So blockieren und entsperren Sie Telefonnummern auf dem iPhone

Das Sperren einer Telefonnummer ist eine der Hauptfunktionen eines Telefons. Dies gilt auch für das iPhone. Diese Funktion ist sehr wichtig, insbesondere wenn Sie den Anruf oder die Nachricht eines Benutzers wirklich nicht empfangen oder ignorieren möchten. Es gibt Fälle, in denen Sie von Anrufen wirklich genervt werden, vor allem von unbekannten, die nach so vielen Anrufen noch unbekannt sind. In solchen Fällen kann diese Funktion des iPhone eine große Hilfe sein. Auf diese Weise können Sie die von außen empfangene Kommunikation einschränken. Entlastender ist, dass Sie in wenigen Schritten einen Kontakt oder eine Nummer problemlos blockieren können. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie unbekannte Nummern auf dem iPhone blockieren, sind Sie sicherlich an der richtigen Stelle. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Kontakt zur Sperrliste hinzufügen oder eine unbekannte Nummer auf dem iPhone blockieren können. Neugierig geworden? Lesen Sie bitte hier weiter:

Teil 1: Wie füge ich einen Kontakt zur Sperrliste hinzu?

Manchmal gibt es jemanden in Ihrer Kontaktliste, den Sie blockieren möchten. Hierfür können Sie die gesperrte Liste verwenden, um diesen Kontakt direkt aus der Kontaktliste hinzuzufügen. Das Hinzufügen eines Kontakts zur gesperrten Liste ist immer einfach und wir zeigen Ihnen hier, wie Sie dies tun können.

Mit diesen folgenden Schritten können Sie eine Telefonnummer blockieren, die dem Kontakt bereits hinzugefügt wurde.

Schritt 1: Gehen Sie zu „Einstellungen“ und tippen Sie auf „Telefon“ gefolgt von „Anrufsperre und Identifikation“. Tippen Sie nun auf "Kontakt blockieren". Sobald Sie auf "Kontakt blockieren" tippen, wird das Fenster "Alle Kontakte" angezeigt.

Schritt 2: Im Fenster "Alle Kontakte" können Sie durch die Kontakte durchgehen. Tippen Sie auf den Namen des Kontakts, den Sie blockieren möchten. Sie gelangen zurück zum Fenster mit der Sperrliste, in dem der ausgewählte Kontaktname bereits der Liste der blockierten Kontakte hinzugefügt wurde.

Die Kontakte können auch unter "Einstellungen" gesperrt werden, indem Sie entweder Nachrichten oder Facetime auswählen und dann mit den oben genannten Schritts fortfahren.

Einen Kontakt zur Sperrliste hinzufügen

Teil 2: Wie blockiere ich eine Telefonnummer, die nicht als Kontakt gespeichert ist?

Auf diese Weise können Sie einen Kontakt zur Sperrliste hinzufügen. Sie können jedoch auch eine Telefonnummer hinzufügen, die sich nicht in Ihren Kontakten befindet, direkt zur Sperrliste. So können Sie eine Nummer sperren, die nicht als Kontakt im iPhone gespeichert ist.

Schritt 1: Um eine Nummer zu blockieren, die in Ihrer Kontaktliste auf dem iPhone nicht vorhanden ist, gehen Sie zu „Telefon-App“ und tippen Sie auf „Neu“.

Schritt 2: Wenn Sie sich im Anrufprotokoll „Neu“ befinden, suchen Sie die Nummer, die Sie blockieren möchten, und tippen Sie auf das blaue „i“ in einem Kreis, der sich rechts neben der Nummer befindet. Nachdem Sie auf "i" getippt haben, scrollen Sie nach unten und unten auf der Visitenkarte finden Sie die Option "Diesen Anrufer blockieren". Bestätigen Sie nun den Vorgang, indem Sie auf "Kontakt blockieren" tippen. Die Nummer wird zur Liste "Gesperrt" hinzugefügt und fertig.

Blockieren Sie eine Nummer, die noch kein Kontakt ist

Teil 3: Wie kann ich eine Telefonnummer auf dem iPhone freigeben bzw. entsperren?

Das Entsperren einer Telefonnummer oder eines Kontakts ist genauso einfach wie das Blockieren. Jetzt kann ein Kontakt oder eine gesperrte Telefonnummer auf zwei Arten aus der gesperrten Liste entfernt werden.

1. Gehen Sie zu „Einstellungen“ und tippen Sie auf „Telefon“ und anschließend auf „Anrufsperre und Identifikation“. Sie finden eine Liste der gesperrten Kontakte und Nummern. Tippen Sie oben rechts auf "Bearbeiten" und Sie finden den roten Löschknopf links vom Namen. Tippen Sie auf die rote Löschtaste und eine rote Entsperrungstaste wird angezeigt. Wählen Sie es aus und der Kontakt wird freigegeben.

`Entsperren einer Telefonnummer auf iPhone

2. Suchen Sie nach dem Kontaktnamen oder der Nummer, die Sie blockieren möchten, die derzeit gesperrt ist, auf der Registerkarte "Neu" in der App "Telefon". Tippen Sie auf das blaue Symbol rechts neben dem Namen. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf "Diesen Anrufer aufheben".

