spyzie iphone spy news

7 Wege wie Sie Ihre Handysucht brechen 2018

Wollen Sie ein Leben, das von Ihrem Handy diktiert wird? Wenn Ihre Antwort ‚nein‘ lautet, dann lesen Sie weiter um zu erfahren, wie man die Handysucht bekämpfen kann.

Es ist keine Überraschung, dass viele Menschen von der Handysucht betroffen sind. Mit Smartphones können Sie Filme ansehen, Podcasts hören, Musik herunterladen und TV-Sendungen streamen. Als Smartphone-Besitzer können Sie mit Freunden und Kollegen von einem einzigen Gerät aus sprechen und verschiedene Apps auf Ihr Smartphone runterladen, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Kein Wunder also, dass immer mehr Menschen mit der Handysucht zu tun haben. Handysucht ist ein wachsendes Phänomen und es gibt keine Altersbeschränkung. Erwachsene und Kinder sind gleichermaßen anfällig für die Handysucht. Aber wir können kämpfen und endlich aufhören, süchtig nach Handys zu sein, wenn wir die richtigen Techniken verwenden.

Wie stoppt man die Handy-Sucht?

Stoppen der Handysucht ist eine Frage der Gewohnheit. Wenn Sie Ihren Lebensstil umstellen, können Sie auch die Handy-Sucht ganz leicht bekämpfen. Wir listen sieben Möglichkeiten auf, um Ihre Sucht zu kontrollieren.

1. Grenzen setzen.

Weniger Zeit auf Ihrem Handy zu verbringen ist eine effiziente Möglichkeit, die Handy-Sucht zu bekämpfen. Es kann auf zwei Arten erfolgen: durch Zeitbegrenzung oder Herunterladen einer Handysteuerungs-App. Eine App wie Spyzie ist dafür am besten geeignet, weil sie Ihr Handy automatisch "sperrt", wenn Sie das Zeitlimit überschritten haben.

Spyzie ist eine ausgezeichnete App zur Bekämpfung von Handysucht. Sie bietet viele Funktionen zum Überwachen und Einschränken der Handynutzung:

  • Analyse der Anruflisten
  • Überwachen von Textnachrichten
  • Überwachen von Aktivitäten auf sozialen Netzwerken
  • Laden und Durchsuchen von Kontakten
  • Verlauf des Webbrowsers prüfen
  • Eingaben auf der Tastatur des Smartphones verfolgen
  • Screenshots aufnehmen

Wie man Telefonsucht überwindet

Selbst wenn Sie mit Technik nicht gut umgehen können, können Sie mit Spyzie immer noch Grenzen setzen. Der Prozess der Registrierung, des Downloads und der Installation der App ist ganz einfach. Der gesamte Prozess kann innerhalb von Minuten abgeschlossen werden. Die App ist sowohl auf iOS- als auch auf Android-Geräten verfügbar, ganz egal ob Sie Apple, Samsung, HTC, Huawei oder LG besitzen, Sie können Spyzie weiterhin verwenden.

Haben Sie Schwierigkeiten damit, sich zu disziplinieren, um nicht mehr süchtig nach Ihrem Handy zu sein? Dann ist Spyzie ein großartiges Heilmittel. Mit der Telefon-App können Sie Zeitlimits festlegen und sogar Apps blockieren. Spyzie ist aufgrund seiner automatisierten Funktionen ein ausgezeichnetes Werkzeug zur Bekämpfung der Telefonsucht. Es kann schwierig sein, sich an unsere zeitlichen Grenzen zu halten, besonders am Anfang, wenn wir uns mit der Telefonsucht beschäftigen. Mit etwas Hilfe von Spyzie ist es jedoch viel einfacher, die Handysucht zu verhindern.

Spyzie kann verwendet werden, um Zeitbeschränkungen auf anderen Smartphones zu bestimmen. Sie müssen nur die Spyzie App auf einem anderen Smartphone installieren, um Grenzen zu setzen. Sypzie ist nützlich, um Ihre Kinder vor der Smartphone-Sucht zu beschützen. Mit Spyzie können Sie die Smartphone-Aktivitäten Ihrer Kinder aus der Ferne überwachen und die Nutzungsdauer einschränken. Sie können bestimmte Apps mit Spyzie blockieren.

Sind Sie besorgt, dass Ihre Kinder zu viele Spiele spielen? Blockieren Sie alle Videospiel-Apps. Sind Sie besorgt darüber, wie viel Zeit sie auf Facebook und Twitter verbringen? Blockieren Sie alle Social-Media-Apps. Eltern können mit Hilfe von Spyzie Regeln festlegen und diese Grenzen durchsetzen. Selbst wenn Sie bei der Arbeit sind, können Sie immer noch die Smartphone-Aktivitäten Ihrer Kinder überprüfen. Sobald die App installiert ist, ist sie sehr schwer nachzuverfolgen. Das bedeutet, dass auch wenn Kinder technisch versiert sind, können sie Spyzie nicht deinstallieren. Die Verwendung von Spyzie erleichtert den Kampf gegen die Sucht nach Telefonieren, insbesondere wenn Sie planen, die Sucht zu bekämpfen, indem Sie Zeitlimits festlegen.

2. Benachrichtigungen anpassen

Benachrichtigungen sind einer der Gründe, warum wir so viel Zeit am Handy verbringen. Das Beschränken von Benachrichtigungen gibt Ihnen weniger Ausreden, ständig auf Ihr Handy zu schauen. Je weniger Gründe Sie haben, um auf Ihr Handy zu schauen, desto weniger Zeit verbringen Sie damit. Wenn Sie weniger Zeit damit verbringen, Benachrichtigungen zu überprüfen, können Sie aufhören, süchtig nach Ihrem Handy zu sein.

