spyzie iphone spy news

Top 6 kostenlose Adblocker-Browser 2017

Internetbrowser sind tolle Anwendungen für jedes Gerät. Sie können damit neues Wissen entdecken, sich unterhalten und Menschen mit den gleichen Interessen finden. Mit großartigen und praktischen Funktionen können Sie dabei Ihr Surferlebnis verbessern.

Die meisten Menschen hegen eine Hassliebe gegenüber Online-Werbung. Sie unterstützt Website-Besitzer, um Inhalte frei von Werbung zu halten, da die Anzeigen die Kosten für den Betrieb der Website decken können. Sie können jedoch äußerst lästig sein und Ihre Privatsphäre beeinträchtigen. Mitunter enthalten sie Malware und Tracking-Cookies, die Ihre Nutzung mitverfolgen.

Sie können dies verhindern, indem Sie einen Browser ohne Werbung nutzen und so verhindern, dass schädliche Software Ihr Gerät infiziert, während Sie Bandbreite sparen und Ihre persönlichen Daten vor Diebstahl schützen. Es gibt viele Browser auf dem Markt, doch hier finden Sie kostenlose Adblocker-Browser für das Jahr 2017.

Teil 1: Free Adblocker Browser

Für ein werbefreies Surferlebnis können Sie Free Adblocker Browser nutzen, damit Sie mehr Zeit für das Lesen von Inhalten haben, die Ihnen nützen. Es ist eine der besten Alternativen zu Chrome, Dolphin und Firefox. Einige seiner Funktionen umfassen: blockiert alle Arten von Werbung und Cookies, benachrichtigt Sie, wenn Malware und Adware Sie bedroht, bietet hohe Upload-Geschwindigkeit und keine Registrierung ist erforderlich.

free adblock browser

Der Free Adblocker Browser blockiert effektiv Werbung, Banner, Werbevideos und Pop-ups - das macht ihn zu einem begehrenswerten Werbeblocker in den letzten Jahren. Darüber hinaus schont er außerdem die Akku- und Datennutzung Ihres Geräts und verhindert, dass Werbetreibende Ihr Online-Verhalten und Ihre persönlichen Daten verfolgen, um mehr Werbung an Sie zu verschicken. Mit regelmäßigen Updates und Upgrades beweist dieser Werbeblocker, dass er keine Eintagsfliege bleiben wird.

Teil 2: Adblock Plus

Dieser werbefreie Browser ist einer der meistgenutzten Werbeblocker und kann im Internet Explorer, Google Chrome, Firefox und Opera verwendet werden. Dieses Plugin vereint mehrere tolle Funktionen: Blockieren Sie Anzeigen, setzen Sie akzeptable Werbeanzeigen auf die weiße Liste, verhindern Sie Tracking-Cookies, blockieren Sie bösartige Domains und deaktivieren Sie die Social Media-Schaltflächen Ihres bevorzugten Browsers. Sie müssen nicht extra etwas herunterladen, um vor lästigen Anzeigen geschützt zu sein.

Adblock Plus

Mit der Hilfe von Adblock Plus können Sie dank verschiedener Filter störende Werbung aus Ihrem Browser herausfiltern. Sie können diese Filter jederzeit aktivieren und deaktivieren, wann immer Sie möchten.

Teil 3: Adblock Browser

Die mobile Browser-Version dieses berühmten werbefreien Browsers für den Desktop wurde nach monatelangen Tests veröffentlicht und soll für seine Nutzer für schnelles, sicheres und werbefreies Surfen auf Smartphones und Tablets sorgen. Es bietet viele großartige Funktionen, zu einigen unserer Lieblingspunkte gehört jedoch, dass er das Surfen beschleunigt, den Datenverbrauch senkt und bis zu 20% der Akkulaufzeit spart, so dass Sie Ihre Geräte länger verwenden können. Wenn Sie keine Lust auf die Verfolgung Ihrer Online-Tätigkeiten durch Werbetreibende haben, kann der Browser Cookies deaktivieren, Malware-Domains blockieren und Schaltflächen für das Teilen in sozialen Netzwerken deaktivieren.

adblock browser

Wie sein Desktop-Gegenstück blockiert er alle Arten von Anzeigen. Nutzer können jedoch zusätzlich Websites in Whitelists und Blacklists aufnehmen und dadurch ihre Lieblings-Websites weiterhin über Anzeigen unterstützen.

