizenzvereinbarung (EULA), bevor Sie eine davon ausprobieren. Die Folgen einer unsachgemäßen Verwendung sind von den Nutzern zu tragen.
Home > Themen > Inhaltsblockierung > So blockieren Sie Porno auf Ihrem iPhone, iPad und Android-Handy oder Tablet
Jetzt testen
Nach oben