3. Überflüssige Apps löschen

Wie man die Handysucht stoppt? Das Löschen unnötiger Apps ist der erste Schritt in diese Richtung. Wir sind süchtig nach Smartphones, weil sie Zugang zu Freunden und Unterhaltung bieten. Wenn Sie also Apps löschen, verbringen Sie weniger Zeit an Ihrem Handy. Diese Apps sind für die Handyfunktion nicht wichtig und können gelöscht werden. Das Löschen von Apps, in denen Sie viel Zeit verbringen, kommt nicht nur Ihnen, sondern auch Ihrem Smartphone zugute. Es bedeutet, dass kein unnötiger Platz eingenommen wird.

4. Nehmen Sie Ihr Handy nicht mit ins Bett

Das Handy nicht ins Bett zu nehmen bekämpft die Handy-Sucht und lässt Sie nachts besser schlafen. Sie werden keine Benachrichtigungen in den späten Stunden der Nacht überprüfen. Die Hintergrundbeleuchtung des Handys würde Ihren Schlaf-Wach-Rhythmus nicht stören, was den Schlaf verbessert.

5. Verwenden Sie den Flugzeugmodus

Der Flugzeugmodus deaktiviert viele Funktionen auf Ihrem Smartphone, verhindert den Empfang von Nachrichten und die Verbindung zu WLAN / Bluetooth. Mit dem Flugmodus haben Sie keinen Grund, Zeit auf Ihrem Handy zu verbringen, die sich hervorragend für die Suchtbekämpfung eignet.

6. Graustufen einschalten

Sie denken sich jetzt wahrscheinlich, wie stoppt man denn Handysucht mit Graustufen? Graustufen machen Bilder und Symbole viel weniger attraktiv. Wenn Symbole und Bilder nicht mehr leuchtend hell und farbenfroh sind, ist die Zeit am Handy nicht mehr so attraktiv. Daher bieten Graustufen einen guten Grund, weniger Zeit am Handy zu verbringen. Wir empfehlen auch, Graustufen zu aktivieren, um das Farbschema zu ändern. Um die Änderungen auf einem iPhone vorzunehmen, gehen Sie zu Anzeige>Anpassen>Farbfilter. Auf einem Samsung, finden Sie diese Einstellung unter Übersicht>Graustufen.

7. Überprüfen Sie die Uhrzeit mit einer Uhr

Wir benutzen unsere Smartphones, um die Zeit zu überprüfen; Nach Überprüfung der Zeit werden wir jedoch dazu verleitet, auch die Benachrichtigungen zu überprüfen. Um dies zu verhindern, verwenden Sie nicht Ihr Handy, um die Uhrzeit zu überprüfen. Benutzen Sie stattdessen Ihre Uhr.

Anzeichen und Symptome der Handysucht

Sie denken vielleicht, dass Sie nicht süchtig nach Ihrem Handy sind, aber Sie könnten diese Anzeichen und Symptome wiedergeben, ohne es zu wissen. Daher haben wir unten alle Anzeichen von Handyabhängigkeit aufgelistet. Die Erkennung der Symptome ist der erste Schritt zur Bekämpfung der Handysucht.

  • Wenn ein Telefon oder das Netzwerk nicht verfügbar ist, wird die Verbindung unterbrochen. Dies resultiert in Wut, Depression und Angst.
  • Gefährden der Arbeitsstelle oder Beziehung.
  • Augenbelastung durch das Schauen auf den Bildschirm länger als 2 Stunden.
  • Kämpfen mit verschwommener Sicht, juckenden Augen und Kopfschmerzen.
  • Verwendung des Smartphones bei depressiver oder besorgter Stimmung.
  • Unfallrisiko aufgrund von Ablenkung und Beeinträchtigung.
  • Schlafstörungen und Erschöpfung.
  • Unfähigkeit, Beziehungen offline zu entwickeln.
  • Verlust des Zeitgefühls beim Verwenden des Handys.

Wir erforschen die besten Möglichkeiten, die Smartphone-Sucht zu bekämpfen und nicht mehr süchtig nach dem Handy zu sein. Smartphones sind ausgezeichnete Geräte, aber wir können nicht zulassen, dass diese Geräte unser Leben dominieren, insbesondere auf Kosten unserer Beziehungen. Spyzie ist eine einzigartige Lösung, weil es verwendet werden kann, um Sucht zu verhindern und sie zu bekämpfen. Mit der Handysteuerungs-App können Sie festlegen, wie oft ein Handy verwendet wird, um sicherzustellen, dass Sie nicht zu viel Zeit auf Ihrem Handy verbringen. Spyzie eignet sich auch hervorragend zur Bekämpfung der Handy-Sucht. Jemand, der weniger Zeit mit seinem Handy verbringen sollte, kann Einschränkungen durch die App erhalten. Probieren Sie es jetzt!

Zur Erinnerung: Alle in diesem Artikel vorgestellten Anwendungen oder Werkzeuge sind einzig für den rechtmäßigen Gebrauch bestimmt. Bitte folgen Sie den Nutzungsbedingungen und der Endnutzer-Lizenzvereinbarung (EULA), bevor Sie eine davon ausprobieren. Die Folgen einer unsachgemäßen Verwendung sind von den Nutzern zu tragen.
Home > Themen > Süchtigkeit > 7 Wege wie Sie Ihre Handysucht brechen 2018
Jetzt Testen
Nach oben