Teil 4: #NoChrome

Wenn Sie einer der Tausenden von begeisterten Chrome-Nutzern sind und sich keinen anderen Browser vorstellen können, ist #NoChrome ideal für Sie. Beachten Sie, dass Erweiterungen von Chrome für Android nicht unterstützt werden. #NoChrome ist stattdessen eine Open-Source-Version von Chrome für Android, bei der Anzeigen deaktiviert sind. Machen Sie sich keine Gedanken mehr über Ihre Lesezeichen und gespeicherte Anmeldedaten --- #NoChrome hat eine großartige Funktion, die Ihre Daten in Chrome mit #NoChrome synchronisiert, wenn Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden.

free adblock browser - nochrome

Der werbefreie Browser verrichtet seine Arbeit effektiv, was an den leeren Anzeigenrahmen auf den Websites erkennbar ist, wenn Sie sie besuchen. Das ist ziemlich bemerkenswert, da sich kein anderer werbefreier Browser für ein solches Oberflächendesign entschieden hat.

Teil 5: Opera

Mitte 2016 sorgte Opera für eine angenehme Überraschung bei den Eigenschaften seines Browsers: Er verfügt jetzt über einen integrierten Werbeblocker, der alle denkbaren Arten von Werbung blockieren kann. Das war undenkbar, da das Unternehmen selbst Werbetreibender ist. Es stellt eine tolle Option für Nutzer dar, die keinen anderen Browser oder Erweiterungen auf ihren Geräten installieren möchten, da Operas Werbeblocker eine native Funktion ist, die Anzeigen auf Suchmaschinenebene blockiert. Benutzer können sich davon erwarten, dass die Ladegeschwindigkeit von Websites dank dieser einfachen und benutzerfreundlichen Funktion wesentlich schneller ist als bei einem Drittanbieter-Plugin.

free adblock browser - opera

Als guter werbefreier Browser ermöglicht es Opera den Nutzern, eine Liste von Websites auf eine Whitelist zu setzen, die Anzeigen erlauben, um für den Nutzer sinnvolle Websites zu unterstützen. Die Werbeblocker-Funktion blockiert außerdem mehr Anzeigen als andere kostenlosen Adblock-Browser - Nutzer können dies mit einer eingebauten Messfunktion überprüfen, mit dem sich Ladezeiten und die Anzahl der blockierten Anzeigen vergleichen lassen, wenn die Funktion aktiviert und deaktiviert ist!

Teil 6: Firefox mit Plugins

Firefox hat seit seiner Einführung auf dem Handy viele Updates durchlaufen - er ist inzwischen einer der effektivsten kostenlosen Adblock-Browser unter Android. Er verfügt über einige der besten Funktionen für einen guten Browser ohne Werbung: Desktop-Synchronisierung, Datenschutz, intuitive Lesezeichen, Chromecast-Unterstützung und andere Plug-ins, die das Surferlebnis verbessern können.

free adblock browser - firefox

Es gibt zwei kostenlose Adblocker-Browser-Plugins für Firefox: uBlock Origin und AdBlock Plus. uBlock Origin ist eine einfache Option, die nicht viel RAM belegt und störende Werbeanzeigen blockiert. Auf der anderen Seite verfügt AdBlocker Plus über komplexere Filter, die mehr Kontrolle und Anpassung für dynamische Adblocking-Funktionen ermöglichen.

Es gibt heute viele weitere werbefreie Browser auf dem Markt - dies sind die sechs unserer Meinung nach besten. Auch wenn es verlockend klingen mag, sich einen davon auszusuchen und schnell auf Ihrem Gerät zu installieren, ist dies auf lange Sicht vielleicht nicht die beste Entscheidung. Sie sind zwar allesamt großartig, doch Sie sollten sich über die benötigten Spezifikationen und die Bewertungen von anderen Benutzern informieren, besonders wenn diese die gleichen Geräte wie Sie verwenden. Diese hilft Ihnen dabei, den besten werbefreien Browser für Ihr Gerät und Ihren Geschmack zu finden.

Ein weiterer großartiger Tipp, den Sie beachten sollten, ist, dass Sie einen Browser auswählen sollten, der flexibel genug ist, sodass Sie die Filter anpassen und Ihr Browser-Erlebnis verbessern können. Vielleicht möchten Sie auch einen Browser finden, mit dem Sie Ihre Lieblingswebsites auf eine Whitelist setzen und Webmaster damit auch weiterhin beim Bereitstellen ihrer Inhalte unterstützen zu können.

Zur Erinnerung: Alle in diesem Artikel vorgestellten Anwendungen oder Werkzeuge sind einzig für den rechtmäßigen Gebrauch bestimmt. Bitte folgen Sie den Nutzungsbedingungen und der Endnutzer-Lizenzvereinbarung (EULA), bevor Sie eine davon ausprobieren. Die Folgen einer unsachgemäßen Verwendung sind von den Nutzern zu tragen.
Home > Themen > Kindersicherung > Top 6 kostenlose Adblocker-Browser 2017
Jetzt Testen
Nach oben