Entsperren einer Telefonnummer auf iPhone

Teil 4: Top 3 Apps zum Blockieren einer Nummer auf dem iPhone

Abgesehen von den integrierten Funktionen zum Sperren von Kontakten oder unbekannten Telefonnummern auf dem iPhone gibt es auch einige Anwendungen, die für die gleiche Ursache verwendet werden können. Sehen wir uns nun die drei wichtigsten Apps an, mit denen Sie eine Nummer auf dem iPhone sowie die Funktionen und Preise, zu denen diese Anwendungen verfügbar sind, blockieren können.

4.1 Hiya Caller ID and Block

Hiya Caller ID and Block ist eine der besten Anwendungen, die als iPhone mit Anrufblockierung verwendet werden kann. Auf diese Weise können Sie die Kontakte oder Telefonnummern blockieren, die Sie blockieren möchten. Neben der Möglichkeit, eine personalisierte Sperrliste zu erstellen, in der Sie eine Nummer aus den Kontakten oder eine unbekannte Nummer hinzufügen können, identifiziert und blockiert Hiya Caller ID and Block auch Robocalls und andere Betrugsanrufe. Dies ist eine der fortschrittlichsten Telefon-Spam-Schutz-Engine.

Hier sind einige der Funktionen von Hiya Caller ID and Block:

Haupteigenschaften:

• Erweiterte Spamschutz-Engine

• Anrufblocker - Erlaubt eine personalisierte Sperrliste

• Identifizierung unbekannter Anrufer

• Umgekehrte Rufnummernsuche

• Sicherheit - Diese Anwendung warnt Sie, wenn der eingehende Anruf Spam, Telemarketer usw. ist.

• Hintergrundsynchronisation, um mit den neuesten Scams und Robocalls auf dem neuesten Stand zu bleiben.

hiya caller ID and block

Kosten: kostenlos!

4.2 iBlacklist

iBlacklist ist eine Anwendung, die auf dem iPhone installiert werden kann, da Sie die Nummer und den Kontakt auswählen können, von denen Sie keine Nachrichten und Anrufe erhalten möchten. Mit dieser Anwendung können Sie Nummern oder Kontakte auf dem iPhone auf die Positiv- oder Sperrliste setzen. Diese Anwendung ist mit allen iOS-Versionen kompatibel und mit einer einfachen Benutzeroberfläche sehr einfach zu bedienen. Dies ermöglicht das Importieren von Kontakten aus der Kontaktliste, der letzten Anrufe und der letzten SMS sowie das gleichzeitige Erstellen mehrerer aktiver Listen.

Haupteigenschaften:

• Kompatibel mit allen iOS-Versionen und -Geräten

• Einfach zu bedienen mit einfacher Benutzeroberfläche

• Unbegrenzte Anzahl von Kontakten für mehrere verschiedene aktive Listen gleichzeitig

• Schützt die Privatsphäre mit nur einem Passwort

• Blockiert Telefonanrufe, SMS, MMS und iMessages

• Ermöglicht das Importieren von Kontakten aus der Kontaktliste

• Automatische Beantwortung von Anrufen und SMS

iblacklist

Kosten: $ 12

4.3 Truecaller

Truecaller ist eine der populärsten Anwendungen, die kostenlos im App Store erhältlich sind und mit der unerwünschte oder Spam-Anrufe auf dem iPhone blockiert werden können. Diese Anwendung erkennt automatisch den Anrufer und ob es sich um einen Spam- oder Betrugsanruf handelt, bevor Sie abheben. So können Sie einen Anrufer, der von einer unbekannten Nummer anruft, leicht erkennen, während er den Anruf sofort erkennt. Sie können in dieser Anwendung sogar Namen finden, indem Sie eine unbekannte Nummer eingeben.

Haupteigenschaften:

• Blockiert unerwünschte Anrufe

• Identifiziert Spam- und Betrugsanrufe

• Schnellere Bearbeitung

• Identifizieren Sie den Namen durch Eingabe der Nummer

• Anrufe direkt aus der Anwendung heraus tätigen

truecaller

Kosten: kostenlos

So, dies sind einige Anwendungen, die verwendet werden können, um eingehende Anrufe iPhone zu blockieren. Während einige direkt vom App Store installiert werden können, kann iBlacklist nicht direkt vom App Store heruntergeladen werden.

Zur Erinnerung: Alle in diesem Artikel vorgestellten Anwendungen oder Werkzeuge sind einzig für den rechtmäßigen Gebrauch bestimmt. Bitte folgen Sie den Nutzungsbedingungen und der Endnutzer-Lizenzvereinbarung (EULA), bevor Sie eine davon ausprobieren. Die Folgen einer unsachgemäßen Verwendung sind von den Nutzern zu tragen.
Home > Themen > Kindersicherung > So blockieren und entsperren Sie Telefonnummern auf dem iPhone
Jetzt testen
Nach oben